Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > Archiv > Best of Lovetalk > Archiv: Streitgespräche
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 10.10.2003, 07:53   #31
straightforward
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: Ründeroth
Beiträge: 3.594
Mr. Writer, ist es für dich auch okay, wenn deine Freundin einfach so mal mit anderen rumpoppt. Vielleicht auch des öfteren?

Ihr sprecht hier irgendwie davon das ihr betrogen habt. Und dass ihr den gegenüber nich verstehen könnt.
Ich sehe hier nicht ein Posting wo steht: "Ich wurde betrogen und es hat mich nicht gejuckt."

Mein Gott hab ich ne "altertümliche" Einstellung bzgl. des Fremdpoppens & der Treue.
HAPPY ist offline  
Sponsor Mitteilung (permalink)
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692


Alt 10.10.2003, 08:38   #32
Udo
altkluger Baghwan der NBL
 
Registriert seit: 06/2000
Ort: im Osten
Beiträge: 11.910
Zitat:
Original geschrieben von HAPPY

Ich sehe hier nicht ein Posting wo steht: "Ich wurde betrogen und es hat mich nicht gejuckt."


Nä, ich habe geschrieben - was ich nicht weis,macht mich nicht heiss.
un fertsch.

Wenn meine Bekannte einen Seitensprung riskiert werde ich ohnehin nichts dagegen unternehmen können.
Wenn sie es tun will, wird sie es tun.
Woher in aller Welt nehmt Ihr Euch das Recht über das andere Leben bestimmen zu wollen ???
Ist der Schwur auf absolute Treue nur ein Vorwand um den Partner immer in die eigene Garage zu lenken ?
Vielleicht weil man selbst solche
`Grossmütterlichen` Ansichten vertritt, oder weil man nicht so attraktiv oder weil man nicht so flirten kann oder oder oder.

Wir reden hier von einer einmaligen Aktion.
Wozu das Gewitter ???

Ewige Treue ts ts ts - es gibt wichtigere Dinge als immer darüber zu wachen, das de Partner nich ma fremdpoppen geht.
Udo ist offline  
Alt 10.10.2003, 08:46   #33
straightforward
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: Ründeroth
Beiträge: 3.594
Vom Flirten redet hier ja keiner...

Wenn mein Partner mit einer anderen poppen will, dann soll er sich von mir trennen und gut ist. Dann kann er das tun.
Ich bin froh dass ich da mit meinem Partner so ziemlich die gleiche Einstellung habe. Denn wenn ich mit einem anderen poppe, brauche ich auch nicht wieder kommen.

Ich denke das es ziemlich intim ist, wenn man miteinander schläft und das sollte man nicht jedem "schenken".


Udo du hast also eine Partnerin, die dich für den Rest deines Leben begleiten soll (du sprichst oben von EWIG), aber mit anderen poppst du rum?!
Also wenn ich jemanden für den Rest meines Lebens an meiner Seite haben will, dann muss alles stimmen, dazu gehört auch der Sex. So das ich gar nicht mehr den Wunsch habe, mit anderen zu schlafen.



Werden die Triebe mit dem Alter so schlimm?!?
HAPPY ist offline  
Alt 10.10.2003, 09:30   #34
Member
 
Registriert seit: 03/2000
Beiträge: 411
Zitat:
Woher in aller Welt nehmt Ihr Euch das Recht über das andere Leben bestimmen zu wollen ???
Die Aussage ist ja mehr als unüberlegt... Ich habe hier keinen einzigen Beitrag gelesen, in dem jemand behauptet über das Leben anderer bestimmen zu müssen.

Für mich gehört zu einer Partnerschaft Vertrauen und Treue und zwar von beide Seiten, mit jeder die das anders sieht, kann ich mir keine Beziehung vorstellen.


Zitat:
Ewige Treue ts ts ts - es gibt wichtigere Dinge als immer darüber zu wachen, das de Partner nich ma fremdpoppen geht.
Treue sollte man ja eigentlich selbst an den Tag legen, wenn sie nur funktioniert bei Überwachung, kann man wohl kaum von Treue sprechen, oder?
Aber wenn du das wirklich so siehst, kann ich dich verstehen, warum sollte man dir treu sein, wenn du nicht vertraust?
empeha ist offline  
Alt 10.10.2003, 11:20   #35
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Hmmmm

Also für mich soll es beim Sex auch Liebe geben, oder, wenn man single ist, mindestens soll die Frau die man bumst (oder den Mann den frau bumst) ein enger Freund sein.
Sex zwischen unbekannten oder mit Leuten die man zwar kennt, die aber nur Bekannte sind, ist für mich nicht so gut und kommt für mich eher nicht in Frage (bekomme auch keine Angebote!!)

