Lovetalk.de "Urlaub Gewinnspiel"

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.10.2016, 17:31   #1
Rai249
Senior Member
 
Registriert seit: 06/2014
Beiträge: 867
Der deutsche Rechtsruck seit 1998

Dieser Thread soll, entgegen einiger Vermutungen, nicht hauptsächlich das Thema AFD, Pegida, Flüchtlingspolitik etc. behandeln. (Seid nicht enttäuscht, gibt ja noch andere Themen )

Es geht darum, dass wir eine schon länger andauernde Entwicklung haben: Die Deutschen rücken nach rechts. Konservativ ist im Aufwind. Und Konservativ heißt heute auch neoliberal.

Ganz vereinfacht: Wir haben in der aktuellen Politik den rechten Block: Union, AfD, FDP sowie den linken Block: SPD, Grüne, Linke. (Piraten auch, weil 2009/2013 jeweils 2 Prozent)

Schaut man sich die Ergebnisse der Blöcke zusammen genommen an, so haben wir schon seit 1998 einen kontinuierlichen Rechtsruck in Deutschland.

1998: Rechter Block 44,3 % ; Linker Block 52,7 %
2002: Rechter Block 45,9 % ; Linker Block 51,1 %
2005 Rechter Block 47,6 % ; Linker Block 51,0 %
2009 Rechter Block 49,9 % ; Linker Block 47,6 %
2013 Rechter Block 51,3 % ; Linker Block 44,9 %
Aktuelle Umfrage
Rechter Block 50 % ; Linker Block 45 %

Falls sich jemand wundert, wie ich auf diese Zahlen komme: Ich habe alle Parteien subsummiert, die nicht unter "Sonstige" gefallen sind. Die 5 Prozent Hürde verzerrt ja ein wenig auch die Stimmung im Volk, deshalb habe ich auch die 2- und 3 Prozent Parteien berücksichtigt.

Jedenfalls ist mein Fazit daraus: Die Mehrheit ist gekippt. Von 1998 bis 2005 war die Mehrheit links der Mitte, heute ist sie rechts der mitte.

Was mich insbesondere verwundert: Die Finanzkrise 2008/2009 hat eher eine Verschiebung nach rechts bewirkt. Ich frage mich, wie kann man auf die Idee kommen, feuer mit feuer zu bekämpfen?
Die Neoliberalen haben die Krise verursacht, gleichzeitig hat man sie mit der Lösung beauftragt.

Was denkt ihr über den Rechtsruck der politischen Meinung?

Ich betone nochmal, es geht nicht nur um die AfD und die Flüchtlingskrise. Der Trend existiert länger als diese beiden Tatsachen.
Rai249 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2016, 17:31 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

"iPhone7 Gewinnspiel"
Alt 11.10.2016, 17:34   #2
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Land der niederen Sachsen
Beiträge: 5.591
Das Deine Subsumierungen eher...naja sind?

Wo ist die FDP seit 1998 auch nur einen Hauch rechts der Mitte?
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2016, 17:37   #3
Rai249
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2014
Beiträge: 867
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen

Wo ist die FDP seit 1998 auch nur einen Hauch rechts der Mitte?
Ja, die FDP will den Kommunismus einführen
Rai249 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2016, 17:39   #4
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Land der niederen Sachsen
Beiträge: 5.591
Die FDP ist in vielen Dingen schon bald linker druff als die Grünen...
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2016, 17:40   #5
Rai249
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2014
Beiträge: 867
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Die FDP ist in vielen Dingen schon bald linker druff als die Grünen...
Beispiele?
Rai249 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2016, 17:42   #6
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Land der niederen Sachsen
Beiträge: 5.591
Erkenne doch endlich mal, dass das althergebrachte Links/Rechts-Schema überholt ist....
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2016, 17:43   #7
Rai249
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2014
Beiträge: 867
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Erkenne doch endlich mal, dass das althergebrachte Links/Rechts-Schema überholt ist....
Verdammt, ich hätte Geld darauf setzen sollen das jetzt keine Beispiele kommen...
Rai249 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2016, 17:45   #8
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Land der niederen Sachsen
Beiträge: 5.591
Bezahlst du mir 180€/std. für ein Seminar über die Evolution in den BRD-Parteien seit 1998. Wohl kaum.
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2016, 17:49   #9
Rai249
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2014
Beiträge: 867
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Bezahlst du mir 180€/std. für ein Seminar über die Evolution in den BRD-Parteien seit 1998. Wohl kaum.

Dieser Thread ist das Seminar, und zwar ganz umsonst

Wirf doch nicht irgendwas in den Raum wenn du es nicht belegen kannst oder willst.

"FDP nicht rechts der Mitte"

"links / rechts schema nicht mehr zeitgemäß"

Kann man ja alles behaupten, aber dann auch bitte ausführen.
Rai249 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2016, 17:59   #10
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Land der niederen Sachsen
Beiträge: 5.591
Thematik ist mir zu öde, und zu ausgelutscht...

Wohlmöglich erzählst du mir noch der Minister mit Namen Josef Fischer wäre ein Linker gewesen...und ähnliche Phantastereien.

Hat deine Freundin keine Zeit für Dich?
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2016, 17:59 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:09 Uhr.