Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.01.2017, 00:08   #1
Kolle
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 17
Ich weiß nicht was ich tun soll

Hallo!

Ich bin neu hier und suche ein paar Tipps dir mie helfen könnten.

Meine Situation:

Ich war mit meiner Freundin 3 Jahre zusammen. Wir waren auch sehr glücklich.
Sie hatte mich regelrecht vergöttert und war total abhängig von mir. Wenn es mal streit gab, hatte sie sofort angst ich könnte sie verlassen. Deshalb verstehe ich nicht, was sie getan hat.

Sie hat mir vor 2 Tagen gestanden, dass sie mich betrogen hat. Sie hat mit irgend einem anderen rumgemacht.
Seit dem besteht kein Kontakt mehr. Sie hat mich in Whatsapp gelöscht und sagte zu einem kumpel, dass sie am besten keinen Kontakt mehr mit mir hat. Aber sie sagte ihm auch, das sie mich über alles liebt. Ich verstehe das nicht das ist so sinnlos.

Sie hat ihm seit gestern auch nicht mehr geantwortet.
Ich habe immer gedacht, wenn mich eine betrügt, dann schei* ich auf sie. Aber nach 3 Jahren ist das nicht so einfach.

Ich muss immer daran denken was sie getan hat und dann schießen mir die tränen in die Augen.
Dann kommt in mir so ein hass hoch, dass ich sie zum Teufel wünsche aber dann vermisse ich sie wieder und bin traurig.

Was soll ich machen?
Auf der einen seite, bin ich sauer und enttäuscht, das sie mich betrogen hat. Aber auf der anderen seite vermisse ich sie.
Ich kann keinen Kontakt herstellen weil wir etwas auseinander Leben.

Ich bin total verzweifelt.
Helft mir bitte.
Kolle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2017, 00:08 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

"iPhone7 Gewinnspiel"
Alt 02.01.2017, 00:29   #2
MiaMarietta
Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 369
Wie alt seid ihr denn?

Weißt du, ich musste damals auch einfach wissen, wie das mit einem andern ist. Als ich es wusste, war der Käse, für mich, damals gegessen. Es war ein einziges Mal. Aber dann hatte ich auch innerlich meine Ruhe. Zuvor hatte es mich Tag und Nacht beschäftigt.

Sie hat den Kontakt zu dir beendet. Dafür gibt es, meines Erachtens nach, zwei Möglichkeiten: Entweder, der Andere ist ihr wichtiger oder aber, sie hat ein total schlechtes Gewissen und schämt sich dafür. Wäre das Zweitere der Fall, würdest du einen solchen Ausbruch wahrscheinlich nie mehr befürchten müssen.
MiaMarietta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2017, 00:42   #3
Helmut Logan
Member
 
Registriert seit: 09/2016
Beiträge: 79
Zitat:
Sie hatte mich regelrecht vergöttert und war total abhängig von mir. Wenn es mal streit gab, hatte sie sofort angst ich könnte sie verlassen.
Da sollten immer die Alarmglocken läuten. Wird schwer, aber es ist am Ende besser, wenn du keinen Kontakt zu ihr suchst.
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2017, 01:01   #4
Kolle
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 17
@MiaMarietta
Sie ist 16 und ich 18.

Ich versteh das nicht. Wenn man sich liebt, wieso muss man dann mit einem anderen rummachen? Das ist doch total Paradox. Ich könnte sowas niemandem antun.

Das ihr der andere wichtiger ist glaube ich nicht. Sie hat ja mit unserem Kumpel geredet und die ganze Zeit geheult. Gesagt das sie mich immer noch so sehr liebt und sie mir das nicht antun will.

Sie bestraft sich sozusagen gerade selbst indem sie den Kontakt abgebrochen hat. Sie sagte sie verdient mich nicht.

Ich weiß nicht was ich tun soll.

@Helmut Logan:

Ich weiß es nicht. Ich wollte mir ihr reden weil ich nicht will das wir im streit auseinander gehen. Ich hab angst das sie sich was antut.
Kolle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2017, 01:15   #5
MiaMarietta
Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 369
Mich hatte es damals einfach beschäftigt. Ich wollte es wissen. Ich wollte mir sicher sein, dass ich das Richtige mache. Aber, wie kann ich das wissen, ohne jemals einen Vergleich gehabt zu haben.

