Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > Archiv > Best of Lovetalk > Archiv: Aufklärung
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 01.06.2008, 11:42   #11
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2008
Ort: irgendwo im südlichen Teil von BW
Beiträge: 1.051
Zitat:
Zitat von Sammy07 Beitrag anzeigen
Zu früh kommen ist doch nur ein Zeichen, dass ein Mann die Frau wirklich begehrt und er viel Saft in der Leitung hat.

na ja.
Hattest du schon mal Sex mit ner Frau? Sry für die gemeine Antwort, aber was du da schreibst, ist halt schon ziemlicher Schwachsinn (man entschuldige meine postalkoholische Direktheit.)

Ich hab aber zu meiner ersten Freundin (wo das Ganze immer superschnell ging, weil ich davor in meinem ganzen Leben nie gewixt hab... fragt nicht, wie schnell genau...) auch mal gesagt: "Du bist einfach zu gut im Bett, deswegen kommt man immer verdammt schnell." Dafür hab ich einen Blick geerntet, der mir dann doch gezeigt hat, daß ich so etwas lieber mal nie, nie wieder sagen sollte...

Kommt, seien wir doch mal ehrlich. Ich hab auch schon oft Mädelsgespräche von guten Freundinnen von mir mitgekriegt... die gehen ab. Da wird dann halt echt verglichen, so nach dem Motto: "Mein Freund hat zwar drei Zentimeter weniger als deiner, aber dafür hat er nen dickeren und kann viel, viiiieeellll länger!" etc. So gehen die ab. Obs die Frauen zugeben oder nicht... irgendwie haben wir halt schon so nen Job abgekriegt, daß wir sie halt mal gescheit befriedigen sollen. Und wenn man das nicht schafft, leidet da die Beziehung drunter.

Ansonsten, @ TE: Les dir mal von Barbara Keesling (amerikanische Sexualtherapeutin) das Buch "Liebe machen die ganze Nacht hindurch" durch. Gibts auch irgendwo als ebook zum Runterladen, ich weiß den Link nicht mehr, aber wenn ich ihn wüßte, würd ich ihn auch nicht posten dürfen, da das illegal wär egal. Google es einfach mal gescheit. Die Frau labert krasse Sachen. Sie ist der festen Überzeugung, daß jeder Mann beliebig lang kann, wenn er wirklich will und seinen Körper gut kennen lernt. Und da sie Sexualtherapeutin ist, wird sie es wissen...
verstehkeinefrauen ist offline  
Sponsor Mitteilung (permalink)
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692


Alt 01.06.2008, 13:11   #12
Member
 
Registriert seit: 12/2007
Beiträge: 348
Natürlich hatte ich schon Sex mit Frauen und Gott sei Dank sind nicht alle Frauen so wie Deine EX. Dieses Verhalten von ihr zeugt doch von einer gewissen Unreife. Wenn einige Frauen so denken, wären sie eh nichts für mich. Wenn eine Frau meint, sie wäre gut im Bett, sollte Sie auch mit solchen Situationen umgehen können. Es ist allemal besser locker und unverkrampft damit umzugehen, als sich zu sehr Druck zu machen und alles kontrollieren zu wollen.
Ich kann mir auch 3 mal einen runterholen vor dem Sex, aber dann müßte ich ja damit rechnen, dass sie mich fragt, ob sie nicht gut für mich sei, und ich mich deswegen auch noch neben dem Sex mit Ihr selbst befriedigen müsse.

Wenn man Sex nur aus der technischen Perspektive betrachtet, kann natürlich jeder Mann mit starkem Willen, Übung und Selbstkontrolle länger durchhalten, aber merkt dann eine Frau nicht, dass da nur ein Programm abgespult wird?

Natürlich reden Frauen im RL untereinander anders über SEX, als sie es in öffentlichen Foren wie diesem hier jemals tun würden, was natürlich auch schade ist. So könnten einige männliche Irrtümer über weibliche sexuelle Wünsche auch ausgeräumt werden. Aber das müssen die Frauen hier ja selber entscheiden!

Interessant ist ja auch die Frage, ob Frauen, die solche Ansprüche stellen, denn selbst bereit währen, dieselbe Kontrolle und denselben Aufwand zu betreiben. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass einige Frauen es sich da nur zu bequem machen, Ihm die Initiative zu überlassen.
Sammy07 ist offline  
Alt 01.06.2008, 13:39   #13
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2008
Ort: irgendwo im südlichen Teil von BW
Beiträge: 1.051
klar, stimmt. Männer haben beim Thema Sex eh die Arschkarte gezogen, generell. Wenn der Sex nicht klappt, liegts meistens am Mann.

Aber ich glaube schon, daß du das Thema "Frauen und Sex" zu locker angehst. Klar wollen die es besorgt kriegen, und dafür muß der Mann halt lange können. Stell du dir doch mal vor, du müßtest mittendrin aufhören, weil die Vagina irgendwie weg wär... wär doch scheiße. Und genau so fühlt sich ne Frau, wenn der Mann zu früh kommt. Stell ich mir halt echt kacke vor.
verstehkeinefrauen ist offline  
Alt 02.06.2008, 00:25   #14
Special Member
 
Registriert seit: 05/2007
Ort: irgendwo bei mönchengladbach
Beiträge: 2.047
wofür haben wir denn hände und münder?? um scheiße zu labern und ne flasche bier festzuhalten oder watt??

die können wir auch zur befridigung benutzen. vorallem wenn man(n) mal betrachtet dass nicht jede frau durch die reine penetration zum orgasmus kommt. ich benutze immer meine finger während des sex und muss sagen es hilft ungemein. dadurch dass ich sie danach nicht mehr befriedigen muss kann sie nach unserem gemeinsamen orgasmus noch ganz schön mit mir kuscheln...

um länger durchhalten zu können gibt es die verschiedensten tricks worunter das masturbieren vorher wohl das geeignetste mittel ist in meinen augen. oder man trainiert es eben..
Taron ist offline  
Alt 02.06.2008, 00:47   #15
Member
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 245
Ich hatte auch mal einen Freund der anfangs immer nach 2-3 Minuten gekommen ist. Manchmal sogar noch schneller.

