Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Kummer und Sorgen. Dieses Forum bietet dir die Möglichkeit, deine Sorgen nieder zu schreiben, welche nichts mit Liebe oder Herzschmerz zu tun haben. Liegt dir etwas auf dem Herzen, was dir Sorgen bereitet und du nicht weiter weisst? Dann wartet hier immer ein offenes Ohr auf dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.12.2016, 15:04   #1
Kathi1990
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2012
Beiträge: 1.442
Kein normales Verhalten

Ich arbeite seit kurzem und ich wurde einem Teamleiter zugeordnet. Mit ihm verstehe ich mich kollegial sehr gut. Er ist nicht mein direkter Chef aber er sagt mir trotzdem was ich tun muss. Ich war mit ihm schon mal essen und schreibe manchmal Sms mit ihm.
Einmal hat er mir gestanden, dass er von unserem Chef schon mehrmals aufmerksam gemacht worden ist, dass er mich extrem bevorzugt.

Letztens nach einer Feier mit Arbeitskollegen hat sind wir gemeinsam nach Hause gefahren. Er hat mir gesagt dass die Arbeitskollegen nicht so nett ist wie sie ist und dass sie höchstwahrscheinlich über mich lästern, weil sie auf mich wegen ihm eifersüchtig sind. Ich bin aber für ihn eine schöne und nett Arbeitskollegin und er freut sich sehr, dass er mit mir zusammenarbeitet. Wir hätten dann noch nach der Feier in der Nacht gemeinsam spazieren sollen, was wir aber nicht gemacht haben. Außerdem hat er auch gemeint, dass er mich bei der Feier um einen Tanz hätte bitten sollen.

Aus diesen Gründen möchte er sich mit mir treffen und über das alles reden. Per SMS möchte er das nicht abklären.

Seit kurzem antworte ich auch nicht mehr aus seine SMS und halte etwas Distanz zu ihm, weil ich das doch etwas komisch von ihm finde und mir das persönlich zu weit geht. In den letzen Tagen hat er sich täglich bei mir gemeldet und ich habe bis jetzt nicht auf seine Sms reagiert. Wie könnt ihr das interpretieren?

Ich will nicht, dass ich mit der Arbeit deshalb Probleme bekomme. Außerdem hab ich einen Freund und er eine Freundin, mit der es laut seinen Angeben aber derzeit nicht so glatt läuft.

Geändert von Kathi1990 (12.12.2016 um 15:09 Uhr)
Kathi1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2016, 15:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 12.12.2016, 15:28   #2
Damien Thorn
Special Member
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 4.981
Naja, er versucht Dich auf Kosten anderer Arbeitskollegen anzugraben. Reichlich charakterlos und unprofessionell - kann also nur zu Problemen führen. Ich empfehle Dir, privat auch weiterhin Abstand zu halten und den Kontakt auf das Berufliche zu reduzieren.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2016, 15:37   #3
Kathi1990
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2012
Beiträge: 1.442
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Naja, er versucht Dich auf Kosten anderer Arbeitskollegen anzugraben. Reichlich charakterlos und unprofessionell - kann also nur zu Problemen führen. Ich empfehle Dir, privat auch weiterhin Abstand zu halten und den Kontakt auf das Berufliche zu reduzieren.
Ja, das werde ich auch machen, dass ich den Kontakt nur auf das Berufliche reduzieren werde.

Was ist, wenn er sich trotzdem treffen möchte und das bereden möchte? Also, unter diesen Umständen möchte ich nicht alleine mit ihm zweit sein und mit ihm das bereden.
Kathi1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2016, 15:40   #4
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.345
Zitat:
Zitat von Kathi1990 Beitrag anzeigen
Wie könnt ihr das interpretieren?
Das schaffe ich nicht.
Was meinst du denn?
PIcasso1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2016, 15:42   #5
Kathi1990
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2012
Beiträge: 1.442
Zitat:
Zitat von PIcasso1989 Beitrag anzeigen
Das schaffe ich nicht.
Was meinst du denn?
Kurz vorweg:

- Wenn du das wirklich nicht verstehst, dann kann ich dir das gerne erklären: Ich würde gerne die Meinung von den Usern hören.

- Wenn du das ironisch meinst, dann lass das bitte. Danke
Kathi1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2016, 15:44   #6
Lao-bay-bay
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 1.654
Zitat:
Zitat von Kathi1990 Beitrag anzeigen
Ja, das werde ich auch machen, dass ich den Kontakt nur auf das Berufliche reduzieren werde.

