Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > Archiv > Best of Lovetalk > Archiv: Loveletters & Flirttipps
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Loveletters & Flirttipps. Glückliche Beziehungen und allgemeine Fragen zum Thema Liebe. Teilt Eure Erfahrungen und gebt Eure Tipps&Tricks ab, wie man flirtet und daraus mehr entstehen lässt...

 
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 01.11.2004, 20:30   #1
Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 60
Wo und wie Frauen am besten kennenlernen?

Hallo,

irgendwie scheint es ja doch sehr schwer zu sein. Irgendwie suchen alle, also auch Frauen, aber keiner traut sich aufeinander zuzugehen. Oder seh ich das falsch?

In der Disco sagt auch jeder lernt man als Mann keine netten Frauen kennen.

Wo dann? Bei einkaufen?! Glaub nicht.

was meint Ihr?

Frauen sind auch gefragt

Gruß Danny
Danny1980 ist offline  
Sponsor Mitteilung (permalink)
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692


Alt 01.11.2004, 21:30   #2
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2004
Beiträge: 35
Hi Danny!
Tja, das kenn ich nur zu gut! Ich bin auch auf der Suche nach meinem Traummann aber ist egal wo ich hin gehe, hab ihn bis jetz noch nicht gefunden!
Langsam frage ich mich was ich denn falsch mache.....

Wo habt ihr euch alle den kennengelernt? Bin auf antworten gespannt?
greetz
*Knuddelmaus* ist offline  
Alt 01.11.2004, 21:36   #3
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 60
Hi Knuddelmaus!

Ich dachte Frauen haben's leichter?! Siehst Du nie einen Mann der Dir super gefällt oder traust Du Dich den nicht anzusprechen`, oder wie sieht das bei Dir aus?
Wie würdest Du denn gerne angesprochen werden? Mal so gefragt
Eher auf der Strasse oder Disco?

Gruß, der Danny
Danny1980 ist offline  
Alt 02.11.2004, 02:51   #4
Member
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: Langenhagen (bei Hannover)
Beiträge: 123
Tchja...also ich lerne die meisten Frauen in meiner Stammdisko kennen...obwohl ne Disko ja angeblich der schlechteste Ort ist, um Frauen kennen zu lernen. Das heißt jetzt nicht, dass ich gleich von allen was will oder so...*lol* Nein...aber ich lerne halt laufend welche kennen, man unterhält sich mit denen und feiert schön und hin und wieder tauscht man auch mal Nummern aus und baut Freundschaften auf. Dort habe ich auch meine erste Freundin kennen gelernt und vor ca. einem Monat auch Eine, die ich ziemlich süß finde und die angeblich auch Interesse an mir hat...also mal sehen, was draus wird...

Am Anfang ist eine Disko vllt. nicht unbedingt der beste Ort. Aber wenn man regelmäßig da hin geht, dann kommt das von ganz alleine. Und wenn man dann auch noch mit Freunden da hin geht, die vllt. sogar schon länger da hin gehen und vllt. schon ein paar mehr Leute kennen, dann wird es noch einfacher.

Die typischen Ich-versuche-es-bei-einer-nach-der-anderen-Anmachtaktiken sind dann zwar eher weniger zu gebrauchen, weil man als Stammgast irgendwann laufend unter Beobachtung steht und jemand, der mit Einer nach der Anderen poppt, schnell nen ziemlich üblen Ruf weg hat (ich kenne selber genug dieser Fälle...)...aber egal. Von so was halte ich so wieso Nichts. Und ich glaube bei den Frauen kommt das auch nicht gerade gut an. Besser ist es da, einfach mal mit der Zeit zu gucken und auszuloten, wo man es mal versuchen könnte, mit Ansprechen...oder ob sich von selber Situationen ergeben, ohne das man sich irgendwas "Tolles" ausdenken muss.

Für mich ist die Disko schon alleine deswegen einer der besten Orte, um jemanden kennen zu lernen, weil ich eine "suche", die genau so gerne feiern geht, wie ich. Mir bringt es Nichts, wenn meine Freundin jedes WE was anderes machen will, als ich. Also sollte SIE einer Disko zumindest nicht ganz abgeneigt sein.

