Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Grundsatzdiskussionen. Themen, die man grundsätzlich von verschiedenen Seiten betrachten kann. Hier kannst du über Themen diskutieren, die sich nicht auf aktuelle Ereignisse beziehen und dennoch Diskussionsstoff bieten. Das können Themen aus Religion, Wirtschaft, Politik, Gesundheit, Wissenschaft, usw. sein. Zum Beispiel "Ist eine Berufsarmee sinnvoll?" oder "Sollten Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen?" Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.11.2016, 20:19   #41
Trimalchio
abgemeldet
Themenstarter
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Ach, stimmt, der Islam is Schuld. Westliche Großkonzerne und wirtschaftliche Ausbeutung hat ja damit nichts am Hut.

Das Europa z.B. Massenweise Gebrauchtkleidung nach Afrika schickt und damit die lokale Textilwirtschaft ausbootet und Armut produziert - ne, is bestimmt nur ein marginaler Faktor.
Freilich glauben Menschen in diesen Großkonzernen wohl, es mit den Afrikanern so machen zu können, weil die ja die "falsche" Hautfarbe und die "falsche" Religion hätten. Rassenhass und Diskriminierung spielen damit eine wichtige Rolle. Aber was soll dagegen getan werden?

Bei der Hilfe fände ich auch eher Produktionsstätten für Nähmaschinen in Afrika gut als Altkleider. Aber wie soll das in die Wege geleitet werden?
Trimalchio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2016, 20:19 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 15.11.2016, 20:48   #42
JohnDoe87
Platin Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: FFM
Beiträge: 1.712
Zitat:
Zitat von Trimalchio Beitrag anzeigen
Freilich glauben Menschen in diesen Großkonzernen wohl, es mit den Afrikanern so machen zu können, weil die ja die "falsche" Hautfarbe und die "falsche" Religion hätten. Rassenhass und Diskriminierung spielen damit eine wichtige Rolle. Aber was soll dagegen getan werden?

Bei der Hilfe fände ich auch eher Produktionsstätten für Nähmaschinen in Afrika gut als Altkleider. Aber wie soll das in die Wege geleitet werden?
Ob und wie weit es sich um Rassismus handelt kann ich nicht beurteilen. In vielerlei Dingen handelt es sich aber einfach um Schmiergeldzahlungen, Vorteilsbeschaffung, Korruption und Machtspiele.

Viele Hilfsgelder landen auch nicht bei den Menschen. In manchen Ländern mit "demokratischen" Regierungen sitzen Familienclans an der Spitze welche dann bestimmen können in welchem Umfang und zu welchem Zweck die Mittel fließen. Und im Zweifel wird der Führungsposition einer NGO mit einem Cousin besetzt. Nur - ist das jetzt die Schuld der jeweiligen Staaten? Jaein - zu gewissen Teilen sicherlich, aber da der Großteil der westlichen Welt (und die Konzerne dahinter) hier an billige Rohstoffe und einfache Handelsverträge kommen und dadurch entsprechend "profitabel" wirtschaften befinden sich jene Konzerne eben auf der Gewinnerseite.

Wie man das ändert? Nun - keine Appe-Produkte kaufen und sich ein bisschen über Fairfashion und andere Dinge informieren. Hilft das auch? Bestimmt nicht, es befriedigt höchstens etwas das eigene Moralkonto.

Eine konsequente Politik um den Kontinent zu stabilisieren und zu stärken ist wohl bei den verschiedenen Machtpolitischen Feldern (Europa/Asien insbesondere China/USA) leider bisher Utopie.
JohnDoe87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2016, 08:04   #43
whatIwant
Wonderwoman
 
Registriert seit: 05/2013
Ort: nördlich
Beiträge: 5.379
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Ach, stimmt, der Islam is Schuld. Westliche Großkonzerne und wirtschaftliche Ausbeutung hat ja damit nichts am Hut.

Das Europa z.B. Massenweise Gebrauchtkleidung nach Afrika schickt und damit die lokale Textilwirtschaft ausbootet und Armut produziert - ne, is bestimmt nur ein marginaler Faktor.
Auch, dass da die Klimabedingungen ganz anders sind - geschenkt. Wer braucht schon Wasser oder gute Landwirtschaft, wenn es im Land auch Diamanten gibt.
whatIwant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2016, 09:20   #44
Trimalchio
abgemeldet
Themenstarter
Zitat:
Zitat von whatIwant Beitrag anzeigen
Auch, dass da die Klimabedingungen ganz anders sind - geschenkt. Wer braucht schon Wasser oder gute Landwirtschaft, wenn es im Land auch Diamanten gibt.
Nimm als Beispiel nur Nigeria: Die sind reich an Öl und sollten sich damit Meerwasserentsalzungsanlagen leisten können, ohne dafür auf Almosen angewiesen zu sein. Und doch bin ich ratlos, wie es dort zu fairen Handesbedingungen kommen kann. Sind die verwöhnten Menschen aus Europa nicht auch daran schuld, weil das Benzin auch nicht um 50 Cent teurer sein soll. Das ist es immer noch wert. Aber es ist niemand bereit, das auszugeben. Vielleicht einen Anteil aus der Mineralölsteuer in solche Länder schicken?
Trimalchio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2016, 09:34   #45
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.260
Zitat:
Zitat von Trimalchio Beitrag anzeigen
Nimm als Beispiel nur Nigeria: Die sind reich an Öl und sollten sich damit Meerwasserentsalzungsanlagen leisten können, ohne dafür auf Almosen angewiesen zu sein. Und doch bin ich ratlos, wie es dort zu fairen Handesbedingungen kommen kann. Sind die verwöhnten Menschen aus Europa nicht auch daran schuld, weil das Benzin auch nicht um 50 Cent teurer sein soll. Das ist es immer noch wert. Aber es ist niemand bereit, das auszugeben. Vielleicht einen Anteil aus der Mineralölsteuer in solche Länder schicken?
Nochmal --- es wird unmöglich sein dies zu ändern.