Was ist, wenn er sich trotzdem treffen möchte und das bereden möchte? Also, unter diesen Umständen möchte ich nicht alleine mit ihm zweit sein und mit ihm das bereden.
Dann tu das doch einfach nicht - bist ja ein freier Mensch . Zudem war ja nichts zwischen euch: er hat plumpe Annäherungsversuche gemacht, du bist ihm ausgewichen und meidest den Kontakt. Er kann das zwischen euch nicht beenden, weil da einfach nichts ist, was ihr gemeinsam habt. Das einzige was er beenden könnte sind seine Versuche, aber das muss er mit sich selbst ausmachen.
Lao-bay-bay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2016, 15:58   #7
Nightshade
teilweise bissig
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: New Eden
Beiträge: 5.855
Zitat:
Zitat von Kathi1990 Beitrag anzeigen
Ja, das werde ich auch machen, dass ich den Kontakt nur auf das Berufliche reduzieren werde.

Was ist, wenn er sich trotzdem treffen möchte und das bereden möchte? Also, unter diesen Umständen möchte ich nicht alleine mit ihm zweit sein und mit ihm das bereden.
Schreib ihm eine SMS oder E-Mail, dass du gerne ein nettes, aber trotzdem rein berufliches Verhältnis zu ihm haben möchtest und es deiner Meinung nach nichts privates zu besprechen gibt.

Treffen würde ich mich auf keinen Fall im privaten Umfeld. Damit ermutigst du ihn nur. Beende es freundlich aber JETZT!
Wenn er berufliches mit dir besprechen will kann er das ja während der Arbeitszeit tun.
Nightshade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2016, 16:18   #8
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 19.730
Zitat:
Zitat von Nightshade Beitrag anzeigen
Schreib ihm eine SMS oder E-Mail, dass du gerne ein nettes, aber trotzdem rein berufliches Verhältnis zu ihm haben möchtest und es deiner Meinung nach nichts privates zu besprechen gibt.
Das "nettes" würde ich wohl lieber weglassen. Man macht sich in diesem Kontext zu klein und zu klischeehaft-feminin damit, finde ich.

Zitat:
Treffen würde ich mich auf keinen Fall im privaten Umfeld.
Genau.

Zitat:
Wenn er berufliches mit dir besprechen will kann er das ja während der Arbeitszeit tun.
Genau so ist es. Und dort dürfen ruhig Kolleg/inn/en auch mithören.
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2016, 16:42   #9
Nightshade
teilweise bissig
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: New Eden
Beiträge: 5.855
ok, mein Fehler. Gemeint war "freundlich" und nicht "nett". Hab ich wohl versiebt wegen mehrerer Dinge gleichzeitig im Kopf.
Nightshade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2016, 17:05   #10
Kathi1990
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2012
Beiträge: 1.442
Zitat:
Zitat von Nightshade Beitrag anzeigen
Schreib ihm eine SMS oder E-Mail, dass du gerne ein nettes, aber trotzdem rein berufliches Verhältnis zu ihm haben möchtest und es deiner Meinung nach nichts privates zu besprechen gibt.

Treffen würde ich mich auf keinen Fall im privaten Umfeld. Damit ermutigst du ihn nur. Beende es freundlich aber JETZT!
Wenn er berufliches mit dir besprechen will kann er das ja während der Arbeitszeit tun.
Ich warte mal ab. Wenn er nochmal auf dieses Thema kommen sollte, dann werde ich ihm das dann sagen.



Zitat:
Zitat von CtrlAltDel Beitrag anzeigen
Das "nettes" würde ich wohl lieber weglassen. Man macht sich in diesem Kontext zu klein und zu klischeehaft-feminin damit, finde ich.

Genau.

Genau so ist es. Und dort dürfen ruhig Kolleg/inn/en auch mithören.
Nun, in Vergangenheit hab ich ihn oft in seinen Einzelbüro besucht und hab ihn halt wegen der Arbeit gefragt. Manchmal hat er auch mich in meinen Büro besucht(Ich sitze aber nicht alleine). Ab und zu haben wir auch halt so geplaudert.

Ich werde versuchen ausschließlich mit ihm per Telefon zu kommunizieren und werde ihn derzeit nicht mehr besuchen.
Kathi1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2016, 17:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:46 Uhr.