Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.01.2017, 06:40   #1
Lesnar
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 3
Ich brauche eure Hilfe!

Guten morgen an alle!

Ich habe ein Problem und weiß nicht mehr weiter.

Meine Freundin hat mich mit einem anderem betrogen. Sie hat mit ihm rum geknutscht und war auch im bett mit ihm. Ich habe es erfahren und sie zur Rede gestellt. Sie hat es zugegeben und gesagt das es ihr leid tut. Ich habe daraufhin schluss gemacht. Sie hat mir heulend sprachnachrichten und Videos geschickt, das sie mich nicht verlieren will. Aber ich kann sowas nicht verzeihen und bin auch zu verletzt. Ich habe ihr geschrieben, das ich den kontakt abbreche. Darauf hin kamen dutzende Nachrichten von ihr, das sie mich nicht verlieren will und ich bitte bei ihr bleiben soll. Das sie mich braucht und ohne mich ihr Leben keinen sinn mehr hat. Sie hat sogar gedroht sich was anzutun und das ist ihr durchaus zuzutrauen. Sie hatte sich in der Vergangenheit geritzt und kam nur durch mich davon weg.

Ich möchte aber nicht mehr, weil ich sowas nicht verzeihen kann. Ich will aber auch nicht daran schuld sein, wenn sie sich was antut. Was soll ich machen?

Das zweite Problem was ich habe ist, das ich sie immer noch liebe. Wie kann ich sie vergessen? Ich muss immer an sie denken das macht mich noch irre!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
Lesnar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 06:40 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

"iPhone7 Gewinnspiel"
Alt 11.01.2017, 06:46   #2
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 3.083
Wenn deine Entscheidung gefallen ist und du mit diesem Vertrauensbruch die Beziehung nicht weiter führen kannst, dann bleib bei dieser Entscheidung.
Du kannst ja nicht jetzt für immer bei dir bleiben wegen emotionaler Erpressung.
Wenn du wirklich Bedenken hast, sie könnte sich etwas antun, dann würde ich an deiner Stelle ihre Familie/beste Freundin o.ä. verständigen. Irgendjemanden der sich um sie kümmert.
Schuld daran dass sie sich etwas antut wärst du nebenbei aus meiner Sicht in keinem Fall. Auch wenn ich verstehe was du meinst, ist sie für sich selbst verantwortlich. Und nebenbei hat sie ja durch ihren Betrug sogar die Trennung ausgelöst.

Dass deine Gefühlswelt mit deiner Trennungsentscheidung hinterher kommt wird vermutlich noch eine Weile dauern. Hier brauchst du erstmal Geduld und anfangs viel Ablenkung. Und der Kontaktabbruch den du möchtest ist für dich auch eine gute Variante um Abstand zu gewinnen.
Kronika ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 07:35   #3
Lesnar
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 3
Ja die entscheidung ist definitiv getroffen und es gibt keinen zurück mehr. Aber dennoch vermisse ich sie und auch der gedanke was sie mit dem anderem gemacht hat, tut weh. Ich alles gelöscht und sie auch auf Facebook und instagram geblockt. Ich würde am liebsten alles einfach vergessen und von vorne anfangen. Aber wie?
Lesnar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 09:31   #4
namlosplanlos
Member
 
Registriert seit: 08/2016
Ort: Berlin
Beiträge: 168
Zeit vergehen lassen. Mehr hilft leider nicht.
namlosplanlos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 13:36   #5
kai1986
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2009
Beiträge: 46
Ich würde mich, sofern du es irgendwie auf die Kette bekommst, nochmal mit ihr treffen und ihr klar machen, dass Fremdgehen ein absolutes Nogo für dich ist und du das nicht hinnehmen kannst, da das Vertrauen total im Arsch ist! Ich gehe mal davon aus du hast sie zuletzt wutentbrannt gesehen und bist dann abgehauen. Ein nachwirkendes sachliches Gespräch wirkt oft Wunder.

Sag ihr, dass du jetzt erstmal Zeit für dich brauchst um alles zu verarbeiten und das sie die Kontaktsperre zu akzeptieren hat.

Warum gehen Menschen in einer Beziehung fremd? Weil ihnen irgendetwas fehlt!

Da du sie noch zu lieben scheinst gebe dir selber Zeit ob du ihr vielleicht verzeien kannst oder eben nicht. Du redest gearde von, dass du damit abgeschlossen hast, aber dem ist nicht so! Du brauchst Zeit es zu verarbeiten, bis du einen entgültigen Entschluss treffen kannst. Glaub mir ich weis von was ich rede!

Sag ihr, dass sie mit ihren Drohungen sich eher selber von dir wegtreibt anstatt dass es wieder besser werden kann.

Falls es schlimmer wird mit den Belästigungen gehe zur Polizei und sag, dass sie dir mit Selbtmord/Selbstverstümmlung gedroht hat und las dich beraten was du unternehmen kannst...

LG Kai

Geändert von kai1986 (11.01.2017 um 13:44 Uhr)
kai1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 16:33   #6
gabimaus
abgemeldet
..wenn ich etwas wirklich nicht leiden kann, dann sind es Versuche des Partners, mich manipulieren zu müssen, indem er mir androht, sich was anzutun und darüber hinaus alle Verantwortung dem anderen überträgt

Darüber hätte sie wohl besser mal VOR dem Fremdgehen nachgedacht.
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 16:57   #7
Lesnar
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 3
Ich will sie nicht mehr sehen. Da gibt es auch nichts mehr zu klären. Ich habe ihr blind vertraut und sie hat es ausgenutzt. Ich kann vieles verzeihen aber das auf keinen Fall!

Richtig Gabimaus, das sehe ich genauso. Ich will nur nicht am Ende der sein, dem die schuld gegeben wird.
Lesnar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 18:34   #8
kai1986
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2009
Beiträge: 46
Okay, wenn das so ist, dann wird sie das früher oder später akzeptieren müssen!
Jeder ist für seine eigenen Taten und Leben verantwortlich. Du bist/warst nicht ihre Mami/Papi, die sie an die hand nimmt, sondern ihr Partner.

Wie lange wart ihr eigentlich zusammen? Weist du evtl. den Grund warum sie fremdgegangen ist? Hast du sie evlt. unbewusst vernachlässigt bzw. war eure Beziehung einfach zu Routinenhaft ohne neue Impulse?

Wie auch immer, halt die Kontaktsperre aufrecht und schütze dich selber, wenn sie sich was antut kannst du es nicht ändern!
Sie ist fremdgegangen nicht du! Wenn sie etwas in der Beziehung vermisst hat, dann hätte sie mit dir reden müssen...
kai1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 21:43   #9
Simba82
Member
 
Registriert seit: 03/2015
Beiträge: 51
Zitat:
Zitat von Lesnar Beitrag anzeigen
Ich will sie nicht mehr sehen. Da gibt es auch nichts mehr zu klären. Ich habe ihr blind vertraut und sie hat es ausgenutzt. Ich kann vieles verzeihen aber das auf keinen Fall!



Richtig Gabimaus, das sehe ich genauso. Ich will nur nicht am Ende der sein, dem die schuld gegeben wird.


Flieg nach Orlando und schau dir Lesnar live an. Das willst du sehen, glaub mir

War n bissl off-topic aber nunja


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Simba82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 21:57   #10
Robertalk
Senior Member
 
Registriert seit: 01/2014
Beiträge: 767
Wie alt seid ihr denn?
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 21:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:05 Uhr.