Wäre es dir recht, eine Frau zu haben, deren Gedanken immerzu um diese Frage kreisen?
MiaMarietta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2017, 01:36   #6
Kolle
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 17
Aber wieso hat sie mir nicht einfach gestanden was passiert ist um mit mir darüber zu reden?
Vielleicht hätte ich ihr sogar verzeihen können. Auch wenn der gedanke mich krank macht.
Aber sie hat einfach den kontakt abgebrochen und das obwohl sie mich laut eigener aussage über alles liebt und immer lieben wird.
Kolle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2017, 01:54   #7
MiaMarietta
Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 369
Warum gehst du nicht hin und fragst sie einfach? Und rumgemacht ist ja noch nicht fremd gegangen.

Ihr seid noch so jung! Mensch, da ist man doch einfach auch noch ein Stück weit neugierig. Das ist meines Erachtens nach das Normalste auf der Welt.

Bist du dir eigentlich sicher, dass sie irgendwie von dir abhängig ist?

Außerdem, sollte sie tatsächlich solche Ängste haben, dann ist es einfacher, selbst zu verlassen, als verlassen zu werden.
MiaMarietta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2017, 05:03   #8
Kolle
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 17
Weil wir etwas von einander entfernt wohnen. Ich kann nicht so einfach hin sonst wäre ich längst da gewesen.
Mit nem anderen rumknutschen? Das empfinde ich schon als betrug und sie ja auch. Wenn man seine Freundin liebt und sie knutscht mit nem anderen das tut schon weh.

Ich sagte ja, sie hätte mit mir reden können. Ich hätte sie bestimmt nicht verlassen deswegen.

Ja. Es gab mehrere szenarien die das deutlich gezeigt haben.
Sie wurde richtig hysterisch und hatte panische angst, das ich schluss mache.
Ohne mich ging es ihr so schlecht. Sie hat nichts auf die reihe gekriegt.

Ich finde das total Sinnlos.
Ich weiß einfach nicht was ich tun soll. Ich kann nicht schlafen, nichts essen und mich auf nichts konzentrieren, weil ich immer an sie denken muss.
Kolle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2017, 08:41   #9
Nightshade
teilweise bissig
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: New Eden
Beiträge: 5.853
Zitat:
Zitat von Kolle Beitrag anzeigen
Ja. Es gab mehrere szenarien die das deutlich gezeigt haben.
Sie wurde richtig hysterisch und hatte panische angst, das ich schluss mache.
Ohne mich ging es ihr so schlecht. Sie hat nichts auf die reihe gekriegt.
Auch wenn es vielleicht schwer fällt, ich denke es ist besser wenn ihr erst mal getrennt bleibt. Wenn sie 16 ist und ihr schon 3 Jahre zusammen seid, dann war sie 13 als es begann. Da ist man geistig noch so unausgereift, dass man eher keine feste Bindung aufbauen kann und sollte, jedenfalls nicht wenn sie Bestand haben soll. Das hysterische Verhalten und die Trennungsängste zeigen das zum Teil. Da muss sich, meiner Meinung nach, erst mal eine eigene Identität herausbilden bevor man sich auf feste Beziehungen einlassen sollte. Das ist bei dir schon ein Stück besser, aber 15 (als es begann) ist immer noch zu jung für eine feste Beziehung.
Nicht, dass ich euch das nicht gönnen würde, der Mensch ändert sich in diesem Alter halt wirklich extrem. Später zwar auch noch aber ab ca 20 dann wesentlich und mit der Zeit immer langsamer.
Nightshade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2017, 09:27   #10
HelftMir
Special Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 6.862
Später lacht Ihr über das Drama, das Ihr um ein bißchen rummachen als Teenager gemacht habt. Mein Gott, Du liebst sie, sie bereut ihr Benehmen, jetzt verzeih ihr halt, und sag ihr, daß Du sie komischerweise immernoch magst! Wenn es sich wiederholt, könnt Ihr Euch immernoch trennen.
Manche Fehler muß man erst gemacht haben, um zu wissen, daß man sie nie mehr machen will.
HelftMir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2017, 09:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:25 Uhr.