Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Reisetipps. Von der Idee zur Entscheidung. Von der Träumerei zur Umsetzung. Im Reiseforum kannst Du Dich über Land und Kultur informieren und (Geheim-) Tipps bekommen und geben.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.01.2017, 15:42   #1
sadness75
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2011
Beiträge: 1.931
Mit dem Bulli Holland, Frankreich u. Italy

Hi

Nachdem es mit Prag und London noch nicht geklappt hat, plane ich lieber meinen Sommerurlaub.

Hab einen T3 Bulli für 2 Wochen und brauche mal eine Einschätzung zur Route.

Berlin - Amsterdam - Brest - Rom
Sind so um die 3500 km grob geschätzt.. schafft man das innerhalb 2 Wochen?
Will unbedingt zur Alabasterküste und nach Brest, auf dem Rückweg quer durch Frankreich nach Rom und wieder Berlin.
Frage mich nur, ob das realistisch ist...
sadness75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2017, 15:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

"iPhone7 Gewinnspiel"
Alt 05.01.2017, 15:59   #2
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 6.009
Ich würds mit nem Auto probieren, nicht mit soner Klapperbüchse.
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2017, 16:29   #3
Silvana02
Special Member
 
Registriert seit: 09/2015
Ort: Aquitaine chez Aliénor
Beiträge: 2.091
Da du sicher im Bulli schlafen willst, informiere dich vorher über Campingplätze oder Plätze, wo du campen/parken darfst.

In Frankreich und Italien ist wilder Campen streng verboten und kostet heftig Geld. Bei uns in der Gegend bis zu 1000.-€.
Und in Italien man extrem rigoros.
Silvana02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2017, 16:51   #4
sadness75
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2011
Beiträge: 1.931
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Ich würds mit nem Auto probieren, nicht mit soner Klapperbüchse.
Is keine Klapperbüchse und ich will ja auch drin übernachten. Wird im Auto bisserl unbequem.

Zitat:
Zitat von Silvana02 Beitrag anzeigen
Da du sicher im Bulli schlafen willst, informiere dich vorher über Campingplätze oder Plätze, wo du campen/parken darfst.

In Frankreich und Italien ist wilder Campen streng verboten und kostet heftig Geld. Bei uns in der Gegend bis zu 1000.-€.
Und in Italien man extrem rigoros.
Ja, das hab ich mir schon gedacht.. da werde ich mich informieren. Danke.

Edit: Wenn man einfach an der Straße parkt und im Bulli übernachtet.. ist das Campen?

Hat jemand wegen der Route noch ne Anmerkung?
Im Grunde ist es völlig offen, wo wir landen... wären den die 3500 km machbar in 2 Wochen?
sadness75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2017, 17:05   #5
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 6.009
Hab mal in Frankreich Freitag Abend ne Panne....dann weißt du schnell was mit 'viel Glück haben' gemeint ist. Ansonsten ist dein WE dann mit Sicherheit 'gelaufen'...
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2017, 17:14   #6
Silvana02
Special Member
 
Registriert seit: 09/2015
Ort: Aquitaine chez Aliénor
Beiträge: 2.091
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Hab mal in Frankreich Freitag Abend ne Panne....dann weißt du schnell was mit 'viel Glück haben' gemeint ist. Ansonsten ist dein WE dann mit Sicherheit 'gelaufen'...

Stimmt.
Hast du Freitagabend in France oder Italia eine Panne, kann dir Schlimmstes passieren.
Nämlich, dass du von einer netten Familie, deren Cousin 4. Grade zufällig in D studiert, zum Essen und Übernachten eingeladen wirst. Grusel.

Und sie dich dann , nach einem leckeren Frühstück, zu einem Typen, den sie kennen, hinfahren und der den Wagen repariert.... o wei.
Das wäre ja extremst.
Silvana02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2017, 17:15   #7
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 6.009
Wenn.....du das berühmte Quentchen Glück hast, meine Teuerste.

Oder du stehst irgendwo mitten in der Pampa (was in Frk. nicht grade selten ist) und das wars dann....
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2017, 17:15   #8
Silvana02
Special Member
 
Registriert seit: 09/2015
Ort: Aquitaine chez Aliénor
Beiträge: 2.091
@sadness Ja, das ist wildes Campen.
Silvana02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2017, 19:44   #9
Manati
Seekuh.
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Nirgendwann.
Beiträge: 5.905
Ich finde die Strecke ziemlich weit für zwei Wochen. Ich würde mehr Zeit einplanen für "hier gefällt es mir, hier bleibe ich".
Auf die Gefahr des wilden Campens hat Silvana schon hingewiesen. Der Vater eines Bekannten ist in Frankreich morgens mit gezogener Waffe aus dem Zelt geholt worden. Ich glaube, das ist nur in der Nacherzählung lustig.

Was mir einfällt wären die Sprachkenntnisse. Franzosen verstehen sehr gerne kein Englisch und auch sonst nicht viel außer Französisch, oft schon aus Prinzip, aber auch, weil die Schule weniger gute Sprachkenntnisse vermittelt, als wir es aus Deutschland kennen.
Und auch in Italien sind Englischkenntnisse nicht immer hilfreich.

Mautkosten einplanen. Das geht wirklich stark ins Geld. Auch Tanken ist in Italien wesentlich teurer. Und Autofahren ist außerhalb Deutschlands sowieso oft ein ganz besonderes Vergnügen.
Italien ist einfacher, wenn das Auto auch Dellen abbekommen darf. Die nehmen das mit der Stoßstange sehr ernst, und schieben mitunter beim Ausparken dein Auto unsanft zur Seite. Selbst wenn du wild gestikulierend danebenstehst (ist mir in Bologna passiert ).
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2017, 04:54   #10
sadness75
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2011
Beiträge: 1.931
HW, kannst du damit mal aufhören, bitte?

Das mit dem Englisch ist mir bewusst und hab ich auch schon mal erlebt
Moutgebühren sind echt so teuer?
Ansonsten lass ich mich mal überraschen.
Das mit dem wild campen hab ich auch verstanden.
sadness75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2017, 04:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:12 Uhr.