Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Medien. Ob Literatur, Musik, Fernsehen oder andere Medien, alles findet hier seinen Platz. Bitte beachtet in diesem Forum das Urheberrecht Dritter und achtet darauf, nur legale Links zu veröffentlichen!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.10.2009, 16:37   #1
Zweifler
never doubting
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.044
Eure besten Hörspiele/Hörbücher

Vielleicht hab Ihr ja gute Tipps, die Ihr weitergeben möchtet?!

Z.T. höre ich auf meinen Geschäftsreisen "Unheil" von W. Holbein.
Eigentlich ein spannender Gruselkrimmi, der zeitweise etwas langatmig ist. Würde es aber trotzdem weiterempfehlen.

Vor Jahren hab ichmir mal "Die Säulen der Erde" von Ken Follet reingezogen. Hat mir sehr gut gefallen, da es sich sehr am Buch orientiert.
Zweifler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2009, 16:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 22.10.2009, 20:25   #2
OneSilverDollar
اصفهان نصف جهان
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 11.161
"Die Säulen der Erde" ist meine Badewannen"lektüre".

Nur dumm, wenn die CD zuende ist...
OneSilverDollar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2009, 20:37   #3
Feuer&Wasser
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ich musste gleich an "Der Clan der Otori" von Lian Hearn denken, als Du die Badewanne erwähnt hast.
Inzwischen bin ich beim dritten Teil.

Was ich als Hörspiel gut fand "Der Schwarm"
  Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2009, 12:27   #4
Breafy
abgemeldet
das parfüm ist gut, aber wenn man das buch schon gelesen hat... naja

und wer was durchgeknalltes hören will: "der abwärtsbunker" sehr sehr lustig^^
Breafy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2009, 14:06   #5
Patzi
Makromat
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 3.412
Die gesammelten Werke von Harry Potter. Gelesen von Rufus Beck.

Kann ich wirklich nur jedem empfehlen.
Patzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2009, 11:28   #6
Equilibra
Cracking the whip
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 10.699
Harry Potter gelesen von Rufus Beck fand ich einfach genial. Ehrlich gesagt war ich einfach zu faul die ganzen Bücher zu lesen, doch das Hörspiel war klasse, bunt, spannend, interessant.

Habe sämtliche Bücher von Ken Follett auch als Hörspiel. Sind auch sehr gut, sehr zu empfehlen.
Equilibra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2009, 21:02   #7
Zweifler
never doubting
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.044
Tod und Teufel

Ein Krimi mit Intrigen. Spielt im 13. Jahrhundert in Köln. Hat mir gut gefallen. Als Sprecher sind auch Anke Engeke und Mario Adorf dabei.
Enthält aber wenig Überraschungen. Die Handlung ist fast immer vorhersehbar. Pseudophilosophie inbegriffen. Trotzdem eine gute Unterhaltung.
Zweifler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2009, 21:19   #8
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.463
Meint ihr jetzt Hörspiele (also am Buch angelehnt wie z.B. "Das zweite Königreich" von Rebecca Gable) oder Hörbücher (wo quasi das ganze Buch vorgelesen wird?)

Die Säulen der Erde sind ein Hörspiel oder? Ich glaub das hab ich auch, es ist super gut gemacht. Die Passagen sind wortwörtlich aus dem Buch genommen, aber manche Dinge rausgelassen (meistens die Passagen, die im Buch zu langatmig werden können)

Ich habe Viel von Rebecca Gable:

"Das Lächeln der Fortuna" ein Hörbuch, allerdings gekürzte Fassung
"Das zweite Königreich" Hörspiel
"Das Spiel der Könige" Hörbuch

Harry Potter habe ich auch. Rufus Beck, Gott der Buchleser

GlennKill gelesen von Andrea Sawatzki find ich ehrlich gesagt blöd. Ich hab es geschenkt bekommen und kann die Art zu lesen nicht leiden.

Was ich auch gerne mag sind ??? (aber nur hin und wieder )
Sherlock Holmes Hörspiele sind auch immer nett.

Da fällt mir auf: mein Pc funzt ja wieder richtig! Ich könnte die alle mal wieder hören
Hex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2009, 21:54   #9
Zweifler
never doubting
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.044
Zitat:
Zitat von Hex Beitrag anzeigen
Meint ihr jetzt Hörspiele (also am Buch angelehnt wie z.B. "Das zweite Königreich" von Rebecca Gable) oder Hörbücher (wo quasi das ganze Buch vorgelesen wird?)
Guter Einwand. Eigentlich hat hier beides Platz. Zumal ich bei "meinen" Hörbüchern/Hörspiele gar nicht immer weiß, ob es auch ein Buch dazu gibt. Vielleicht kann der zuständige Mod den Titel ändern....

Mein nächstes Hörbuch ist was mit Kreuzritter. Wenn ich ducht bin geb ich ein paar Infos dazu.
Zweifler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2009, 21:58   #10
Rather_be
Junior Member
 
Registriert seit: 10/2009
Beiträge: 22
der kleine Hobbit <3
von J.R.R. Tolkien
Rather_be ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2009, 21:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie flirtet man am besten im Zug? Neribas Singles und ihre Sorgen 10 05.09.2011 16:51
Verliebt in den besten Freund meines Freundes...Was soll ich tun??? K.B. Probleme in der Beziehung 4 31.05.2009 21:36
Eine Nacht mit der besten Freundin JohnFrusciante Probleme in der Beziehung 26 08.03.2009 20:14
Wohin gehts am besten ?! Wuaster Archiv: Loveletters & Flirttipps 4 02.11.2004 21:07
Verliebt in den besten Freund Zoe1501 Flirt-2007 13 18.10.2004 19:14




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:44 Uhr.