Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Kochecke. Anregungen, Ideen, Rezeptvorschläge sowie Fragen rund um das Kochen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.07.2013, 12:20   #1
Kaesekuchen
weird.
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 3.309
Glutenfreie Ernährung

Die Vermutung liegt nahe (bisher nur meine Vermutung), dass Gluten mein Kryptonit ist.
Daher starte ich heute den Selbstversuch und probiere eine Woche lang, Gluten aus meiner Ernährung auszuschließen.

Schon der erste Einkauf war alles andere als entspannt, ich bin völlig überfordert und habe zunächchst keine Brot- oder Müsli-Alternative gefunden. Mittlerweile habe ich mich für eine glutenfreie Brotbackmischung (Maisstärke, Leinsamenmehl, Buchweizenmehl...) entschieden und werde statt Müsli Reis-Mais-Flocken probieren (beides Marke Schär, gekauft bei Famila - empfinde ich als teuer).

Ich würde mich auf jeden Fall sehr über einen Austausch an Erkenntnissen, Geheimtipps und Rezepten freuen, wenn jemand betroffen ist. Sonst schreib ich meine Woche hier einfach runter und hinterlasse alles für jemanden, der auch mal als Beginner startet.


Es geht los:

Der erste Tag startete mit Milchreis (gestern mit laktosefreier 1,5 Fett Milch gekocht) und Kiwi sowie einem Schuss Soja Vanille-"Milch". Wird als essbar gewertet. Gerade kalter Milchreis im Sommer geht steil. Einigermaßen preiswert ist das Frühstück außerdem.
(Ich hab keine Laktoseintoleranz, aber mein Besuch heute )


Kaesekuchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2013, 12:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 09.07.2013, 12:48   #2
Meriana
Special Member
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 6.376
Wie wäre es mal mit Quark und Früchten oder herzhaftem Quark? Iss davon mal ein halbes Pfund, dann weißt du aber, was du im Magen hast
Meriana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2013, 13:32   #3
Kaesekuchen
weird.
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 3.309
Ich greif ja sonst morgens auf Joghurt und Obst zurück - misch aber immer noch Müsli unter, damit ich auch tatsächlich 4-5 Stunden satt bin. Nur Milcherzeugnisse mit Obst? Ist das nicht zu wenig?
Kaesekuchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2013, 13:35   #4
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria
Beiträge: 21.988
Also ich ess abends oft nur Magerquark. Tagsüber eher weniger, weil ich danach immer total pappsatt bin und mich so voll fühle...
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2013, 10:34   #5
Kaesekuchen
weird.
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 3.309
Nur Magerquark? Pur?
Kaesekuchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2013, 10:47   #6
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria
Beiträge: 21.988
Nee ich misch den mit meinem Eiweißpulver, weil er mir pur nicht schmeckt. Aber gibt auch genug, die den Pur essen...
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2013, 11:54   #7
Durden
Platin Member
 
Registriert seit: 11/2011
Ort: nicht in Spanien
Beiträge: 1.723
Und was ist mit kartoffeln?
Durden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2013, 12:29   #8
Fischli >°}}}>><
süß-sauer mariniert
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: Seeanemone
Beiträge: 4.110
Ich leb momentan im Selbstversuch vegan und es ist interessant auf was für Dinge man da draufkommt, was man alles essen kann ohne tierische Produkte zu verwenden.

Bei glutenfreier Ernährung wirds dir sicher auch so gehen- aller Anfang ist schwer aber es wird. Eine Woche ist als Betrachtungszeitraum aber zu wenig, 4 Wochen sollten es schon sein damit du einen Unterschied merkst.

Ich hab da diese Seite: http://www.ichkoche.at/glutenfreie-rezepte/ hier gefunden (da stehen auch meine veganen Rezepte) vielleicht kannst du dir da Anregungen holen?

Viel Erfolg!
Fischli >°}}}>>< ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2013, 12:34   #9
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria
Beiträge: 21.988
Oh, das hab ich im September einen Monat lang vor.
Wie läuft es denn so bei dir Fischli?
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2013, 12:35   #10
Meriana
Special Member
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 6.376
Zitat:
Zitat von Fischli >°}}}>>< Beitrag anzeigen
Ich leb momentan im Selbstversuch vegan und es ist interessant auf was für Dinge man da draufkommt, was man alles essen kann ohne tierische Produkte zu verwenden.
Oh schön. Du kannst ja später mal berichten wie das so gelaufen ist und wie du damit klar kamst. Das würde mich interessieren.
Vielleicht nicht hier im Thread, aber evtl. in einem anderen?!





Zum Thema "Nur Quark mit Früchten?" würde ich sagen, probier es mal aus. Eiweiß sättigt enorm, ich hätte das auch nicht für möglich gehalten.
Meriana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2013, 12:35 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:38 Uhr.