Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Meine Gedichte. Schwinge die virtuelle Feder und lasse deiner Kreativität freien Lauf. Liebesgedichte oder solche mit einem Augenzwinkern finden hier ihren Platz. Voraussetzung ist Lesbarkeit und eine saubere Formatierung. Die Leser werden es zu schätzen wissen, wenn dein Text nicht im Blocksatz und mit vielen unnötigen Rechtschreibfehlern verfaßt wurde. Beachte bitte unbedingt das Urheberrecht Dritter!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.04.2015, 20:24   #1
Luthor
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 15.373
Ode an die LT-community

Neulich traf ich Yella
Ganz allein im Kella.
Leider hatte sie nicht mitbekommen
Der Ort ist auf den Hund gekommen.
Oder war es umgekehrt?
Dann waer’s dort wieder unbeschwert.

Meine Rede ist, ihr wisst es schon
Von der schoenen Konstruktion
Die wir einst im LT hatten
Wein und Keller, da im Schatten.

Yella hat mich ueberrascht
Ich wusste nicht, dass sie auch heimlich nascht.
Lest, was ich im Keller sah
Ich schwoere, dass es so geschah:

Vor der Tuer, da stand sie schwankend.
Vorher offensichtlich heftig tankend.
Aus ihren grossen Manteltaschen
Schauten raus zwei grosse Flaschen.

Die Flaschen waren leider leer
So lang ist das noch gar nicht her.
Wie ich an den Augen sehe
Und am Schluckauf auch verstehe
Wollte sie so gar nichts teilen
Und fing schon an sich langzuweilen

Bis sie dann die Flaschen blickte
Andere in die Irre schickte
Sich die Flasche griff, so schnell entleert
Ganz allein, wie unerhoert.

Jetzt steht sie hier und will noch mehr
Trommelt an die Tuere schwer.
Was soll ich jetzt denn mit ihr tun
Mit dem blitzeblauen Alkohuhn?

Am Besten lasse ich sie stehen
Ich kann ja spaeter noch mal nach ihr sehen.

Werbung mach’ ich jetzt fuer diesen thread
Vielleicht macht ja noch jemand mit?
Lassen wir es dichtend krachen
Dann gibt es sicher was zum Lachen.
Das kommt auch auf die Gaeste an
Als naechstes ist die Shiila dran.

(tbc - kann gerne auch jemand anders uebernehmen )
Luthor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2015, 20:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 24.04.2015, 20:54   #2
Parabell
Special Member
 
Registriert seit: 01/2012
Beiträge: 2.471
shiila übersieht man nie,
denn sie trägt ein doppelt i
in ihrem wunderbaren namen,
das sh und la sehr hübsch umrahmen.

sie diskutiert gern konstruktiv,
was neider auf den plan bald rief.
ihr zweites i wollten sie rauben,
doch das können wir nicht erlauben.

denn eine shila wär normal
und nicht mehr so phänomenal.
vielleicht kommt einem die idee,
ihr fehlt zur sheila glatt ein e.
Parabell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2015, 21:10   #3
Luthor
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 15.373
Die liebe Shiila kommt aus Bayern
Verbrachte Ostern nur mit Eiern.
Kochte gleich 2 Tausend Stueck
Malte sie ganz bunt, das war sehr schick.

Die Eier waren hartgekocht
So hat sie die am liebsten g’mocht.
Eine Stund’ im Wasserbad
Bei 740 Grad.
Farbe drauf und trocknen lassen
Das Muster noch mal schnell anpassen.

Weil Shiila ja so gerne
Freude macht und das mit Waerme
Dachte sie, *die schenk ich weg
Ist ja fuer ‘nen guten Zweck*.

Gesagt, getan, ‘ne Marke drauf.
Die Dinge nahmen ihren Lauf.
2 Tausend Eier hart wie Stein
Warf sie im gelben Kasten ein.

Was dann geschah, verstaendlich und nicht allzu schwer
Der Postmann freute sich nicht mehr
Wenn er die liebe Shiila sah
Mit ihrem eiergelben blonden Haar.
Luthor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2015, 21:26   #4
Parabell
Special Member
 
Registriert seit: 01/2012
Beiträge: 2.471
dass der postmann sich nicht freute,
sondern wieder mal bereute,
den beruf gewählt zu haben,
lag primär an shiilas gaben.

denn die bunte eierschar,
die im gelben kasten war,
warf sie ein gründonnerstag,
wo sie dann bis montag lag.

am dienstag fand die leerung statt,
da war der postmann aber platt,
als er den kasten aufgemacht.
denn was die shiila nicht bedacht,

war, was mit einem ei geschieht,
wenns so lang keinen kühlschrank sieht.
es fängt ganz deftig an zu miefen,
der dotter beginnt fies zu triefen.

was jeder ohne zweifel weiß,
nur shiila nicht, das war der scheiß,
ein ei gehört ganz schnell verzehrt,
im briefkasten ist es verkehrt.
Parabell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2015, 21:34   #5
Luthor
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 15.373
Wisst ihr, was ich neulich sah?
Ich schwoere euch, dass es so war.
Die Parabell mit nassem Lappen
Im Kittel und mit rosa Schlappen.
Wischte sie den Saloon blank
Am fruehen Morgen, ist das krank!!

