Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Kummer und Sorgen. Dieses Forum bietet dir die Möglichkeit, deine Sorgen nieder zu schreiben, welche nichts mit Liebe oder Herzschmerz zu tun haben. Liegt dir etwas auf dem Herzen, was dir Sorgen bereitet und du nicht weiter weisst? Dann wartet hier immer ein offenes Ohr auf dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.12.2016, 20:04   #21
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 6.203
Zitat:
Zitat von ButterflyCup Beitrag anzeigen
Weil wir das alle so gelernt haben... und es ist irgendwann ziemlich schmerzhaft zu erfahren dass man das loslassen muss. Man macht das schon so lange und denkt sich "na irgendwann muss doch etwas Gutes dabei rauskommen."
Ja, und irgendwann wird man erwachsen und lernt: was für ein scheiß

Bringt nix.
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2016, 20:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 17.12.2016, 10:58   #22
Damien Thorn
Special Member
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 4.768
Zitat:
Zitat von ButterflyCup Beitrag anzeigen
Weil wir das alle so gelernt haben... und es ist irgendwann ziemlich schmerzhaft zu erfahren dass man das loslassen muss. Man macht das schon so lange und denkt sich "na irgendwann muss doch etwas Gutes dabei rauskommen."
"Gutes" ist das, was Dein Leben bereichert. Der Welt bist Du jedoch egal. Die dreht sich weiter - mit Dir oder ohne Dich. Wenn Du Dir nicht aus Eigenantrieb schnappst, was Dir gefällt, gehst Du lediglich unter.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2016, 01:39   #23
ButterflyCup
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2016
Beiträge: 36
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
"Gutes" ist das, was Dein Leben bereichert. Der Welt bist Du jedoch egal. Die dreht sich weiter - mit Dir oder ohne Dich. Wenn Du Dir nicht aus Eigenantrieb schnappst, was Dir gefällt, gehst Du lediglich unter.

Irgendwie ist mir genau das in den letzten Jahren entglitten. Ich wußte früher immer genau was ich wollte und es ist mir leicht gefallen das umzusetzen. Aber in den letzten Jahren stehe ich mir vehement selbst im Weg.

Und schön gesagt "Gutes ist, was dein Leben bereichert."
ButterflyCup ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2016, 08:42   #24
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 19.560
Zitat:
Zitat von ButterflyCup Beitrag anzeigen
Irgendwie ist mir genau das in den letzten Jahren entglitten. Ich wußte früher immer genau was ich wollte und es ist mir leicht gefallen das umzusetzen. Aber in den letzten Jahren stehe ich mir vehement selbst im Weg.
=

Du bist in Deinen Vierzigern. Später wird es wieder besser. Du lernst (nochmal) mehr loszulassen. Die Selbstverwirklichung findet dann auf einer anderen Ebene statt und wo Du jetzt bang schreibst "entglitten" - da kicherst Du dann nachträglich über Deine ehemalige Bangigkeit.
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2016, 13:26   #25
ButterflyCup
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2016
Beiträge: 36
Zitat:
Zitat von CtrlAltDel Beitrag anzeigen
=

Du bist in Deinen Vierzigern. Später wird es wieder besser. Du lernst (nochmal) mehr loszulassen. Die Selbstverwirklichung findet dann auf einer anderen Ebene statt und wo Du jetzt bang schreibst "entglitten" - da kicherst Du dann nachträglich über Deine ehemalige Bangigkeit.
Achso... ich bin Ende Zwanzig und gehe auf die 30 zu!
Aber ja ich weiß was du meinst, das sagen einem auch immer schon lebenserfahrene Menschen. Vor allem wenn man einmal die 30 überschritten hat, soll Vieles leichter werden.
ButterflyCup ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2016, 16:48   #26
Damien Thorn
Special Member
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 4.768
Zitat:
Zitat von ButterflyCup Beitrag anzeigen
Vor allem wenn man einmal die 30 überschritten hat, soll Vieles leichter werden.
Was hat eine Zahl damit zu tun? Für Reife und innere Freiheit muss man sich aktiv entscheiden, das erledigt nicht die Zeit für Dich.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2016, 22:14   #27
ButterflyCup
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2016
Beiträge: 36
Ja das ist mir klar, dass man etwas tun muss. Bewußt machen und aktiv etwas ändern. Ich meine nur, dass das eben viele Leute sagen, dass man oft mit 30 es meistens schafft leichter Ordnung rein zu bringen (mehr Lebenserfahrung etc.)
ButterflyCup ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2016, 23:11   #28
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 19.560
Zitat:
Zitat von ButterflyCup Beitrag anzeigen
Achso... ich bin Ende Zwanzig und gehe auf die 30 zu!
Pardon, da hab ich Dich verwechselt. Meine Sätze passen aber quasi noch fast-genauso. Nur das mit dem Loslassen auf einer neuen Ebene ... das kommt m.E. mehr so ab (ca.!!!) 45-50 erst richtig in Fahrt.
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2016, 10:44   #29
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.096
Zitat:
Zitat von ButterflyCup Beitrag anzeigen
1. ja das kann ich bestätigen, aber ich glaube das ist weil sich bei der Frau irgendwie "mehr tut", oder so.
Mehr Rundungen = mehr bewegliche Teile, oder wie?!

