Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Kummer und Sorgen. Dieses Forum bietet dir die Möglichkeit, deine Sorgen nieder zu schreiben, welche nichts mit Liebe oder Herzschmerz zu tun haben. Liegt dir etwas auf dem Herzen, was dir Sorgen bereitet und du nicht weiter weisst? Dann wartet hier immer ein offenes Ohr auf dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 14.10.2016, 14:14   #31
Himbeertee
Senior Member
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: überall und nirgendwo
Beiträge: 819
Ich schätze mal, dass Akai davon ausgegangen war, dass die Pause zu den 8 Stunden zählt. ICh muss gestehen, dass ich mir in dem Punkt auch unsicher war, als ich dieses Jahr zu arbeiten anfing (hatte aber eine gute Lösung für dieses Problem gefunden, indem ich meinen Vorgesetzten einfach gleich am 1. Tag danach gefragt hatte).

Du könntest deinem Chef vorschlagen, die fehlenden Stunden von deinen Urlaubstagen abzuziehen. Dann hast du zwar noch weniger Urlaub, wärst aber auf der sicheren Seite. Dein Fachabi ist nämlich dein privates Weiterbildungsvergnügen, er ist nicht dazu verpflichtet, dich darin zu unterstützen (was er ja sogar macht, indem er die die Samstage freihält).

In der Firma in der ich arbeite, kommt es z.B. häufiger vor, dass diejenigen, die noch keinen Master haben, diesen berufsbegleitend nachholen. Jedoch sind in den meisten dieser Masterstudiengängen auch freitags Veranstaltungen, was bedeutet, dass all jene, die das machen, gewissermaßen an den anderen 4 Tagen 10 statt 8 Stunden arbeiten müssen (abzügl. etwas Zeit, die unser Chef allen Angestellten zu Fortbildungszwecken zur Verfügung stellt sowie Urlaubstage die die meisten dazu nutzen, freitags ihre Veranstaltungen zu besuchen). Die Alternative sind dann z.B. 35-Stunden Verträge, bei denen am Ende aber auch entsprechend weniger Gehalt herauskommt.
Hast du dir vielleicht schonmal überlegt, deinen Chef zu bitten, deine vertraglich festgelegten Stunden zu reduzieren (dein Gehalt natürlich entsprechend auch)?

Also ab zum Chef - anbieten, für dein Fachabi entsprechend dein Urlaubskonto zu schmälern und/oder deine Arbeitsstunden generell zu schmälern.
Himbeertee ist offline  
Alt 14.10.2016, 14:14 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

"iPhone7 Gewinnspiel"
Alt 14.10.2016, 14:25   #32
Akai
abgemeldet
Themenstarter
Gut dann werde ich das machen.
Akai ist offline  
Alt 14.10.2016, 14:28   #33
Curly2013
Special Member
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 6.194
Zitat:
Zitat von Akai Beitrag anzeigen
Ich kann nicht länger arbeiten ich arbeite immer genau zu den Öffnungszeiten
Wie gesagt Mittwoch soll ich jetzt länger dableiben es wäre ja alles kein Problem
Wenn ich mich etwas wohler fühlen würde.
Du kannst doch nach der Schule direkt zur Arbeit gehen. Warum machst du das nicht? Den einen Tag hast du nur bis 11.15 Uhr Schule, fängst dann aber erst um 15 Uhr im Laden an? Warum gehst du nicht direkt nach der Schule dort hin?

Sorry, aber mein Mitleid hält sich in Grenzen, du arbeitest fast 6 Stunden in der Woche zu wenig, und eigentlich müßtest du Samstags Vormittags ja auch im Laden sein (siehe deinen letzten Thread) und dein Chef war aber so nett, dich wegen dem Fachabi freizustellen. Dann sieh´ halt wenigstens zu dass du nicht nur Mittwochs länger machst, sondern auch nach der Schule direkt in den Laden gehst.
Curly2013 ist offline  
Alt 14.10.2016, 14:33   #34
binford6100
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Dohoim
Beiträge: 4.853
Zitat:
Zitat von Akai Beitrag anzeigen
Mein Chef gibt mir jedoch jedes mal das Gefühl ein dummkopf zu sein er stellt mich vor dem Kollegen und den Kunden bloss für alles was schief läuft gibt er mir die schuld
Ich bin der Sündenbock...
und deshalb kündigt er dir nicht. Er braucht jemand, auf dem er herumhacken kann.

