Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > Archiv > Best of Lovetalk > Flirt-2007
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 11.08.2004, 22:30   #21
Golden Member
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 1.220
Hallo Manuel,

zwar kenne ich Dich nicht persönlich, aber ich vermute, dass Dein Single-Dasein nicht viel mit dem Rollstuhl zu tun hat. Entweder stimmt die Chemie zwischen Dir und der begehrten Frau - dann funkt es auch - oder die Chemie stimmt nicht, und dann bleibt alles auf der freundschaftlichen Ebene. Ich hätte mich in meinen Freund auch verliebt, wenn er im Rollstuhl säße. Er wäre ja derselbe Mensch mit derselben Ausstrahlung. Umgekehrt kenne ich zwei Rollstuhlfahrer, die ich sympathisch finde, aber mehr nicht, und da würde auch nichts funken, wenn sie keinen Rollstuhl hätten. Die beiden sind einfach nicht mein Typ, ebenso wie Zigtausende ohne Rollstuhl auch nicht. Einer von den beiden ist seit Jahren liiert, der andere ist solo.

Kann es sein, dass Du zu verkrampft nach einer Freundin suchst? Ich habe einen Kumpel, der seit Ewigkeiten solo ist und bei jeder weiblichen Bekanntschaft sofort abchecken will, ob sich eine Beziehung ergeben kann. Die Frauen merken, dass er angestrengt auf Suche ist, und das schreckt ab...

Wie oft warst Du denn schon verliebt, und was hast Du unternommen, um die Frau zu erobern (Flirts, Einladungen, Briefe usw.)?
Athene Noctua ist offline  
Sponsor Mitteilung (permalink)
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692


Alt 12.08.2004, 01:30   #22
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 1.167
...also ich denke, dass problem haben auch viele die nicht im rollstuhl sitzen...gestern hat mir jemand gesagt, dass ich model sein sollte...tja toll,
und warum verliebe ich mich denn immer in die falschen?...jetzt sehe ich super aus, und ich bin jetzt auch nicht gerade unertraeglich...ich verstehe auch nicht warum mein freund so bloed ist, und immer mit anderen flirten muss, und nie genug kriegen kann...ist halt wohl unreif...leider gibt's auch nix was man sagen kann...wirst die richtige schon finden...das ist halt auch schwachsinn...da kann ich im moment auch darauf verzichten...es gibt halt heutzutage soviele minderbemittelte...wohl alle zu sehr von der heilen welt des fernsehens verblendet...man kann sich heutzutage schon sehr gluecklich schaetzen eine gute persoenlichkeit zu finden...jedenfalls kann ich mir durchaus vorstellen mit jemanden im rollstuhl zusammen zu sein...das ist es nicht, du musst dir einfach immer wieder einen tritt in den hintern verpassen (nimmst halt die haende ...und dich nicht unterkriegen lassen...du kannst frauen schon sehr mit einer selbstbewussten persoenlichkeit beeindrucken...glaube einfach an dich...rede es dir einfach ein, bis du vor selbstbewusstsein strotzt...und mach was fuer dich!...das hilft...kauf dir coole klamotten...flotter haarschnitt...etc...und was ganz wichtig ist...akzeptiere einfach dass du trotzdem traurig darueber bist, aber dann steh auch wieder auf...und gib nicht auf...!

liebe gruesse...
mimosch ist offline  
Alt 12.08.2004, 02:18   #23
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.746
ähm, manuel...gehts dir um liebe oder sex???
liebe hat mit rollstuhl oder sonstigen sog behinderungen (alles im leben hat 2 seiten...eine negative und eine positive...) gar nix zu tun!

das sog problem...(!?)...haben wir ALLE...

