Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Grundsatzdiskussionen. Themen, die man grundsätzlich von verschiedenen Seiten betrachten kann. Hier kannst du über Themen diskutieren, die sich nicht auf aktuelle Ereignisse beziehen und dennoch Diskussionsstoff bieten. Das können Themen aus Religion, Wirtschaft, Politik, Gesundheit, Wissenschaft, usw. sein. Zum Beispiel "Ist eine Berufsarmee sinnvoll?" oder "Sollten Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen?" Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 27.09.2016, 13:13   #21
gabimaus
oma
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 14.564
die Verallgemeinerungen sind völlig unangebracht.

Klar wird es auch Männer geben, die aus unterschiedlichen Gründen Frauen verachten - genau wie es Frauen gibt, die Männer verachten.

Aber schlechtes Benehmen gibt es überall - genau wie gutes Benehmen.

Solche Diskussionen bringen niemanden weiter, die so geführt werden.

Weil es einfach diskriminierend vermittelt wird.

Vielleicht wollen da nur einfach mal Männerkreise unter sich sein ?

Das scheint ja eh immer schwieriger zu werden, da die Frauen inzwischen tatsächlich überall mitmischen. Was hat der Mann denn noch für sich allein, als typische Männerdomäne?

Jedenfalls macht es nicht wenige Männer ziemlich mürrisch, da vergisst mancher schon mal seine ''gute Kinderstube''.

Jeder weiß ja, was verpönt ist. Die Zeit der neuen Reglementierungen hat längst begonnen. Nur will das keiner wahr haben?

Ist doch so - sobald einer mal ganz offen seine ehrliche Meinung kund tut, wird aufgestöhnt und man muss aufpassen, nicht auch noch in eine Ecke weit rechts, gestellt zu werden.

Ich finde das mehr als traurig.

Die Gedanken sind frei (solange man sie für sich behält).
gabimaus ist offline  
Alt 27.09.2016, 13:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 27.09.2016, 13:27   #22
JohnDoe87
Platin Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: FFM
Beiträge: 1.712
Zitat:
Zitat von gabimaus Beitrag anzeigen
die Verallgemeinerungen sind völlig unangebracht.
Richtig.

Zitat:
Zitat von gabimaus Beitrag anzeigen
Ist doch so - sobald einer mal ganz offen seine ehrliche Meinung kund tut, wird aufgestöhnt und man muss aufpassen, nicht auch noch in eine Ecke weit rechts, gestellt zu werden.
Nunja, das kommt auf die Äußerung an. Wenn sich jemand homophob, xenophob oder rassistisch außert dann sollte er schon darauf hingewiesen werden, dass er seine Ansichten überdenken sollte.

Zitat:
Zitat von gabimaus Beitrag anzeigen
Die Gedanken sind frei (solange man sie für sich behält).
Ich kann natürlich für mich selbst entscheiden, dass in meinem Kopf 1+1=99 ergibt. Wenn ich es aber ausspreche brauche ich micht wunder korrigiert zu werden
JohnDoe87 ist offline  
Alt 27.09.2016, 14:08   #23
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 6.041
Warum soll es unter Schwulen keine Vollidioten geben?
HW124 ist offline  
Alt 27.09.2016, 14:34   #24
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von gabimaus Beitrag anzeigen
die Verallgemeinerungen sind völlig unangebracht.

Klar wird es auch Männer geben, die aus unterschiedlichen Gründen Frauen verachten - genau wie es Frauen gibt, die Männer verachten.

Aber schlechtes Benehmen gibt es überall - genau wie gutes Benehmen.
Da kann ich sehr vielen Dingen einfach zustimmen.

Zitat:
Zitat von gabimaus Beitrag anzeigen
Solche Diskussionen bringen niemanden weiter, die so geführt werden.
Da hoffe ich doch, dass da einige in Diskussionen noch ihre Ansichten überdenken udn die Diskussion damit ihren eigentlichen Sinn erfüllt. Meinst Du, die Diskussion gerade hier würde so geführt, dass es niemanden weiterbringt? Ich erwarte jetzt keine Wunder und denke doch, dass die Diskussion hier ein wenig bewegt. Hast Du ansonsten noch eine Idee, wie die Diskussion hier es noch weiterbringen könnte? Ist jetzt kein Muss. Nur so ein Gedanke, falls Du da was entdeckt hast.

Zitat:
Zitat von gabimaus Beitrag anzeigen
Vielleicht wollen da nur einfach mal Männerkreise unter sich sein ?

Das scheint ja eh immer schwieriger zu werden, da die Frauen inzwischen tatsächlich überall mitmischen. Was hat der Mann denn noch für sich allein, als typische Männerdomäne?