Wie es ist, wenn man nicht die gleichen WE-Interessen hat, sehe ich zZ an meiner Ex. Sie ist zZ mit jemandem zusammen, der eher viel trinkt und eine Disko, die hauptsächlich Dance, Techno, House usw. spielt, nur betritt, wenn mindestens fünf seiner Freunde mit dabei sind oder so (also meine Ex reicht ihm nicht... ). Und das ist das komplette Gegenteil von dem, wie sie (und ich :aetsch drauf ist. Und die beiden machen deswegen an mindestens einem Tag am WE was Unterschiedliches. Und als er letztes WE mal mit war, hat er schon ziemlich früh in ner Ecke rum gesessen und wollte nach Hause...meine Ex war deswegen verständlicherweise nich so doll drauf, weil sie auf der einen Seite lieber richtig feiern und auf der anderen Seite ihn aber auch nicht vernachlässigen wollte.

Und genau so was will ich unbedingt vermeiden. Ich finde, dass man wenigstens einen Tag in der Woche, an dem man RICHTIG Spaß hat, zusammen verbringen (und zusammen Spaß haben) sollte!

Also...mein Tipp: "Sucht" dort nach Partnern, wo ihr erstens regelmäßig seid und zweitens wo ihr Spaß habt. Wobei ich jetzt allerdings nicht solche Orte wie zB "Freudenhaus" oder Porno-Kino oder so was in der Art meine...denn da sieht es wohl eher schlecht aus...
marcee ist offline  
Alt 02.11.2004, 07:05   #5
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von marcee
Am Anfang ist eine Disko vllt. nicht unbedingt der beste Ort. Aber wenn man regelmäßig da hin geht, dann kommt das von ganz alleine. Und wenn man dann auch noch mit Freunden da hin geht, die vllt. sogar schon länger da hin gehen und vllt. schon ein paar mehr Leute kennen, dann wird es noch einfacher.
und auf einmal hat man 100 freunde!
Zitat:
Zitat von marcee
Also...mein Tipp: "Sucht" dort nach Partnern, wo ihr erstens regelmäßig seid und zweitens wo ihr Spaß habt.
spaß erweckt vertrauen!
 
Alt 02.11.2004, 14:27   #6
Member
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: Langenhagen (bei Hannover)
Beiträge: 123
Na ja...also als Freunde würde ich die nicht alle bezeichnen...aber man kennt sich halt, unterhält sich und feiert zusammen. Und bei dem/der Einen oder Anderen wird mit der Zeit auch Freundschaft (oder mehr ) draus. Und man kann auch mal alleine in die Disko gehen, wenn zB die aus der näheren Umgebung mal keinen Bock haben oder im Urlaub sind oder so und weiß IMMER, dass man trotzdem nicht alleine feiern muss.

Und...stimmt, Trix...feiern schafft wirklich so was wie Vertrauen oder zumindest Sympathie. Denn wer ("gut" und ohne Alkohol oder irgendwelche anderen Drogen...von DextroEnergen mal abgesehen *g*) feiert, kann ja eigentlich kein schlechter Mensch sein, oder?
marcee ist offline  
Alt 02.11.2004, 17:38   #7
unfreiwillige Zwangspause
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.061
Allein macht es meist richtig viel Spass, weil wenn man eh schon Stammgast ist kennt man schon richtig viele und somit ist man meist eh nicht allein. Ausserdem finde ich immernoch das man allein ert richtig Leute kennenlernt, wenn ich mit freunden unterwegs bin dann ist es so als ob man einen klotz am Bein hat. Naja ganz so schlimm ist es nciht.

bye
Crazlyn ist offline  
Alt 02.11.2004, 18:11   #8
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2004
Beiträge: 35
Hey Danny!
nein, ich glaube nicht das es Frauen leichter haben als Männer! Ich gehe auch ziemlich oft mit meinen Freunden in die gleiche Disco und wenn mir jemand gefällt trau ich mich schon ihn anzusprechen nur meistens wir da eh nicht draus weil sich herausstellt,dass er voll der möchtegern spinner ist oder ganz plötzlich die Freundin auftaucht! vielleicht hab ich auch zu große Ansprüche was die männer betrifft nur ich könnte nicht mit einem zusammen sein, dem ich nicht vertrauen kann und für den ich kein Intresse habe! Bei mir muss ich sowas entwickeln....!
Ich fände es auch mal schön von einem Mann angesprochen zu werden....ist egal wo ob beim einkaufen oder in der Disco oder sonst wo! Nur das passiert nicht oft! weiß ja auch nicht warum!
Naja
greetz
*Knuddelmaus* ist offline  
Alt 02.11.2004, 18:34   #9
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 60
Hmmm, irgendwie scheint es ja doch ein Problem für beide Geschlechter zu sein jemand kennenzulernen. Und wenn man guckt wieviele Dating Seiten es im Internet gibt...! Und die wollen alle auch noch richtig Geld sehen. 7 Euro die Woche oder 30 im Monat oder solche Späße. Nee, das brauch ich dann auch nicht.