1. Reichtum des einen basiert auf Armut der anderen
2. Der Mensch ändert sich nicht

Du musst vielleicht mal verstehen, dass das Kapital die Welt regiert.
Und um das zu ändern musst du die Strukturen ändern. Dort kommst du aber nicht ännahernd ran und teil des "Kapitals" zu sein. Und das "Kapital" wird einen Teufel tun daran was ändern zu wollen.
Jampes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2016, 16:05   #46
Trimalchio
abgemeldet
Themenstarter
Zitat:
Zitat von Jampes Beitrag anzeigen
Nochmal --- es wird unmöglich sein dies zu ändern.

1. Reichtum des einen basiert auf Armut der anderen
2. Der Mensch ändert sich nicht

Du musst vielleicht mal verstehen, dass das Kapital die Welt regiert.
Und um das zu ändern musst du die Strukturen ändern. Dort kommst du aber nicht ännahernd ran und teil des "Kapitals" zu sein. Und das "Kapital" wird einen Teufel tun daran was ändern zu wollen.
Das Geld macht nun einmal erein gar nichts. Es braucht immer noch Menschen, die es bewegen.
Trimalchio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2016, 19:39   #47
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.260
Zitat:
Zitat von Trimalchio Beitrag anzeigen
Das Geld macht nun einmal erein gar nichts. Es braucht immer noch Menschen, die es bewegen.
Eben ..siehe mein Punkt 2
Jampes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2016, 06:54   #48
Trimalchio
abgemeldet
Themenstarter
Zitat:
Zitat von Jampes Beitrag anzeigen
Eben ..siehe mein Punkt 2
Hast Du Dich noch nie geändert? Warum sollen die sich nicht ändern können? Da sehe ich oft nur zu viele Duckmäuser, die nach deren Pfeife tanzen und selbst vor Verbrechen in Afrika nicht zurückschrecken. Ich gehe davon aus, dass es dann oft Rechtsextremisten sind, denen es mit ihrem Rassismus ganz leicht fällt.
Trimalchio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2016, 09:08   #49
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.260
Zitat:
Zitat von Trimalchio Beitrag anzeigen
Hast Du Dich noch nie geändert? Warum sollen die sich nicht ändern können? Da sehe ich oft nur zu viele Duckmäuser, die nach deren Pfeife tanzen und selbst vor Verbrechen in Afrika nicht zurückschrecken. Ich gehe davon aus, dass es dann oft Rechtsextremisten sind, denen es mit ihrem Rassismus ganz leicht fällt.
Du kapierst es nicht ...

Die Menschen , die sich ändern müssten (das Kapital) wird sich nicht ändern.

Das hat nichts mit dem kleinen Pöbel wie mir zu tun .

Und was hat das schon wieder mit Rechtsextremisten zu tun?? Hast du ne Paranoia? Dann geh zum Psychologen...
Jampes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2016, 09:36   #50
Trimalchio
abgemeldet
Themenstarter
Zitat:
Zitat von Jampes Beitrag anzeigen
Du kapierst es nicht ...

Die Menschen , die sich ändern müssten (das Kapital) wird sich nicht ändern.

Das hat nichts mit dem kleinen Pöbel wie mir zu tun .

Und was hat das schon wieder mit Rechtsextremisten zu tun?? Hast du ne Paranoia? Dann geh zum Psychologen...
Hast Du Dich schon einmal ansatzweise mit den Morden in Afrika beschäftigt? Ich glaube kaum. Also erst einmal ein Artikel aus der doch recht unverdächtigen ZEIT zu "Mord und Totschlag in Nigeria":

http://www.zeit.de/1966/44/mord-und-...lag-in-nigeria

Da wurden auch führende Politiker aus dem Norden und dem Süden getötet. Ganz vorsichtig ausgedrückt war da also jemand grundsätzlich anderer politischer Meinung und versuchte dem mit Mord Nachdruck zu verleihen. Auch Gewerkschafter werden gerne ermordet. Preisfrage: Wenn es keine gemäßigte politische Richtung ist, von der die Morde ausgehen: Aus welcher politischen Richtung kommen dann die Morde?

Ich eine Paranoia wegen Morden in Afrika, die mich zum Glück nicht betreffen können und ich legitimer Weise nachdenke, aus welcher Richtung die Mörder kommen? Ohne jedes Nachdenken stimmst Du aber jeder negativen Meinung über Moslems und Linke zu? Jampes: So klug oder unvoreingenommen wie Du glaubst zu sein, bist Du lange nicht.
Trimalchio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2016, 09:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:45 Uhr.