@mimosch: du bist ein bisschen verwirrt, oder? klang jedenfalls so...das, was du da an manuel geschrieben hast, war wohl eher eine projektion (du projizierst deine eigenen gefühle auf ihn...)
besonders hübsche frauen haben es genauso schwer wie besonders häßliche...die einen will jeder poppen, die anderen gar keiner...wie findet ihr raus, wer euch von herzen mag...
aber das problem haben wir - wie gesagt - alle!

lösung: wir sollten uns erstmal selber akzeptieren, wie wir sind...mit all unseren fehlern...sie erkennen...anerkennen..sie auch mögen...damit uns mögen...der rest gibt sich dann...so...oder so...
Lysander ist offline  
Alt 12.08.2004, 02:21   #24
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
lösung: wir sollten uns erstmal selber akzeptieren, wie wir sind...mit all unseren fehlern...sie erkennen...anerkennen..sie auch mögen...damit uns mögen...der rest gibt sich dann...so...oder so...
gut gesagt!ich kann nicht von anderen verlangen mich zu mögen wenn ich mich selbst nicht mag.
aber das scheint nicht so sehr manuels problem zu sein....
 
Alt 12.08.2004, 12:12   #25
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 22
Er akzeptiert ja sein handicap ( sehr positiv!), aber er denkt, es liegt an den Frauen. Weil diese ein anderes Idealbild haben als ihn. Das redet er sich ein. Sicher haben viele Frauen als Idealbild nicht den Rollifahrer, aber sie hätten auch keine Probleme damit, eine Beziehung mit einem zu führen. Wer bekommt schon den "idealen" Partner??
Das ist oft ein Wunschtraum!! Aber er muss einfach die Frauen von seinem Charakter überzeugen und zeigen, dass er sein Leben so lebt und genießt, wie es ist.Der mensch besticht ja nicht nur dadurch, dass er laufen kann. Du musst sie von deinen Stärken überzeugen und zeigen, dass der körperliche Nachteil keine Schwäche für dich ist! Das imponiert den Frauen. Das zeugt von Selbstbewusstsein! Nur, dass Du in mehr in der Pflicht bist als andere Männer, denen es vielleicht leichter fällt eine Frau zu erobern, das musst du einsehen.
Plumpsi ist offline  
Alt 12.08.2004, 14:30   #26
never doubting
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 31.845
@ Manuel

Hy,

sorry, ich kann mir nicht ganz vorstellen was in Dir vorgeht, weil ich auch kaum Bekannte mit Handycaps habe. Klar, hab mir schon mal versucht vorzustellen was nach einem schweren Mopedunfall passieren könnte - aber nein, vorstellen kann ich es mir echt kaum.
Was ich noch nicht kapiert/gelesen habe ist (vielleicht habe ich es nur überlesen): Wie war es denn vor Deinem Unfall? Hattest Du da eine Freundin? Nach dem was ich in diesem Tread gelesen habe würde ich eher ein "anderes" Problem vermuten, dass Du solo bist!?
Zweifler ist offline  
Alt 12.08.2004, 15:52   #27
No1 likes me-I don´t care
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Kleines Kaff Nahe Düsseldorf
Beiträge: 6.501
So, jetzt muss ich mich hier auch mal melden.
Zur Info vorab, ich bin geboren worden ohne Beine und mir fehlt ein Teil des linken Arms.

Ich selber hatte auch die Zeit, wo ich dachte, dass ich niemals einen Freund finden werde, weil ich im Rollstuhl sitze, mich viele als gute Freundin mögen aber mehr auch nicht.

Doch das hat denke ich mal nicht viel mit dem Rolli zu tun. Klar, es gibt Leute, die dich vielleicht total süß finden, die der Rolli aber abschreckt. Kann ich ehrlich gesagt auch ein wenig verstehen, wäre ich an ihrer Stelle vielleicht genauso.

Naja nun hab ich aber einen Freund. Ich hab mit ihm mal drüber geredet und er hat mir ganz ehrlich gesagt, dass er geschockt war, als er mich das erste Mal gesehen hat, dass er mich dann aber persönlich kennen gelernt hat und gesehen hat, wie viel ich kann bzw wie viel Spaß man mit mir haben kann. Und dann irgendwann hat es halt trotz Behinderung gefunkt und er hat sich in mich verliebt.