Deshalb finde ich, daß Monogamie zu erwarten ist. Weil Sex mit Liebe zu tun hat. Das heißt nicht, daß man Sex und Liebe nicht trennen kann, das kann man schon, aber für mich soll idealerweise Liebe da sein. Sonst ist der Sex also.....eher wie wichsen.
Man kann von seinem Partner absoluter Treue diesbezüglich erwarten aus dem einfachen Grund, daß der Partner es auch von einem erwarten kann, und deshalb ist es fair.
 
Alt 10.10.2003, 11:49   #36
Member
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 181
Ich habe nie behauptet das ich nicht betroffen wäre! Ich kann dir das nicht sagen, diese Situation hatte ich noch nicht. Ich kann mich auch schwer hineinversetzten. Wen ich es tue kommt mir immer in den Sinn das ich nur den Sex wollte und mehr nicht! Wären Gefühle im Spiel gewesen, nun denn, das würde die Sache ändern. Ansonsten vertrette ich die Meinung von Udo:"Was ich nicht weiß macht mich nicht heiß!"
Aber könnte ich nochmal in diese Zeit hüpfen, mit dem wissen von heute, sehe es wohl anders aus. Das mit dem Fremdgehen ist eine komplizierte Sache. Man kann es sehen wie man möchte. Normal ist es in einer Beziehung nicht! Aber ist es auch so abnormal??

Ich denke mir mal das es von jedem einzelnen abhängt. Moral mal vorab. Es ist nicht fair zu behaupten:"Oh ich bin so erzogen das ist bähbäh!"
Mir ist es passiert ich war schwach, und glaubt mir, bei der Frau damals würde jeder schwach werden!! Da zählen für mich kein; Nein ich nicht (Damen ausgeschlossen natürlich)
Wir sind Menschen, und Menschen sind fehlbar! Ich hatte, nachdem ich es ihr gesagt habe, ein schlechtes Gewissen. Aber erst nachdem ich es ihr gesagt habe!!
Mr.Writer ist offline  
Alt 10.10.2003, 13:07   #37
Member
 
Registriert seit: 03/2000
Beiträge: 411
Zitat:
Mir ist es passiert ich war schwach, und glaubt mir, bei der Frau damals würde jeder schwach werden!! Da zählen für mich kein; Nein ich nicht (Damen ausgeschlossen natürlich)
Nein ich nicht!:aetsch:
Ich habe sehr(!) hohe Ansprüche, und wenn ich dann mal eine gefunden habe und sie auch was von mir will, setz ich das sicher nicht aufs Spiel wegen irgend einer anderen...
Aber genau das ist das Problem bei der Meinung "Nur die inneren Werte zählen..." 95% der Leute, die diese Meinung vertreten, belügen sich selbst damit, denn genau diese Leute gehen dann mit einer fremd, die "geiler" ist als ihr/e Partner/in.
empeha ist offline  
Alt 10.10.2003, 13:17   #38
Gralshüterin
 
Registriert seit: 09/2003
Beiträge: 7.466
Das Gras sieht eben auf der anderen Seite des Zauns grüner aus als auf der eigenen.
MorningGlory ist offline  
Alt 10.10.2003, 13:18   #39
Member
 
Registriert seit: 03/2000
Beiträge: 411
Nicht wenn man sich gut drum kümmert.
empeha ist offline  
Alt 10.10.2003, 13:18   #40
Member
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 181
Genau so sieht es aus!! :3d:
Mr.Writer ist offline  
Sponsor Mitteilung (permalink)
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692


 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
wer bumst wen, wer bumst mich, wer bumst mit mir, wer bumst wenn, wer vögelt mit mir, wer will mit mir bumsen, werbumstwen, wer-bummst-wen.de, wer bummst wen, wer will meine frau bumsen, wer vögelt, wer-bumst-wen, wer will mich bumsen, wer vögelt mich, wer bumst wen.de, vögelt meine frau, wer möchte mich bumsen, wer vögelt mit, wer möchte mit mir bumsen, wer fiekt wen



Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1
© Coleman Private Equity Ltd. | Birmingham | United Kingdom
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:24 Uhr.