Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > Archiv > Best of Lovetalk > Archiv: Aufklärung
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 02.05.2008, 20:18   #1
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2008
Beiträge: 6
Krum oder gerade - Welcher von beiden?

Bis jetzt wurde immer über länge eines Penis spekuliert...
Nun die zweite Frage..

Es gibt krume Schwänze und es gibt auch die Besenstiele

Nun was is besser..
Ich bin mal ganz offen... Ich hab einen leicht krumen Penis. Ist das besorgnis erregend oder normal?
Was kommt besser an bei Frauen?
Und mit was hat das zu tun ob er gerade oder krum ist?

Freue mich auf antworten^^
Phonik ist offline  
Sponsor Mitteilung (permalink)
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692


Alt 02.05.2008, 20:29   #2
alphatier
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: berlin
Beiträge: 6.336
du kannst doch eh an der krümmung nichts ändern. und besorgniserregend ist das nicht. keinesfalls.

ich persönlich stehe aus ästhetischen gründen eher auf grade, symmetrische schwänze. aber ich richte meine bleistifte auch im rechten winkel zur tischkante aus. also, nimm mich nicht als maßstab.
beta ist offline  
Alt 02.05.2008, 20:33   #3
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
gerade...finde die auch leichter zum HANDhaben..
 
Alt 02.05.2008, 20:34   #4
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Man kann die Krümmung operativ wieder gerade biegen...
Aber dadurch wird "er" 2-3 cm kürzer und die Vorhaut muss weg.
Bin mir aber nicht so ganz sicher.
 
Alt 02.05.2008, 20:58   #5
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 33
Also ein Kumpel von mir meint seiner wäre auch krumm und ihm ist es schon öfters passiert, dass er beim sex beinahe abgeknickt wäre, was auch dennoch sau weh tut, seiner meinung nach. Meiner ist Kerzengerade und ich hatte solche Probs noch nie
Jacky1982 ist offline  
Alt 02.05.2008, 21:09   #6
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Jacky1982 Beitrag anzeigen
Meiner ist Kerzengerade und ich hatte solche Probs noch nie
Mein "großer" zum Glück auch. =)
Aber soweit ich weiß hat man mit einer Krümmung keine Einschränkungen beim Geschlechtsverkehr, oder?
 
Alt 02.05.2008, 21:11   #7
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2008
Beiträge: 6
Joa... An einen operativen eingriff denk ich net^^
Also hatte vor ca. 1nem monat meinen ersten richtigen Sex da hab ichs auch gemerkt^^ aber so schlimm isses bei mir net, dass des ding grad "abbricht" oder so. xD... Das Mädchen aber fand die krümmung net schlimm...
Aber noch ne frage zur vorhaut...

Immermehr gegen Gerüchte umher, dass die Vorhaut Krankheiten auslösen kann... Muss sagen ich wasch mich immer sorgfältig (dort unten) lol, aber hat das was auf sich?
Gibts folgen wenn sie entfernt wird?

Geändert von Phonik (02.05.2008 um 21:15 Uhr)
Phonik ist offline  
Alt 02.05.2008, 21:16   #8
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Was für Folgen solls denn geben, wenn sie entfernt wird? Das Einzige, was ich mir vorstellen kann, ist, dass wenn man sich nicht wäscht, man dann ne Vorhautverengung bekommen kann, da sich dort alles "verklebt". Und glaub mir, dass ist nicht schön, da spreche ich aus Erfahrung.
Dann muss man die Vorhaut dehnen, und das ist nicht angenehm.
 
Alt 02.05.2008, 21:31   #9
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2008
Beiträge: 6
Uff^^, genauer will ichs net wissen... aber nach mind. 4 Tagen net mehr waschen, riecht des ja schon durch die hosen^^ Naja aber ne Umfragung hat bewiesen, dass 70% der Männer mit ihrem liebsten nicht zufrieden sind, und ein falsches Bild des Penis haben... Ausgelöst durch Pornos und des weiteren^^ Ich finde man sollte sich damit, was uns mutter natur gegeben hat, wohl oder übel abfinden...

Wahre worte von mir^^ haha
Phonik ist offline  
Alt 02.05.2008, 21:39   #10
Purpleswirl
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Phonik Beitrag anzeigen
Immermehr gegen Gerüchte umher, dass die Vorhaut Krankheiten auslösen kann... Muss sagen ich wasch mich immer sorgfältig (dort unten) lol, aber hat das was auf sich?
Gibts folgen wenn sie entfernt wird?
Sofern du ein sauberer Junge bist und dich in normal üblicher Form pflegst, löst die Vorhaut gar nichts aus.
Sie ist auch von der Natur nicht zum Wegschnippeln gedacht, denn sie stellt den natürlichen Schutz der empfindlichen Eichel dar.

Vorhautverengungen sind das einzige medizinische Problem, bei dem sich eine Vorhautentfernung notwendig macht.
Ansonsten gibt es dafür weder medizinische noch irgendwelche anderen vernünftigen Gründe.

Bestenfalls kann ich da noch religiöse Gründe verstehen.

Wenn bei dir also alles in Ordnung ist, du hygienisch bist und keine religiösen Gründe dafür hättest, dir die Vorhaut entfernen zu lassen, dann lass sie da wo sie hingehört. An deinem Schwanz!
Purpleswirl ist offline  
Sponsor Mitteilung (permalink)
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692


 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
gerader penis, penis gerade biegen, penis krum, krummpenis, schwanz krum, schwanz krumm, pennis krum, gerader schwanz, krume schwänze, eichel krumm, krumm oder gerade, penis krumm, penis krumm oder gerade, krummschwanz, penis gerade oder krumm, krumm gerade, penis grade biegen, krume penise, penis geradebiegen, penis krumm gerade



Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1
© Coleman Private Equity Ltd. | Birmingham | United Kingdom
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:37 Uhr.