Jedenfalls macht es nicht wenige Männer ziemlich mürrisch, da vergisst mancher schon mal seine ''gute Kinderstube''.
Männergruppen können sich doch genau so treffen wie Frauengruppen. Zwar gibt es wesentlich mehr Frauengruppen als Männergruppen. Aber immerhin gibt es wirklich und wahrhaftig für diejenigen, die das suchen, auch Männergruppen. Ich habe von einer Gruppe von einem Mann aus meinem Bekanntenkreis gehört. Und das ist keiner, der sich danebenbenimmt oder mürrisch wäre. Eher ist er intelligent und korrekt und eher links als rechts. Auch wenn ich schon mal mit Freunden oder Gruppen von Freunden auch ohne die Frauen unterwegs bin, ist eine regelmäßig stattfindende Männergruppe aber nicht das, was mich lockt.

Zitat:
Zitat von gabimaus Beitrag anzeigen
Jeder weiß ja, was verpönt ist. Die Zeit der neuen Reglementierungen hat längst begonnen. Nur will das keiner wahr haben?

Ist doch so - sobald einer mal ganz offen seine ehrliche Meinung kund tut, wird aufgestöhnt und man muss aufpassen, nicht auch noch in eine Ecke weit rechts, gestellt zu werden.

Ich finde das mehr als traurig.

Die Gedanken sind frei (solange man sie für sich behält).
Wenn ich meine Meinung kundtue, stöhnt niemand auf. Aber vielleicht unterdrücke ich ja die anderen mit meiner Wortgewalt. Wenn einer seine ehrliche Meinung nicht kundtun kann, muss schließlich ja einer da sein, der ihn unterdrückt.

Aber eine unterdrückte Mehrheit? Das halte ich echt für ein Gerücht, dass das auf Dauer möglich wäre. Wenn aber jemand Gewalttaten gegen Homosexuelle befürwortet, ist das auch nichts mehr, was ich einfach diskutieren würde. Frei nach dem Motto, die Gedanken haben in dem Punkt auch nicht frei zu sein. Da gibt es einfach eine Verherrlichung von Gewalt, die indiskutabel ist. Aber den Punkt wirst Du sicherlich auch nicht gemeint haben. Ich will nur markieren, da ist nicht über alles und jedes zu diskutieren.
Trimalchio ist offline  
Alt 27.09.2016, 14:40   #25
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Warum soll es unter Schwulen keine Vollidioten geben?
Ja. Jede Menschengruppe hat seine Vollidioten. Bei Männern, bei Frauen, bei Schwulen, bei Lesben, bei Religiösen, bei Atheisten, ... ist das auch so. Aber es ist jeweils nur eine Minderheit, die sich dann danebenbenimmt. Zu 100 % Knallköpfe sind hingegen Rechtsextremisten. Na ja. Bringt schon die Defintion mit sich.
Trimalchio ist offline  
Alt 27.09.2016, 16:15   #26
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 6.041
Gottseidank haben wir ja dich.....
HW124 ist offline  
Alt 27.09.2016, 17:02   #27
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Gottseidank haben wir ja dich.....
Na. Was ist denn los mit Dir? Da war jetzt keine Kritik an Dir drin. Welches Problem hast Du denn mit meiner Äußerung?
Trimalchio ist offline  
Alt 27.09.2016, 17:19   #28
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 6.041
Klugscheisser mag keiner wirklich gerne,ne?
HW124 ist offline  
Alt 27.09.2016, 17:47   #29
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Klugscheisser mag keiner wirklich gerne,ne?
Setz mich doch auf Deine Igore-Liste und gut ist. Ich werde dann auch nie mehr auf Deine Beiträge eingehen und gut ist. Keine Ahnung, warum Du glaubst so auf eine Dir anscheinend fremde Meinung reagieren zu müssen. Aber kann mir jetzt auch egal sein.
Trimalchio ist offline  
Alt 28.09.2016, 08:49   #30
Trimalchio
abgemeldet
Und mal wieder zum letzten Stand der Diskussion zum Thema zurück: Ich gehe immer noch davon aus, dass es hierzulande die Meinungsfreiheit gibt, über alle möglichen und unmöglichen politischen Themen zu diskutieren, was nicht zuletzt auch bei LT möglich ist. Und es wurde hier frei über das Thema diskutiert. Vielleicht können wir an meinen Post zu Gabis Kommentar inhaltich anknüpfen. An Gabis Antwort dazu wäre ich interessiert.
Trimalchio ist offline  
Alt 28.09.2016, 08:49 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:39 Uhr.