Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Kochecke. Anregungen, Ideen, Rezeptvorschläge sowie Fragen rund um das Kochen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.02.2015, 11:50   #11
rhythmicLife
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 40
Danke für deine wertvollen Tips! Hast du wohl Koch gelernt? Genau bei sowas merke ich immer wie wichtig solch grunständigen Berufe wie Koch oder KFZ-Mechaniker sind! Diese Leute können SELBST was machen.

Ich als Informatik-Ingenieur verdiene zwar riesen Kohle, aber selbst machen ist einfach schwierig. Die Uni bereitet einen eben einfach nicht (richtig) auf das _wirkliche_ Leben vor (sie tun zwar immer als ob, aber sieht man ja was rauskommt )!
rhythmicLife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2015, 11:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 06.02.2015, 11:59   #12
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.196
Zitat:
Zitat von rhythmicLife Beitrag anzeigen
Danke für deine wertvollen Tips! Hast du wohl Koch gelernt? Genau bei sowas merke ich immer wie wichtig solch grunständigen Berufe wie Koch oder KFZ-Mechaniker sind! Diese Leute können SELBST was machen.
Ich bin gelernter Kaufmann und habe eine Handwerkerseele.

Meine Berufslaufbahn ist mit einem riesigen Bauernhof vergleichbar, wo man kocht, Fahrzeuge baut und repariert, Gebäude baut und instand hält, die Ernte gewinnbringend verkauft, etc.

Du liegst aber richtig mit der Vermutung, das ich sehr praxisnah durchs Leben gehe.
TeamU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2015, 12:05   #13
rhythmicLife
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 40
Zitat:
Zitat von TeamU Beitrag anzeigen
..., wo man kocht, Fahrzeuge baut und repariert, Gebäude baut und instand hält, die Ernte gewinnbringend verkauft, etc.
Für mich: bewundernswert.
rhythmicLife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2015, 12:12   #14
JohnDoe87
Platin Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: FFM
Beiträge: 1.736
Zitat:
Die Uni bereitet einen eben einfach nicht (richtig) auf das _wirkliche_ Leben vor (sie tun zwar immer als ob, aber sieht man ja was rauskommt )!
Also ich weiß ja nicht .. die meisten meiner Kommilitonen und mich selbst hat die Uni (und der damit verbunden Umzug) doch sehr selbständig gemacht ... aber okay, gibt wohl Ausnahmen
JohnDoe87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2015, 12:14   #15
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.196
Zitat:
Zitat von rhythmicLife Beitrag anzeigen
Für mich: bewundernswert.
Ach was, je mehr du kannst, desto mehr musst du die Kastanien aus dem Feuer holen, weil man immer dich ruft.

Ein wenig kochen zu lernen, ist aber schon sinnvoll, da ewig und überall anwendbar und bei der Damenwelt unwiderstehlich.

Mein Tip: Lerne, eine anständige Brühe zu Kochen und in Eiswürfelbehältern, oder Eiswürfelbeuteln einzufrieren.

Damit bekommst du an absolut jedes Gericht, hammermäßig Geschmack.

An einem Wochenende mühelos hergestellt und für ein halbes Jahr hast du deine "Zauberwürfel".
TeamU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2015, 12:20   #16
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.196
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
hat die Uni (und der damit verbunden Umzug) doch sehr selbständig gemacht ...
Mit praktischen Berufen hat das aber noch nicht so viel zu tun.

Es bezieht sich da wohl noch mehr auf einen eigenständigen Haushalt und die damit verbundenen Pflichten.

Nichtsdestotrotz ein wichtiger und großer Schritt ins Erwachsenenleben.
TeamU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2015, 12:25   #17
rhythmicLife
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 40
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Also ich weiß ja nicht .. die meisten meiner Kommilitonen und mich selbst hat die Uni (und der damit verbunden Umzug) doch sehr selbständig gemacht ... aber okay, gibt wohl Ausnahmen
Moment. Du hast da was falsch verstanden. Selbstständigkeit heißt noch lange nicht, gut selbst kochen zu können oder es sich dadurch selbst beibringen zu müssen. Ich wohne schon seit längerem alleine. Aber durch etwaige Mensen und Großraumkantinen und ganztägiger Arbeit "lohnt" es sich auch oft schon vom wirtschaftlichen nicht selbst zu kochen.

Aber gut sei's drum. Ich will das ja ändern
rhythmicLife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2015, 12:25   #18
JohnDoe87
Platin Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: FFM
Beiträge: 1.736
Zitat:
Mit praktischen Berufen hat das aber noch nicht so viel zu tun.

Es bezieht sich da wohl noch mehr auf einen eigenständigen Haushalt und die damit verbundenen Pflichten.
Etwas anderes meinte ich auch nicht Außerdem bekommt man, auch etwas grobes 'Handwerker-Grundwissen' dazu ... einfach aus z.b. dem üblichen WG-Chaos heraus

Zitat:
Meine Berufslaufbahn ist mit einem riesigen Bauernhof vergleichbar, wo man kocht, Fahrzeuge baut und repariert, Gebäude baut und instand hält, die Ernte gewinnbringend verkauft, etc.
Damit kann ich aber auch nicht dienen ...

Edit:
Zitat:
Aber durch etwaige Mensen und Großraumkantinen und ganztägiger Arbeit "lohnt" es sich auch oft schon vom wirtschaftlichen nicht selbst zu kochen.
Alles Ansichtssache. Willst du dich 'gesünder' ernähren, dann ist selbständiges Kochen doch von Vorteil. Auch (habe ich selbst erfahren) sparst du dir dadurch eventuell auch Geld.
JohnDoe87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2015, 12:39   #19
Kalle_Blomquist
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 7.292
Zitat:
Zitat von rhythmicLife Beitrag anzeigen

Ich als Informatik-Ingenieur verdiene zwar riesen Kohle, aber selbst machen ist einfach schwierig. Die Uni bereitet einen eben einfach nicht (richtig) auf das _wirkliche_ Leben vor (sie tun zwar immer als ob, aber sieht man ja was rauskommt )!
Oh, das habe ich überlesen. Dann such dir ein gutes italienisches Restaurant und lasse dir alles ins Haus liefern. Eventuell könntest du wenigstens die Pasta selbst kochen.
Kalle_Blomquist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2015, 13:45   #20
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.196
Schau mal, wie einfach es ein kann, wenn man wirklich gute Zutaten hat, die auch Geschmack enthalten :

https://www.youtube.com/watch?v=Ugf20t_Dt8A

https://www.youtube.com/watch?v=ao9Oi1HPbSk

Das hier kannst du sogar teuer verkaufen :

https://www.youtube.com/watch?v=MZcJJOZlZio
TeamU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2015, 13:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:12 Uhr.