Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Meine Gedichte. Schwinge die virtuelle Feder und lasse deiner Kreativität freien Lauf. Liebesgedichte oder solche mit einem Augenzwinkern finden hier ihren Platz. Voraussetzung ist Lesbarkeit und eine saubere Formatierung. Die Leser werden es zu schätzen wissen, wenn dein Text nicht im Blocksatz und mit vielen unnötigen Rechtschreibfehlern verfaßt wurde. Beachte bitte unbedingt das Urheberrecht Dritter!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.09.2015, 14:50   #1
LaucherJunge
Member
 
Registriert seit: 06/2014
Beiträge: 55
Ein etwas anderes Gedicht.

Mein Herz verlor den Glanz davor
der Blick geht tief aus mir hervor
entfacht die Flamme ganz allein
wie auch wirklich alter Kellerwein.

Deine Sommersprossen sind wie Schicksal
hasst du diesen frühen Trübsal?
Doch begründet laut gereimt
das Gedicht ganz toll geleimt.

Meine Liebe kennt die grenzen,
will sie diese nicht ergänzen,
leide ich ganz viele schmerzen.
LaucherJunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2015, 14:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

"iPhone7 Gewinnspiel"
Alt 02.09.2015, 15:18   #2
Damien Thorn
Special Member
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 4.518
Kellerwein brennt aber nicht, schon gar nicht von allein. Zudem würde ich das "wirklich" weglassen, damit das Versmaß stimmt.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2015, 15:31   #3
LaucherJunge
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2014
Beiträge: 55
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Kellerwein brennt aber nicht, schon gar nicht von allein. Zudem würde ich das "wirklich" weglassen, damit das Versmaß stimmt.
Danke, im Versmaß bin ich echter Anfänger hatte noch Probleme damit die Betonung rauszuhören. Dachte damit es passt nehme ich das wirklich, scheinbar habe ich da wohl einen Fehler gemacht.
Mit der Flamme meine ich die alte Liebe die wieder durch den Anblick ihrer ähnlichkeit zu dieser wieder entfacht wird. Wie alter Kellerwein der reift und auch im Keller tief verankert bleibt wie eine alte Liebe tief im "Herzen" verankert bleibt.
LaucherJunge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:58 Uhr.