Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.12.2016, 13:44   #21
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
Kommt mir beim Lesen aber inzwischen oft so vor, als ob die jungen Leute nur von Zuhause abhauen, um sich ''frei bewegen'' zu können und noch verspielter sein zu dürfen und weniger darum, um fest auf eigenen Füßen stehen zu üben. Dass dazu eben auch unangenehme Erfahrungen gehören, kann sich anscheinend mancher gar nicht vorstellen - noch nicht !
und ich setz mal noch Einen drauf:

Endlich Zuhause raus - und endlich tun und lassen können, was man will.

Wenn da nur nicht der ''Partner'' wäre, der einem bei allem in die Kufe fährt

Und genau, wie das schon mit den Eltern immer ätzend war, geht das jetzt in der Beziehung weiter - Machtkämpfe ohne Ende

Da hätte man ja gleich zu Hause bleiben können, wo man es im Prinzip sogar noch eher leichter hatte - wenigstens die Mahlzeiten und die Wäsche gab es zuverlässig
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2016, 13:44 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 30.12.2016, 13:55   #22
Take Off
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2014
Ort: Die Welt ist mein Feld
Beiträge: 1.134
Zitat:
Zitat von gabimaus Beitrag anzeigen
Den meisten fehlt ganz einfach der Mut - die Dinge direkt anzusprechen - egal, ob das zu Streit und Diskussionen führt oder nicht - und auch egal, dass es mit 1x sagen nicht erledigt ist - nein - im Gegenteil - das muss so lange auf den Tisch, bis beide es begriffen haben...
DAS habe ich immer gemacht. Und zwar nicht nur mit dem Partner. Das handhabe ich mit Freunden und Familien genauso, lediglich Arbeitskollegen sind da ne Ausnahme.
Aber was soll ich machen, wenn von ihr da einfach nichts kommt?
Irgendwann resigniert man dann halt auch.

Zitat:
Zitat von gabimaus Beitrag anzeigen
Beziehung bedeutet nicht, sich einen Spielkamerad gekauft zu haben, der einem dann für immer gehört und den man nach Gebrauch einfach wegwirft, weil er nicht mehr aktuell ist oder einfach nur zu ''langweilig'' geworden.
Das ist mir durchaus bewusst. Ich hatte zwischenzeitlich Phasen, wo ich dachte, dass mir alles zu viel wird, ich auf das alles keinen Bock mehr hatte, weil ich mir wie ein Idiot vorgekommen bin.
Und ich hab ihr trotzdem die Stange gehalten, weil ich mir dachte, dass das nur ne Phase ist, die wieder vorbei geht. Bei mir wars dann letztlich auch so. Wobei ich mittlerweile zu dem Schluss gekommen bin, vielleicht einfach ZU VIEL einfach geschluckt zu haben.

Bin ja selbst nach dieser endgültigen Trennung angekommen, und wollte gucken, ob da nicht noch was zu retten ist. Da bin ich allerdings so kalt und einsilbig abgewiesen worden...das ich mich heute total ärger, da zu Kreuze gekrochen zu sein...
Zur Krönung durfte ich mir dann anhören, dass sie mich schon ne ganze Zeit nicht mehr liebt - sprich, sie mich die letzten Monate von vorne bis hinten belogen und ausgenutzt hat.
Ganz toll, vom anderen verklickert zu bekommen, für den anderen nur Dreck zu sein.


Zitat:
Zitat von gabimaus Beitrag anzeigen
Kommt mir beim Lesen aber inzwischen oft so vor, als ob die jungen Leute nur von Zuhause abhauen, um sich ''frei bewegen'' zu können und noch verspielter sein zu dürfen und weniger darum, um fest auf eigenen Füßen stehen zu üben. Dass dazu eben auch unangenehme Erfahrungen gehören, kann sich anscheinend mancher gar nicht vorstellen - noch nicht !
Habe ehrlichgesagt die Erfahrung gemacht, dass DAS altersunabhängig ist.
Muss da auch mal ne Lanze für uns "junge Leute" brechen - wir sind weissgott nicht alle so.
Und nur um meinen eigenen "Spaß" gehts mir schon lange nicht mehr.
Take Off ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2016, 14:00   #23
Silvana02
Special Member
 
Registriert seit: 09/2015
Ort: Aquitaine chez Aliénor
Beiträge: 2.317
Zitat:
Zitat von Take Off Beitrag anzeigen

Habe ehrlichgesagt die Erfahrung gemacht, dass DAS altersunabhängig ist.
Muss da auch mal ne Lanze für uns "junge Leute" brechen - wir sind weissgott nicht alle so.
Und nur um meinen eigenen "Spaß" gehts mir schon lange nicht mehr.
Dem stimme ich zu.
Und so ungefähr wollte ich es auch mit meinem vorigen Beitrag ausdrücken.
Silvana02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2016, 14:12   #24
gabimaus
abgemeldet
Take Off, ..das tut mir leid - da bin ich etwas übermütig gewesen, mit meinen Gedanken.

Aber das Leben ist härter als erwartet und fordert uns immer wieder heraus.
Es reicht ja schon, wenn nur einer in der Beziehung reifer ist als der andere, der einfach nicht erwachsen werden will.

Es müssen praktisch zwei zunächst ''fremde Menschen'' Wege miteinander ergründen, mit denen beide einigermaßen zufrieden leben können. Ist da mehr - umso besser.

Aber das ist es auch, woraus wir unsere Lehren ziehen - um es mal verallgemeinernd auszudrücken.

Der Sex kann noch eine Zeitlang vieles zum sich Vertragen beitragen, so als ''Leckerlis'', sozusagen, aber irgendwann nutzt das beste Leckerli nicht mehr, wenn man nicht einsieht, dass eine Partnerschaft immer zwei Liebende betrifft - also beide.

Viele träumen ihre Liebe lieber, anstatt sie zu 'leben'.

Vielleicht haben sie es auch nur noch nicht verstanden, worum es wirklich geht ? So wie Deine Freundin?
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2016, 14:12 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:33 Uhr.