Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Gesundheitsfragen. Das neue Gesundheitsforum im Lovetalk. An dieser Stelle sollen sich die Beiträge ausschließlich um das Thema Gesundheit und deren Aufklärung drehen. Fragen können gestellt und beantwortet werden, aber bitte nicht vergessen, hier sind keine Ärzte am Werk. Im Krankheitsfall solltet ihr immer die Meinung eines Arztes einholen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 12.01.2016, 10:45   #11
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von berkel Beitrag anzeigen
Also bei solchen Symptomen auf pornographisches zu verzichten, halte ich für eine ganz gute Idee. Zumal es sicherlich auch schlicht und ergreifend seinen Reiz verliert, wenn man sich schon so dran gewöhnt hat.

OT: Ist übrigens bei Kaffee/Koffein auch so, das sich irgendwann keine Wirkung mehr einstellt, wenn man zu sehr dran gewöhnt ist - da reicht allerdings schon eine kurze eine "Entwöhnung" von 1-2 Wochen und man wird wieder munterer dadurch
Also höchstens eine Pause, wenn mensch sich "überfressen" hat. Und dann geht es weiter.
Trimalchio ist offline  
Alt 12.01.2016, 10:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 12.01.2016, 10:51   #12
berkel
Golden Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Der Norden
Beiträge: 1.327
So kann man es auch ausdrücken
berkel ist offline  
Alt 07.03.2016, 10:15   #13
kuschel-baer
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2013
Beiträge: 14
Warum musst du unbedingt Pornos gucken zum masturbieren? Geht doch auch so. Mit eine bisschen Fantasie und Kopfkino geht das doch auch. Ich sehe mir nur ab und zu Pornos an, dann bleibt der Kick erhalten. Wenn du immer nur Pornos konsumierst verändert sich deine Gehirnchemie. Der Reiz muss immer heftiger werden, um noch einen Reaktion hervor zu rufen. Ich kann mich an meine Bundeswehrzeit erinnern. Dort habe ich eine Woche nicht masturbiert. Pornos gab es damals nicht. Kaum raus aus dem Männergetto waren alle Frauen gleich doppelt so attraktiv. Frauenentzug macht Frauen attraktiv!
kuschel-baer ist offline  
Alt 07.03.2016, 11:19   #14
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 5.135
...allerdings nur aus dem Notgeil-Grund. Darüber hinaus macht es die Sache auch nicht besser wenn mehr Frauen anziehend beurteilt werden.
Whiskas ist offline  
Alt 07.03.2016, 12:17   #15
paul258
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 1.016
Zitat:
Zitat von kuschel-baer Beitrag anzeigen
Frauenentzug macht Frauen attraktiv!
Schöner Satz

@Thema:

Ich verstehe es nicht.
Die Tatsache, dass du etwas unternehmen möchtest, egal was, zeigt ja dass du reflektiert hast und dir bewusst wurde, dass dein Pornokonsum „zu hoch“ ist. Das ist ja schon mal gar nicht so schlecht. Allerdings denke ich nicht, dass totaler Verzicht die Lösung ist, da Sexualität (im Gegensatz z.B. zum Drogenkonsum) ein angeborener Trieb ist, der sich nicht abschalten lässt. Heißt du fügst dir selbst Leid zu. (Das sowas dann noch einen christlichen Note hat, passt ja.)
Weiter behaupte ich mal, dass dein Pornokonsum nicht ausschlaggebend ist für deinen Umgang mit Frauen. Wenn die „richtige“ vor dir steht, kannst du 10 Pornos am Tag schauen und wirst sie dennoch begehren.

Ich glaube es würde reichen, wenn du dir einfach mehr bewusst machst, wie viel Zeit du mit so etwas verschwendest und…naja…dadurch anders handelst. Kompletter Verzicht halte ich wie gesagt für etwas sinnlos.
paul258 ist offline  
Alt 07.03.2016, 12:25   #16
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.096
Nur hat das leider relativ wenig mit dem ursprünglichen Anliegen des Erstellers zu tun.
Dazu kommt das dieses Thema bereits über 2 Monate alt ist.

Grundsätzlich hätte ich eine (ernsthafte) Diskussion sowohl über das ursprüngliche Anliegen, als auch über Porno Konsum im allgemeinen interessant gefunden, aber wie man sieht war die eigentlich Motivation des Erstellers hier wohl nicht eine anregende Diskussion, sondern eher der Wunsch emotional zünden & beobachten zu wollen, was man ja auch schon an seinem zeitigen Ausstieg aus dem eigenen Thema erkennen kann.
Wenn ihr das Thema ernsthaft wiederbeleben wollt, dann nur zu. Ansonsten lasst das Teil in Ruhe rotten.
0815Nick ist offline  
Alt 07.03.2016, 12:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:08 Uhr.