Ich vermute, dass schon wieder
Micha’s country-music Lieder
Verleitet haben zum Konsum
Von Sprudelwasser mit viel Rum

Natuerlich wurde da gekleckert
Und Micha hat sofort gemeckert
*Hier sieht es jetzt ja aus wie Sau
Mach das schnell weg, du gute Frau.*

Ausserdem war Shiila da
Mit ihr noch die Eierschar.
Die nicht mehr in den Kasten passte
Und nun den Saloon schoen bespasste.
Luthor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2015, 22:06   #6
Parabell
Special Member
 
Registriert seit: 01/2012
Beiträge: 2.471
dass luthor mich beim wischen sah,
und dann noch im saloon, na klar,
muss ein großer irrtum sein,
denn ich bin wirklich kein putzschwein.

ich mache gerne sauereien,
das werdet ihr mir wohl verzeihen.
das liegt in meiner schweinsnatur.
doch MACHE ich dieselben nur.

selbst in meinem eigenen haus
sieht es wie bei hempels aus.
den lappen schwinge ich nur selten,
ich möchte nicht als saubär gelten.

den haushalt schmeißt ne mir,
sie kommt am donnerstag um vier.
und gnadenlos wischt sie den dreck
ruckizucki wieder weg.
Parabell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2015, 22:33   #7
Yella
Special Member
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 2.001
Der Luthor hat im den
ein altes Sofa steh'n.
Das riecht schon ziemlich ungesund
nach rotem Käppchen Sekt, Schiraz und Hund.

Der den steht auf 'nem Berge
hinter diesem leben Zwerge.

Luthor wollt' schon immer gerne
Zwerge schießen auf die Sterne,
sich fühlen wie ein Terrorist,
der richtig doll gefährlich ist!

Es wollt' ihm nicht gelingen,
er konnt' sie nicht bezwingen.
Dabei hat er getan, gemacht
doch sie haben ihn nur ausgelacht.

Er fand das Scheiße, wollte laufen
und sich ordentlich besaufen
um zu vergessen diese Schmach.
Doch was passierte dann, danach?
Der Deckel ging nicht ab,
seine Arme viel zu schlapp.

Er sah sich um, sah eine Frau
und wusste gleich schon ganz genau
sie hat es drauf,
sie kriegt das Bier ganz sicher auf.

Mit Hundeblick, gelernt vom Beagle
schon oft geübt allein vorm Spiegel,
ging er zu ihr
bat sie die Flasche aufzumachen,
sie dürfe auch aus ihn lachen.

Jetzt konnte er, den Geist beschwipst,
sich wieder auf sein Sofa setzen
und gegen seine Gäste ätzen.

Die sollen nun anstatt der Zwerge
auf den Mond geschossen werden
oder hinter alle Berge.


Geändert von Yella (24.04.2015 um 22:36 Uhr)
Yella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2015, 07:41   #8
Parabell
Special Member
 
Registriert seit: 01/2012
Beiträge: 2.471
eine nacht ohne LT,
das tut in der seele weh.
im schlaf vermisse ich euch schmerzlich,
ich liebe euch doch alle herzlich.

ich denke an euch tag und nacht,
weil ihr mich wirklich glücklich macht.
einen haufen voller netter leute
findet man ja selten heute.

hab ich kummer oder sorgen,
tut ihr euer ohr mir morgen.
teile ich mit euch mein glück,
bekomm ichs tausendfach zurück.

der LT ist wie heimat mir,
drum bin ich auch so gerne hier.
ob micha, luthor oder yella,
mit euch fühl ich nie im kella.

Parabell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2015, 06:06   #9
Menola
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 1.647
Es gibt die Seele und den Donner
hier auch bekannt -als
Sailcat -Gunner

Noch schöner wär es,
wenn ihr denkt dran:

Im Keller hängt
....

Take care
Menola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2015, 08:54   #10
Colombina
Member
 
Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 142
Ich weiß nicht, was im Keller hängt
Weiß auch nicht, was Menola denkt
Ist sie beim dichten eingenickt
Und hat den Reim im Keim erstickt?
Colombina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2015, 08:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:34 Uhr.