Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > Membertalk > Panorama
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Panorama. Dies und Das. Hier kannst du über Themen schreiben, die nicht in die anderen Kategorien passen. Du suchst ein Geschenk für die Hochzeit des besten Freundes, du möchtest über dein gerade absolviertes Bewerbungsgespräch berichten oder suchst Anregungen um ein Studium aufzunehmen? Dann ist dies das richtige Unterforum für dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 08.01.2010, 20:25   #1
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2010
Beiträge: 2
Selbstbeschreibung - Wie hört sich Folgendes an?

Hallo Forum,


was haltet ihr von folgendem Text? Es geht darum, sich selbst zu beschreiben.

Manchmal Angeber, meistens aber selbstbewusst.
Manchmal stur, meistens aber zielstrebig.
Manchmal Waschlappen, meistens aber gefühlvoll.
Manchmal launisch, meistens aber sensibel.
Manchmal Schlaumeier, meistens aber klug.
Manchmal leichtsinnig, meistens aber mutig.
Manchmal nervig, meistens aber offen.
Manchmal faul, meistens aber relaxed.
Manchmal übermütig, meistens aber für jeden Spaß zu haben.
Manchmal albern, meistens aber witzig.
Manchmal naiv, meistens aber optimistisch.
Manchmal unbeständig, meistens aber spontan.
Manchmal schüchtern, meistens aber zurückhaltend.
Manchmal kompliziert, meistens aber nachdenklich.
Manchmal Schmeichler, meistens aber freundlich.
Manchmal eingefahren, meistens zuverlässig.

Was würdet ihr über jemanden denken, der sich so beschreibt?
Langweiler? Weichei? Symphatisch? Spaßbremse? Eingebildet?
Ist der Text zu lang? Zu positiv/negativ?

Danke für eure Meinung.

vg
Mr. T
Mr. T ist offline  
Sponsor Mitteilung (permalink)
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692


Alt 08.01.2010, 20:45   #2
LillyLuna
abgemeldet
Für welchen Zweck brauchst du denn diesen text?
Also ich finde ihn zwar ganz gut, aber ich würde noch irgendwas hinzufügen, was es noch mehr....individueller macht. Noch persöhnlicher.
Irgendetwas, wie sonst keiner ist. Irgendeine ganz besondere Eigenschaft.
Weil das was du hier aufgeschrieben hast, klingt mir zwar symphatisch, aber es könnte genauso gut auf mich zutreffen, finde ich. Und auch noch auf ne Menge anderer leute, die ich kenne.
Aber vielleicht wird das schwierig, wenn du dieses " manchmal....aber meistens...." Schema beibehalten möchtest.
Das ist aber nur ein Vorschlag von mir, ich weiß nicht wie du darüber denkst.
LillyLuna ist offline  
Alt 09.01.2010, 03:05   #3
Cracking the whip
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 9.788
Verstehe zwar auch den Zweck nicht, aber klingt sympatisch. Soll das einer Art Gedicht sein oder sowas Ähnliches?
Equilibra ist offline  
Alt 09.01.2010, 09:43   #4
Platin Member
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 1.728
Ich finde, der Text geht so. Ja, er ist nicht individuell genug. Das sehe ich auch so. Ohne jetzt den Text bis ins letzte Detail durchdacht zu haben, fallen mir zwei Dinge auf, die ich unlogisch finde (es kann natürlich auch sein, dass ich die Absicht deines Textes falsch verstanden habe):


Teilweise haben die Sachen, die du in Relations setzt, gar nichts miteinander zu tun, z.B.

Zitat:
Manchmal naiv, meistens aber optimistisch.
Manchmal eingefahren, meistens zuverlässig.
Zu "naiv" paßt vielleicht eher "realistisch", zu "optimistisch" paßt "pessimistisch" als Gegenstück.

"eingefahren" und "zuverlässig" haben auch nichts miteinander zu tun. Jemand kann einfahren und unzuverlässig sein, und jemand kann auch offen für Neues und trotzdem unzuverlässig sein.

Verstehst du, was ich meine?
Rotschopf_66 ist offline  
Alt 09.01.2010, 10:17   #5
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Fur mich macht der Text keinen Sinn. Verzeih. Und zwar, weil sich die von dir benannten Eigenschaften nicht gegenseitig ausschließen. Wenn man selbstbewusst ist, kann man durchaus auch ab und an angeben oder so wahrgenommen werden, ohne deshalb weniger selbstbewusst zu sein usw. Du schreibst es, als wärst du immer das eine oder das andere - wie in Prozentzahlen gegliedert. Das Wort "einfach" würde in dem Zusammenhang helfen.
Also:

Zitat:
Manchmal Angeber, meistens aber einfach selbstbewusst.
Zudem würde ich bei deinem Text bei Adjektiven bleiben oder zumindest einen Artikel einfügen:
Zitat:
Manchmal ein Angeber
oder "angeberisch" statt dessen - sonst bringst du die Anhänger der korrekten Sprache gegen dich auf. Zu denen muss ich mich leider zählen - und ich komme nicht umhin, unterbewusst (spontaner Gedanke, es tut mir leid) so etwas gleich mit einem gewissen Niveau gleichzusetzen.

Zudem ist der Text durch diese ständigen Widerholungen in meinen Augen langweilig. Nach drei Zeilen weiß man, wie es weitergeht - und irgendwie könnte dieser Text bei jedem im Profil stehen, da er NULL über dich persönlich aussagt. Es fehlt mir dabei das Interessante, Greifbare, die Ecken und Kanten, die einen Menschen für mich interessant machen, das Originelle.