Das Ganze hat die Beziehung schon sehr belastet, aber eher, weil er jedes Mal danach geweint hat, obwohl er mich so doch eh befriedigt hat, mit den Händen und Mund.


Aber schon ein Stellungswechsel, wo du etwas weniger spürst, könnte Dir helfen.
Und halt ein wenig Training und Pausen einlegen.

Übung macht den Meister.
Ich glaube, das Problem haben sogar viele Jungen, wenn sie anfangen sexuelle Erfahrungen zu sammeln.

Also bloß nicht aufgeben, immer schön am Ball bleiben und weiter machen )

Viel Spaß
Brauereipferd ist offline  
Alt 02.06.2008, 02:35   #16
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.473
Zitat:
Zitat von Crazy Medic Beitrag anzeigen
Wenn du deinen Körper gut kennst, kannst du deinen Samenerguss stoppen: Klick mich
und nicht zu vergessen das hier.
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 02.06.2008, 03:05   #17
Befristet Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Hoch den Rock, rein den Stock!
Beiträge: 9.460
Zitat:
Zitat von Brauereipferd Beitrag anzeigen
..Aber schon ein Stellungswechsel, wo du etwas weniger spürst, könnte Dir helfen.
Und halt ein wenig Training und Pausen einlegen..
Fairerweise sollte man aber mal anmerken, das ein Mann, der Erektion und Ejakulation bringt, so völlig in Ordnung ist, und eigentlich nichts zu üben braucht.

Ich bin schon erstaunt, das die Frauen nach der sexuellen Revolution nun dem sexuellen Mainstream so sehr auf den Leim gehen.
GreatBallsofFire ist offline  
Alt 02.06.2008, 08:41   #18
Special Member
 
Registriert seit: 05/2007
Ort: irgendwo bei mönchengladbach
Beiträge: 2.047
Zitat:
Zitat von GreatBallsofFire Beitrag anzeigen
Fairerweise sollte man aber mal anmerken, das ein Mann, der Erektion und Ejakulation bringt, so völlig in Ordnung ist, und eigentlich nichts zu üben braucht.

Ich bin schon erstaunt, das die Frauen nach der sexuellen Revolution nun dem sexuellen Mainstream so sehr auf den Leim gehen.
hast schon recht aber damit auch wirklich beide alles voll genießen können empfiehlt sich wohl als beste methode die nacharbeit mit hand und mund oder anderen sachen gibt ja genug möglichkeiten wenn man phntasie hat da muss keiner langwirig üben und liegt bei mir schon seit anbeginn im natürlichen sexprogamm ok seit dem 3ten mal
Taron ist offline  
Alt 02.06.2008, 08:44   #19
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
ich glaub eher die Jungs wollen sich so als Maschine sehen und müssen solange wie die Männer in Pornos können..aber ich glaube wenn man genug Fantasie,Liebe und Leidenschaft mitbringt spielt es gar keine so große Rolle wie lange man kann und wie lange man nicht kann
 
Alt 02.06.2008, 08:46   #20
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von GreatBallsofFire Beitrag anzeigen
Fairerweise sollte man aber mal anmerken, das ein Mann, der Erektion und Ejakulation bringt, so völlig in Ordnung ist, und eigentlich nichts zu üben braucht.

Ich bin schon erstaunt, das die Frauen nach der sexuellen Revolution nun dem sexuellen Mainstream so sehr auf den Leim gehen.
Wenn's ihr nicht gefällt, kannst Du nur noch ihren ungebückten Rücken bewundern. Theoretische Diskussion sind da reine Zeitverschwendung.
 
Sponsor Mitteilung (permalink)
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692


 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ich komme zu früh. imperal Archiv: Aufklärung 65 17.07.2007 13:28
Es ist früh am Morgen... suessespeise Meine Gedichte 0 11.10.2006 09:31
muttertag...ich weiß is ein bisschen früh weißkein Archiv: Allgemeine Themen 2 28.04.2006 23:59
zu früh um darüber nachzudenken? bluesky05 Herzschmerz allgemein 2 18.09.2005 18:37
Orgasmus zu früh? Mariel_Dragon Archiv: Aufklärung 27 01.03.2005 13:17

Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
nie wieder zu früh kommen, tom berger nie wieder zu früh kommen, warum kommen männer zu früh, trick um nicht zu kommen, nie wieder zu früh kommen download, nie wieder zu früh kommen ebook, tricks um nicht so schnell zu kommen, nie wieder zu früh kommen tom berger, nie mehr zu früh kommen, nicht mehr zu früh kommen, tipps um nicht zu früh zu kommen, masturbier tricks männer, masturbier tricks frau, tricks um nicht zu früh zu kommen, masturbier tricks, wenn männer zu früh kommen, nie wieder zu früh kommen ebook download, zu früh kommen, tricks um nicht zu kommen, später kommen tricks



Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1
© Coleman Private Equity Ltd. | Birmingham | United Kingdom
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:13 Uhr.