Also meine ganz ehrliche Meinung, als Rollstuhlfahrer hat man es vielleicht schwerer, jemanden zu finden, aber wenn man selbstbewusst auftritt und zeigt, was man für ein lieber und toller Mensch man ist, dann klappt´s auch mitm Nachbarn
FortunaDüsseldorf ist offline  
Alt 12.08.2004, 19:48   #28
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
@wusch, mir geht es nicht nur um sex, ich sehne mich vielmehr danach jmd an meiner Seite zu haben, mit dem man sein Leben teilt, Zärtlichkeiten austauscht und seine innersten Gefühle und Gedanken teile kann.
Ich bin zwar nicht einsam, es kommen fast jeden Tag Freunde zu mir mit denen ich halt viel unternehme... trozdem gibt es da halt diese innere Leere.

@zweifler vor meinem Unfall hatte ich eine Freundin und ich dachte eigentlich auch das es die Liebe meines Lebens wäre. Aber Sie kam mit der Situation nicht klar und hat dann Schluß gemacht. Hat mich halt doch nicht wirklich geliebt denke ich mal...

Man muß aber auch dazu sagen, das ich am Anfang echt beschi... dran war. Cirka nen viertel Jahr war ich mehr oder weniger ab Hals abwärts gelähmt, mußte sogar gefüttert werden usw. Deswegen kann ich Sie auch verstehn...
Naja jetzt bin ich selbständig hab eigene Wohnung und bin auf niemanden mehr angewiesen, ab und zu wischt mal ne Bekannte durch und wischt an den Stellen Staub, wo ich halt nicht rankomm. War aber nen hartes Stück Arbeit bis dahin und ich bin froh das ich es soweit geschafft hab.

Danke nochmal für alle Antworten.

Geändert von Manuel81 (13.08.2004 um 18:11 Uhr)
 
Alt 15.08.2004, 19:55   #29
No1 likes me-I don´t care
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Kleines Kaff Nahe Düsseldorf
Beiträge: 6.501
Auf jeden Fall schonmal Respekt, dass du das alles so gut geschafft hast, ich könnte nicht garantieren, dass ich das genauso gepackt hätte, wie du...
Was hattest du denn für einen Unfall und was für eine Behinderung, wenn man fragen darf...!?!

Kannst du deine Freundin denn verstehen, dass sie dich damals verlassen hat? Ich wüsste nicht, was ich machen würde, aber ich stell mir das schon sehr heftig vor, grad wo du sagtest, du konntest gar nichts mehr... Ist halt sehr schwer, sich in so eine Lage hinein zu versetzen, aber ich kann mir sehr gut vorstellen, dass einige Partner einfach nicht stark genug sind, denn man muss erstmal mit einem Partner zurecht kommen, der mit sich selber nicht zurecht kommt. Ich denke, das ist wirklich schwierig, aber das hast du ja laut eigener Aussage überwunden, also wird es nicht mehr so schwer sein, jemanden zu finden
FortunaDüsseldorf ist offline  
Alt 15.08.2004, 20:27   #30
Prinzessin auf der Erbse
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: G-Town
Beiträge: 8.925
Zitat:
ich kann nicht von anderen verlangen mich zu mögen wenn ich mich selbst nicht mag.
Da ist was dran!!

Aber du darfst auch nicht auf Teufel komm raus nach einer Frau suchen! Wenn du völlig versteift darauf bist, eine Frau zu finden, dann wirst du sie vielleicht schon längst übersehen haben!
Schmusetiger ist offline  
Sponsor Mitteilung (permalink)
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692


 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Behinderte=etwas schlechteres? FortunaDüsseldorf Megapostings 416 07.04.2004 07:06
Abgeblitzt - Love is only an intermission of Pain doncamillo Archiv :: Herzschmerz 2008 8 17.03.2001 22:19
Für Rooster (John Wayne) castor Archiv :: Liebesgeflüster 36 01.06.2000 05:55

Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
sex ohne beine, ohne beine geboren, rollstuhl porno, frauen ohne beine, rollstuhlporno, ficken ohne beine, sex mit frau ohne beine, sex mit frauen ohne beine, porno ohne beine, frau ohne beine, geboren ohne beine, frau ohne beine sex, ohne beine sex, porno rollstuhl, ohne beine im rollstuhl, ohne beine porno, sexohnebeine, frau ohne beine geboren, frau ohne beine ficken, frau ohne beine porno



Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1
© Coleman Private Equity Ltd. | Birmingham | United Kingdom
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:25 Uhr.