Negativer Beigeschmack entsteht zudem dadurch, dass du das Negative an den Anfang stellst. Das betont einfach - auch duch das großgeschriebene "manchmal". Es wird schon von deinem Textaufbau gespiegelt. Zudem interpretiere ich in diesen Text, dass ich jemanden vor mir habe, der es entweder lustig findet, z.B. ein Angeber zu sein (hihi, ich bin cool) oder damit selber nicht klarkommt - wie eine Verteidigungshaltung vorweg. Auf jeden Fall spricht aus diesem Text für mich kein Selbstbewusstsein.

Es tut mir leid, dass ich das so deutlich schrieb - aber das wären meine Gedanken beim Lesen dieses Textes. Ehrlich gesagt wäre dieser Text sogar ein Grund für mich, dich nicht anzuschreiben. Es wirkt wie diese Fließbandtexte "Ich danke allen, die mich verletzten" - blabla, bei deren fließbandartigem Einsatz einem die Unreife und fehlende Selbstreflexion schon beim Seitenaufbau entgegenspringt.

Schreib doch einfach etwas, das direkt mit dir zu tun hat. Deine Gedanken, Vorlieben, was du nicht magst - etwas, das wirklich Mr. T spiegelt - und ihn nicht hinter einer Maske versteckt.

Arathriel
 
Alt 09.01.2010, 11:09   #6
Member
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Nürnberg
Beiträge: 91
Also wenn ich eine Frau wär, würde mir der Text nicht zusagen. Einfach viel zu allgemein gehalten, nichts was wirklich etwas über dich aussagt.

soooooooooooooo:

Jetzt misbrauche ich mal diesen Thread. Hab mich ja auch mal auf so ner Singlebörse angemeldet. Eigentlich nur um zu sehen wer einem da so über den Weg läuft. Wär sicher lustig zu wissen was ihr von meiner Beschreibung haltet. Aber nicht zu böse sein. Bin ein empfindsames Kerlchen, manchmal

Ich bin ein kleiner bis grosser Chaot der in den Tag hineinlebt ohne grossartig irgendwas zu planen. Das geht soweit das ich meistens nichteinmal weis wohin ich weggehe, nur das ich weggehe. Wenn ich einkaufen gehe, dann meistens auf leeren Magen und dann kommt eben das in den Einkaufswagen auf das ich gereade Apetit habe. An meine Einkaufsliste halte ich mich dabei in 90% der Fälle nicht.

Ich bin auch oft noch wie ein kleines Kind, ich kann mich sehr schnell für etwas begeistern und dann will ich es haben. Wenn es sein muss dann spaare ich eben an anderen Ecken dafür. Wenn ich irgendetwas sehe und bin der Meinung das es Spass machen könnte dann mach ich es einfach. Egal was die Leute um mich herum davon halten oder ob sie mich schief anschauen.

Meine Wohnung ist genauso wie ich, sie besteht aus jeder menger zusammengewürfelter Sachen die nicht so richtig zueinander passen wollen. Aber irgendwie gewöhnt man sich daran und für mich ist es eben meine Wohnung.
NBGChris ist offline  
Alt 09.01.2010, 12:34   #7
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2010
Beiträge: 2
Ja, stimmt. Ist wenig individuell und bisschen langweilig. Fällt mir jetzt auch auf.

Der Sinn war eben, dass jede Eigenschaft im Prinzip positiv ist. Nur manchmal übertreibt man selbst in einer Sache (hat zu viel davon) und dann ist das ehr etwas negatives. Die jeweils verglichenen Wörter sollen immer die selbe Eigenschaft aussagen, nur einmal positiv ausgedrückt und einmal negativ.

Am Anfang wollte ich ein "nur" dazufügen. Z.B. "Manchmal Angeber, meistens aber nur selbstbewusst."

Danke für eure Meinungen.

p.s. Das soll nicht für eine Singlebörse sein.

Geändert von Mr. T (09.01.2010 um 12:38 Uhr)
Mr. T ist offline  
Sponsor Mitteilung (permalink)
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692


Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
beschreibung, selbstbeschreibung, selbstbild

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Folgendes kritisches Problem liegt vor. (Bitte lest alles durch!!!) Matias Archiv: Loveletters & Flirttipps 10 10.06.2009 20:08
folgendes problem: was machen? Rasl Archiv: Loveletters & Flirttipps 23 27.05.2009 18:28
Wer von euch hat folgendes ebbok gelesen? Friedvoller Kämpfer Probleme nach der Trennung 3 08.02.2009 17:57
Habe folgendes Problem Help Chris976 Probleme in der Beziehung 4 29.12.2008 05:53
Erklärt mir mal folgendes michi1971 Flirt-2007 3 05.03.2004 09:39

Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
selbstbeschreibung, selbstbeschreibung lustig, lustige selbstbeschreibung, beschreibung über mich, selbstbeschreibung profil, witzige selbstbeschreibung, selbstbeschreibung beispiel, lustige selbstbeschreibungen, beschreibung über mich selbst, beschreibung über sich selbst, text über mich selbst, lustige beschreibung über sich selbst, über mich lustige beschreibung, lustige beschreibungen über sich selbst, selbstbeschreibung witzig, selbstbeschreibungen, beschreibung von sich selbst, selbst beschreibung, texte über mich selbst, beschreibung über mich lustig



Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1
© Coleman Private Equity Ltd. | Birmingham | United Kingdom
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:19 Uhr.