Naja, man kann offensichtlich alles auf eine einfache Wahrheit reduzieren...

Trotzdem bleibt, das du dir nicht so viel einen Kopf machen solltest ob sich jemand belästigt fühlt. Viele Leute sind heutzutage erstaunlich empfindlich und m.M.n. sollte man darauf nicht zu viel geben.
Es kann sogar durchaus lustig sein andere so zu belästigen und dann irgendwann eine doofe Grimasse zu scheiden... Die Gesichter, die man da dann erntet, sind echt goldig.

Zitat:
2. habe ich eine Bekannte/Freundin (freundschaftlich) die hetero ist und aber NUR ausschließlich Schwulen-Pornos sieht. Ich hab das nie verstanden und ich verstehe es noch immer nicht. Sie hat mir mal ein paar gezeigt und ich fand es O.K. aber mich als Frau hat das nicht angetörnt.
Mittlerweile vermute ich dass sie vielleicht so "streng" hetero ist, dass sie eben Angst davor hat bei Pornos wo Frauen vorkommen - die Frauen auch interessant zu finden.
Das halte ich aber für extrem weit hergeholt.
Trotzdem ist das ein eher ungewöhnliches Verhalten, ich wäre vorsichtig damit das als Maßstab für irgendetwas heranzuziehen.

Viel wichtiger ist es doch deine eigene Motivation zu verstehen.
Sei ehrlich mit dir selbst und versuche die antreibende Kraft und den höheren Sinn hinter deinen Trieben zu verstehen.

Das Bewusstsein kann Macht über den Trieb ausüben, aber ganz gewiss nicht über Verdrängung.
Je mehr man sich seiner Selbst bewusst ist und versteht was einen antreibt, desto eher kann man sich auch bewusst anders entscheiden oder es eben einfach seinen Lauf gehen lassen.

Wenn es dich stört das dich dein Trieb zu solchen Dingen treibt, dann kann ich dir nur empfehlen mal aktiv auf Männersuche zu gehen.
Putz dich richtig raus, zieh was enges an, auf in die Dizze und lass dich, kurz und knapp, mal so richtig durchknattern.
Danach hast du bestimmt etwas Ruhe.

Scherz beiseite, wenn du nichts kurzfristiges willst, bleibt der Tipp trotzdem der gleiche:
Rausputzen und Männer anbaggern.
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2016, 22:04   #30
ButterflyCup
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2016
Beiträge: 36
Zitat:
Zitat von CtrlAltDel
... das kommt m.E. mehr so ab (ca.!!!) 45-50 erst richtig in Fahrt.
... gute Nachrichten! Also es kommt doch noch Einiges. Mein Gott ich gehe gerade auf die dreißig und fühle mich als ob eh schon alles vorbei ist und der Hase gelaufen ist

Zitat:
Zitat von 0815Nick
Mehr Rundungen = mehr bewegliche Teile, oder wie?!
nein, ich glaube es geht um die Reaktionen – die lösen ja am meisten bei einem etwas aus. Und was für großartige Reaktionen haben Männer in Pornos naja...
..und anhand der Reaktion von der Frau wird man dann eben mehr angetörnt, so irgendwie.


Zitat:
Zitat von 0815Nick
Das Bewusstsein kann Macht über den Trieb ausüben, aber ganz gewiss nicht über Verdrängung.
Je mehr man sich seiner Selbst bewusst ist und versteht was einen antreibt, desto eher kann man sich auch bewusst anders entscheiden oder es eben einfach seinen Lauf gehen lassen.
sehr schön gesagt Das werde ich mir aufschreiben und merken... und anfangen mehr in mich hinein zu hören.

Zitat:
Zitat von 0815Nick
Wenn es dich stört das dich dein Trieb zu solchen Dingen treibt, dann kann ich dir nur empfehlen mal aktiv auf Männersuche zu gehen.
Jup, das steht jetzt mal am Plan.
ButterflyCup ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2016, 22:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
beziehung, problem, sex, sexualität

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:21 Uhr.