Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 28.01.2017, 16:47   #11
Wackelnase
abgemeldet
Themenstarter
Nee das ist ein anderer Kerl. Mit dem davor bin ich mittlerweile befreundet. Er ist der beste Freund einer Freundin von mir. Von daher konnten wir uns gar nicht wirklich aus dem Weg gehen. Er meinte das auch alles gar nicht böse. Nur das es eine Kurzschlussreaktion war.

Meinen Kollegen falls du den meinst habe ich entgültig abgeschlossen.
Wackelnase ist offline  
Alt 28.01.2017, 16:47 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

"iPhone7 Gewinnspiel"
Alt 29.01.2017, 14:58   #12
RuletheWorld
Member
 
Registriert seit: 08/2014
Beiträge: 112
Er ist dein EX..

Tu dir selbst den Gefallen und lass ihn jetzt mal in Ruhe...

Das mit seinem Pa ist traurig, aber kein Weltuntergang.

Und vor allem, es ist dein EX....

Dein großes Herz in Ehren....

Versuch ein bisschen abzuschalten.

Du musst niemanden retten und er kommt ganz sicher klar!
RuletheWorld ist offline  
Alt 30.01.2017, 00:32   #13
Wackelnase
abgemeldet
Themenstarter
Ich wollte erstmal bis Donnerstag abwarten. Wenn bis dahin nichts von ihm kommt frage ich mal vorsichtig nach. Kommt nichts mehr weiß ich woran ich bin. Dann kann ich mit ihm abschließen.
Wackelnase ist offline  
Alt 30.01.2017, 06:22   #14
Damien Thorn
Special Member
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 4.303
Zitat:
Zitat von Fischli >°}}}>>< Beitrag anzeigen
Vor allem wenn er nicht den Schneid hat es dir selbst zu sagen.
Ich glaube weniger, dass es der Schneid ist, der ihm fehlt. Vielmehr scheint die TE ein solcher Kontrollfreak zu sein, dass sie außerstande ist, einem Mann seine eigene Entscheidung zuzugestehen und entsprechenden Raum zu lassen. Das wird aus dem offensichtlich ungebetenen Überraschungsbesuch ebenso ersichtlich, wie aus

Zitat:
Zitat von Wackelnase Beitrag anzeigen
Ich wollte erstmal bis Donnerstag abwarten. Wenn bis dahin nichts von ihm kommt frage ich mal vorsichtig nach.
Und das, nachdem er ihrer Freundin nun sogar verbal mitgeteilt hat, er wolle seine Ruhe.

Wer kann es ihm da verübeln, dass er sich das Drama mit der TE persönlich nicht antun will, zumal er derzeit andere Probleme hat, als eine Frau zu babysitten.

Geändert von Damien Thorn (30.01.2017 um 06:25 Uhr)
Damien Thorn ist offline  
Alt 30.01.2017, 10:29   #15
Wackelnase
abgemeldet
Themenstarter
Er ist doch nicht besser als ich! Warum soll ich alleine die böse sein?

Ich habe ihn einmal auch angeschwiegen um ihm zu zeigen wie das ist. Klar ist das kindisch. Was glaubt ihr wie er da ausgerastet ist? Hat mich zig mal angerufen. Sowohl Festnetz als auch auf dem Handy. Mich zugespamt. War ständig zufällig in meiner Nähe. Zum Schluss wollte er sogar noch auf Arbeit aufkreuzen. Konnte ich verhindern indem ich mich vorher gemeldet habe.

Er macht genau den selben Mist. Aber wenn ich einmal ausraste dann ist es zu viel. Das finde de ich unfair. Ich habe mich bereits bei ihm entschuldigt. Was soll ich denn noch machen? Außer ihn natürlich in Ruhe zu lassen.

Bin nur hingefahren, weil ich gehofft habe das wir normal miteinander reden können.

Ich habe mir diese Frist gesetzt damit ich mit ihm abschließen kann. Oder soll ich etwa ewig auf ihn warten und leiden?
Wackelnase ist offline  
Alt 30.01.2017, 10:32   #16
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 5.823
Einen Schlußstrich unter diesen Kindergarten ziehen?