Zitat:
Ich werde dieses jahr noch durchhalten und dann versuchen das letzte Jahr woanders zu machen.
Schon beworben? Aus einer laufenden Ausbildung raus musst du erst mal Betriebe finden, die dich noch nehmen.

Zitat:
Zitat von Himbeertee Beitrag anzeigen
Du könntest deinem Chef vorschlagen, die fehlenden Stunden von deinen Urlaubstagen abzuziehen. Dann hast du zwar noch weniger Urlaub, wärst aber auf der sicheren Seite.
Darf der Chef gar nicht machen. Soweit ich das beurteilen kann, hat Akai den gesetzlich vorgeschriebenen Mindesturlaub und diesen darf der Chef nicht unterschreiten (auch wenn der Arbeitnehmer das mitmachen würde).

Zitat:
Also ab zum Chef - anbieten, für dein Fachabi entsprechend dein Urlaubskonto zu schmälern und/oder deine Arbeitsstunden generell zu schmälern.
Ganz schlechte Idee. Akai soll erstmal seine Ausbildung beenden, damit er mit 27 irgendwas in der Tasche hat. Das Fachabi kann er dann auch noch ein 5. Mal irgendwo beginnen, wenn es diesmal wieder nicht klappt.
binford6100 ist offline  
Alt 14.10.2016, 14:40   #35
Curly2013
Special Member
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 6.194
Nur mal so am Rande: Aber könnte der Chef Akai nicht auch fristlos kündigen, wenn er jede Woche zu wenig arbeitet?
Curly2013 ist offline  
Alt 14.10.2016, 15:22   #36
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 3.616
Falsche Angaben
Matze1985 ist offline  
Alt 14.10.2016, 15:34   #37
Keks1975
fortune cookie
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: mal links mal rechts
Beiträge: 5.086
Zitat:
Zitat von Akai Beitrag anzeigen
Ich habe nicht da beste Verhältnis zu meinem Chef.
Er verunsichert mich extrem, ich gebe immer mein bestes Versuche zu helfen wo ich kann.

Mein Chef gibt mir jedoch jedes mal das Gefühl ein dummkopf zu sein er stellt mich vor dem Kollegen und den Kunden bloss für alles was schief läuft gibt er mir die schuld
Ich bin der Sündenbock...

Ich verdanke es meinem VT das ich solange durchgehalten habe der mich immer wieder aufbaut und daran arbeitet mein Selbstbewusstsein zu stärken.

Durch die Depression mache ich mich für alles verantwortlich es ist extrem belastend für mich.

Ich werde dieses jahr noch durchhalten und dann versuchen das letzte Jahr woanders zu machen.

Immer diese Angriffe und Demütigungen es tut einfach nur weh

Vlt kannst du halbwegs meine Situation nachvollziehen.
Dein subjektives Empfinden ist aber nicht unbedingt das Problem Deines Chefs.
Der ist dafür da, dass die vertraglichen Regelungen eingehalten werden. Das scheint er gerade wieder machen zu wollen. Die Berechnungen hier haste ja gelesen. Also Augen zu und durch
Keks1975 ist offline  
Alt 14.10.2016, 18:31   #38
Akai
abgemeldet
Themenstarter
Ist okay ich habe ihn darauf angesprochen ich komme ab nächster Woche donnerstags direkt nach der Schule

Wie ich sehe versteht ihr mein Grundproblem nicht ist egal

Bitte thread schließen
Akai ist offline  
Alt 14.10.2016, 18:49   #39
Curly2013
Special Member
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 6.194
Zitat:
Zitat von Akai Beitrag anzeigen
Ist okay ich habe ihn darauf angesprochen ich komme ab nächster Woche donnerstags direkt nach der Schule

Wie ich sehe versteht ihr mein Grundproblem nicht ist egal

Bitte thread schließen

Was soll denn das Grundproblem gewesen sein? Dass dein Chef die 40 Stunden fordert, und dir passt das nicht? Meine Güte, werd´ endlich erwachsen.
Curly2013 ist offline  
Alt 14.10.2016, 19:24   #40
Akai
abgemeldet
Themenstarter
Curly.... Es hat kein Sinn das bringt nichts ist okay ich werde weiter mit meinem VT an mir arbeiten und mir einen neuen Betrieb suchen für das nächste Jahr

Ich danke euch für die Beiträge

LG Akai
Akai ist offline  
Alt 14.10.2016, 19:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:59 Uhr.