Ich denke auch wenn man in ne Disco alleine geht, ist die Chance größer jmd. kennenzulernen. Außerdem wenn man mit nem Kumpel geht und dann aufeinmal nur noch mit ner Frau quatscht...und der arme Freund steht dumm allein daneben...

@ Knuddelmaus,
hast ne PM

Gruß, der Danny
Danny1980 ist offline  
Alt 02.11.2004, 18:41   #10
Member
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: Langenhagen (bei Hannover)
Beiträge: 123
Also ich sehe das etwas anders. Wenn ich nämlich mit meinen Freunden in meiner Stammdisko feier, dann wird man eher auf uns aufmerksam, als wenn jeder für sich feiern würde. Denn wir machen teilweise richtige Scheiße zusammen. Und grundsätzlich fällt eine Gruppe normalerweise eher auf, als eine enizelne Person.

Und wenn man dann auch noch einige der djs, den lj, den vj und viele der Service- und Thekenkräfte kennt, dann ist es fast unmöglich, keine Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, weil denen immer irgendwas einfällt.

Wenn ich jemanden sehen würde, der so die Aufmerksamkeit auf sich zieht, dann wäre diese Person für mich interessanter, als alle anderen um mich rum. Diese Person ist dann halt nicht mehr Eine von Vielen, sondern ich würde sie den ganzen Abend mehr beobachten, als alle anderen. Wenn ich dann auch noch sehe, dass diese Person Spaß versteht und viele kennt, dann wird sie noch interessanter für mich.

Von daher sehe ich meine Freunde nicht als Klotz am Bein oder so. Schon alleine deswegen nicht, weil ich ohne Freunde nicht so viel Spaß haben könnte, wie mit. Und dadurch käme ich dann auch nicht mehr so locker rüber, was mich dann noch uninteressanter machen würde.

Freunde sind höchstens dann ein Klotz am Bein, wenn man nach dieser Ich-versuche-es-bei-Einer-nach-der-Anderen-Anmachtaktik gehen würde. Aber wie gesagt...das ist nicht so ganz mein Fall und ich glaube auch nicht die beste Möglichkeit, jemanden kennen zu lernen.

Und das Problem mit dem Kumpel, der dann alleine da steht, hab ich auch nicht, weil wir alle nicht die ganze Zeit aufeinander hocken, sondern es nur einen Bereich gibt, wo wir eigentlich immer stehen. Zwischendurch drehen wir auch mal unsere Runden durch die Disko und suchen Andere zB. Es ist viel mehr so, dass es viele kleine Grüppchen gibt, wo wir quasi hin und her springen.
marcee ist offline  
Sponsor Mitteilung (permalink)
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692


 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie sind Frauen ? ReturnOfNowhere Archiv: Umfragen 146 16.04.2005 15:14
WARUM Frauen nette & liebe Männer nicht Lieben.... Darek83 Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 42 21.08.2002 00:18
Maenner und Frauen casandra Archiv :: Streitgespräche 21 27.06.2002 00:09
Frauen zur Musterung? Max_22 Archiv :: Streitgespräche 96 24.04.2002 16:48
Frauenwitze Tigerboy Archiv :: Allgemeine Themen 13 05.11.2001 15:56

Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
frauen kennenlernen, wo frauen kennenlernen, frauen kennen lernen, wie frauen kennenlernen, wo lerne ich frauen kennen, frau kennenlernen, wie lerne ich frauen kennen, wo frau kennenlernen, wo frauen kennen lernen, frauen kennenlernen wo, wo am besten frauen kennenlernen, wie lerne ich am besten frauen kennen, wie frau kennenlernen, wie lerne ich am besten eine frau kennen, orte zum kennenlernen, wo lerne ich am besten eine frau kennen, wie frauen kennen lernen, frauen kenenlernen, orte um frauen kennenzulernen, wo frauen treffen



Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1
© Coleman Private Equity Ltd. | Birmingham | United Kingdom
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:24 Uhr.