Wenns schon in der Kennenlernphase so wenig paßt, was soll da noch Gutes bei rauskommen?
HW124 ist gerade online  
Alt 30.01.2017, 11:03   #17
Silvana02
Special Member
 
Registriert seit: 09/2015
Ort: Aquitaine chez Aliénor
Beiträge: 2.041
Zitat:
Zitat von Wackelnase Beitrag anzeigen
Ich wollte erstmal bis Donnerstag abwarten. Wenn bis dahin nichts von ihm kommt frage ich mal vorsichtig nach. Kommt nichts mehr weiß ich woran ich bin. Dann kann ich mit ihm abschließen.


Was muss der Mann dir noch Alles für Zeichen setzen, damit du begreifst, dass er keinen Kontakt zu dir mehr will?
Wie kann man sich so aufdrängen?

Hast du garkeinen Stolz? Zieh dich doch einfach still und in Würde zurück.

Wenn diese Freundin sagt, er will keinen Kontakt, was muss noch geschehen?
Silvana02 ist offline  
Alt 30.01.2017, 12:02   #18
Wackelnase
abgemeldet
Themenstarter
Es kann doch sein das er einfach nur im Moment seine Ruhe braucht. Wenn er mich gar nicht mehr wollen würde dann hätte er doch gar nicht mehr geantwortet.
Wackelnase ist offline  
Alt 30.01.2017, 14:08   #19
gabimaus
oma
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 14.373
Zitat:
Zitat von Wackelnase Beitrag anzeigen
Es kann doch sein das er einfach nur im Moment seine Ruhe braucht. Wenn er mich gar nicht mehr wollen würde dann hätte er doch gar nicht mehr geantwortet.
Jeder braucht mal seine Ruhe. Heute ist der 30. Januar - also, für mich sind gerade mal 2 Tage vergangen, wenn ich den heutigen Tag mitrechne.

Der Vater hatte einen Schlaganfall und geht nicht ins Krankenhaus?

Also legt der es drauf an, ein Pflegefall zu werden?

Ja klar, auch sterben könnte er daran! Könnte aber auch erst mal weitere Schlaganfälle geben und er könnte dabei auch den Verstand verlieren - also - es gibt da zahlreiche leichtere und aber auch direkt tödliche Möglichkeiten.

Was ist denn mit diesem Mann los?

Da kann man ja nur hoffen, dass Dein Freund nicht sehr nach seinem Vater kommt.

Was ich aber noch nicht herauslesen konnte bei Dir, Wackelnase, was genau willst Du denn nun von uns wissen?

Wie können wir Dir helfen?

Du kennst ihn doch besser als wir, würde ich meinen.

Wieso zweifelst Du daran, ob ER Dir eine Chance gibt oder überhaupt eine Chance für Euch beide?

Allein dickköpfig zu sein, stellt für mich noch kein Problem dar.

Aber das Aufeinander Zugehen - das könnten wir mal besprechen, nach einigem Nachdenken, wie denn ansonsten Euer Umgang miteinander läuft.

Im Moment würde mir der Vater mehr Sorgen bereiten

dieser Mensch gehört DRINGEND in Behandlung (ins Krankenhaus) !

Oder ist der lebensmüde ? Wenn ja, warum?
gabimaus ist offline  
Alt 30.01.2017, 14:09   #20
Damien Thorn
Special Member
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 4.303
Zitat:
Zitat von Wackelnase Beitrag anzeigen
Er ist doch nicht besser als ich! Warum soll ich alleine die böse sein?

Ich habe ihn einmal auch angeschwiegen um ihm zu zeigen wie das ist. Klar ist das kindisch. Was glaubt ihr wie er da ausgerastet ist?
Erinnert mich an zwei 6-jährige: "Mami, Mami, der hat mich gehauen, deswegen haue ich ihn auch....jetzt hat er mich geschubst - wieso darf ich ihn jetzt nicht schubsen??? --- *uääääh-heul-schnüff*

Keine Ahnung, was Du bezwecken willst, aber eure Interaktion ist nach zurechnungsfähigen, ernstzunehmenden Gesichtspunkten und angesichts einer Dauer von gerade mal 2 Monaten sowas von gestorben.
Damien Thorn ist offline  
Alt 30.01.2017, 14:09 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:25 Uhr.