Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.08.2016, 10:58   #1
Don Diro
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2015
Ort: Oberbayern
Beiträge: 598
Die Loyalität und der der Doppelpass

Die Kanzlerin fordert mehr Loyalitiät von den in Deutschland lebenden Türken ein!

Vornehmlich junge Leute türkischer Abstammung,
die hier in 3. Generation in Deutschland geboren wurden,finden solch Doppelpass ganz praktisch!

Bräuchte man sich doch nicht bei ihrem Besuch/Urlaub in der Türkei dort nicht als Deutsche "outen"!
Loyalität zu Deutschland sieht für mich anders aus!
Don Diro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2016, 10:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 24.08.2016, 11:03   #2
Luthor
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 15.162
In dieser Debatte wird primaer von Tuerken geredet.
Was ist mit den anderen, die eine doppelte Staatsangehoerigkeit haben?
Wenn das abgeschafft werden soll, was ist dann mit ihnen?
Luthor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2016, 11:12   #3
JohnDoe87
Platin Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: FFM
Beiträge: 1.691
Der Thread erscheint mir schon wieder etwas plakativ und polemisch zu sein.

Keine Zahlen, keine Verweise, "die Türken".

Zitat:
Loyalität zu Deutschland sieht für mich anders aus!
Was würdest du dir unter einem korrekten "loyales Verhalten" denn vorstellen?

Manche verhalten sich vornehmlich falsch - für andere bringt die doppelte Staatsbürgerschaft Vorteile und sie fühlen sich trotzdem als "Deutsche".

Zitat:
Was ist mit den anderen, die eine doppelte Staatsangehoerigkeit haben?
Das darf man auch nicht aus den Augen verlieren. Mal sehen, wie sich der Thread entwickelt ... hoffentlich nicht wie die letzten.
JohnDoe87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2016, 11:31   #4
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 5.017
Ich bin Schweizer
Ich bin Franzose

Je nach Ort ist der eine oder andere Pass praktischer. Wo ist das Problem?
Whiskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2016, 11:51   #5
gabimaus
oma
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 14.385
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Ich bin Schweizer
Ich bin Franzose

Je nach Ort ist der eine oder andere Pass praktischer. Wo ist das Problem?
Das Problem ist wahrscheinlich, dass zwar jeder gerne das Praktische für sich nutzt - sich aber schwer damit tut, es anderen auch zu gönnen ...

könnte ja sein - nücht ?
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2016, 11:57   #6
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.051
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Ich bin Schweizer
Ich bin Franzose

Je nach Ort ist der eine oder andere Pass praktischer. Wo ist das Problem?
Vielleicht gibt es im Leben auch noch andere Kriterien als "Praktikabilität"?

Ich zum Beispiel fände es sehr praktisch, einen Paß von eine Land zu haben, in dem man kaum Steuern zahlt, dann noch einen von einem wehrdienstfreien Land und schließlich noch einen für die Vollsortiment-Sozialversorgung.

Warum nur gibt es das nicht?

Richtig - weil das Leben kein Ponyhof ist und Rosinenpickerei jedes Sozialgefüge zerstört.
PIcasso1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2016, 12:09   #7
Lao-bay-bay
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 1.654
Zitat:
Zitat von PIcasso1989 Beitrag anzeigen
Vielleicht gibt es im Leben auch noch andere Kriterien als "Praktikabilität"?

Ich zum Beispiel fände es sehr praktisch, einen Paß von eine Land zu haben, in dem man kaum Steuern zahlt, dann noch einen von einem wehrdienstfreien Land und schließlich noch einen für die Vollsortiment-Sozialversorgung.

Warum nur gibt es das nicht?

Richtig - weil das Leben kein Ponyhof ist und Rosinenpickerei jedes Sozialgefüge zerstört.
Weder die Steuerpflicht noch die Zugehörigkeit zum Sozialsystem werden anhand des Passes oder anhand der Nationalität in Deutschland festgemacht, siehe z.B. §1 EStG:

"Natürliche Personen, die im Inland einen Wohnsitz oder ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben[...]"

Bei der Wehrpflicht stimmt es - aber die ist ja außer Kraft gesetzt.

Ein Pass und Loyalität haben meiner Meinung nach nichts miteinander zu tun. Loyalität zu einem Land bedeutet für mich, dass ich bereit bin zu dem Land zu stehen, egal wie es ihm geht und mich dem Konzept (Also Gesetzen und sozialen/kulturellen) zu fügen. Daher können meinetwegen beliebig viele Pässe vorhanden sein.
Was aber gar nicht geht ist, in einem Land zu leben, sich aber anhand der Ordnungen eines anderen Landes zu verhalten.
Lao-bay-bay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2016, 12:13   #8
paul258
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 1.016
Zitat:
Zitat von Don Diro Beitrag anzeigen
Vornehmlich junge Leute türkischer Abstammung,
die hier in 3. Generation in Deutschland geboren wurden,finden solch Doppelpass ganz praktisch!
Anstatt eine sinnlose Stammtischdebatte darüber zu führen, ob ein Doppelpass sinnvoll ist, wäre es vielleicht angebrachter zu hinterfragen, warum sich Menschen, die in Deutschland geboren und aufgewachsen sind, sich nicht als "dazugehörig" empfinden, bzw. warum sie permanent Ressentiments ausgesetzt sind.
paul258 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2016, 12:14   #9
Iskander
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 1.768
1. Ich habe meine zweiten Pass nur deshalb, weil Visa schwierig sind und lange dauern, der Staat es nicht anerkennt das ich "kein Staatsbürger" bin, und ich keinen Bock auf diskussionen mit Beamten die auf Schmiegeld scharf sind mehr habe.
Trotzdem möchte ich gerne meine Verwandeten abundzu sehen.
Als ich noch jünger war, hätte ich Angst vorm Militärdiesnt haben müssen, aber ohne Papiere kann man sich eben auch nciht davon befreien lassen.
( und wegen Picasso ich hab ihn in D gemacht !)



2.Wenn man schon so anfängt, dann soll man auch alle Staaten gleich behandeln, und unabhängig von der zweiten Nationalität auf eine Staatsbürgerschaft pochen.

3. Es ist nicht praktikabel, weil der deutschae Staat eben nicht überall auf der Welt das sagen hat. Die meisten Staaten geben jedem seinen Pass zurück wann immer er will!
Zudem gibt es unterschiedliche Regelungen

Deutschland --> Jeder der deutsche Vorfahren hat automatisch
USA --> Jeder der dort geboren wurde hat automatisch

Ein Grossteil der Länder entlässt seine Staatsbürger nicht einfach so

Ein USA Amerikaner ist überings fast immer steuerpflichtig egal wo auf der Welt er lebt und arbeitet, ein Deutscher nur wenn er mehr als 183 Tage in D. verbringt
Iskander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2016, 12:38   #10
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.051
Zitat:
Zitat von Lao-bay-bay Beitrag anzeigen
Weder die Steuerpflicht noch die Zugehörigkeit zum Sozialsystem werden anhand des Passes oder anhand der Nationalität in Deutschland festgemacht, siehe z.B. §1 EStG:
Danke für die Belehrung.
Wenn du lesen würdest, hättest du festgestellt, daß ich einem Schweizer und Franzosen geantwortet habe.
Und darüber hinaus grundsätzliche Erwägungen angestellt habe, auf die du nicht eingehst.
PIcasso1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2016, 12:38 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:22 Uhr.