Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.02.2017, 21:57   #51
NedDeppat
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2015
Ort: Wien
Beiträge: 119
So ich habe wieder einen kleinen Update zu machen.

Und dazu wende ich mich jetzt mal gezielt an die holde Weiblichkeit mit der Bitte um Input.

Den ganzen Tag kriege ich es nicht aus den Kopf. Ich frag mich die ganze Zeit, steckt da was dahinter? Wenn ja, was? Und warum jetzt auf einmal?

Meine 4 Tages Frau hat sich heute morgen gemeldet. Aus heiterem Himmel! Sie hat jetzt erst - Wochen später - auf die allerletzte Nachricht reagiert, die ich ihr geschickt habe. In meiner Whatsapp-Nachricht habe ich ihr ein Video von einer Band, die sie durch mich kennengelernt hat und auf die sie abgefahren ist, geschickt, mit dem Begleittext, dass dort wo das herkommt, es noch tonnenweise mehr davon gibt und ich das gerne mit ihr teilen und genießen würde. Kein Mucks, gar nichts, nur die blauen Hakerln für "gelesen". Bis heute, Wochen später, wo sie schreibt, dass sie das Video supercool findet, es sich immer wieder anschaut und sich herzlich dafür bedankt. Hm.

Es geht nicht darum, was sie schreibt, sondern warum. Als Mann ticke ich da vielleicht anders, kann schon sein, aber ich würde das nicht tun - mich Wochen später bedanken, egal bei wem, egal wofür. Dafür ist es dann zu spät. Sollte ich es trotzdem tun, dann erwähne ich extra, dass es mir leid tut, dass ich vergessen habe, mich zu bedanken. Und erst recht nicht bei jemandem, zu dem ich den Kontakt eigentlich abgebrochen habe und wenn man berücksichtigt, was alles passiert ist.

Es sei denn, ich verfolge eine Absicht, oder brauche irgendeinen Aufhänger. Ich kann mir also beim besten Willen nicht vorstellen, dass das eine reine Dankes-Nachricht aus Höflichkeit ist. Aber ich bin ein Mann, was weiß ich schon?

Im Grunde kann es mir egal sein, ist es auch bis zu einem gewissen Grad. Überhaupt, wenn sie glaubt, dass ein Whatsapp-Zweizeiler reicht.
Trotzdem kreisen meine Gedanken im Hintergrund schon den ganzen Tag, mein Verstand würde das gerne RICHTIG einordnen und abschließen können.

Deshalb liebe Mädels - was bedeutet so eine Nachricht wirklich?

Liebe Grüße
Euer Ned
NedDeppat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 21:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

"iPhone7 Gewinnspiel"
Alt 16.02.2017, 22:05   #52
silv74
Platin Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 1.752
Kurz und bündig:
Abklopfen, ob der Fisch vielleicht noch an der Angel hängt.
silv74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 22:11   #53
NedDeppat
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2015
Ort: Wien
Beiträge: 119
Ja genau. Ungefähr so in die Richtung war auch meine Vermutung.
NedDeppat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2017, 17:35   #54
El Guapo25
Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 241
Genau das was silv74 geschrieben hat, der Meinung bin ich auch.

Ich würde darauf gar nicht Antworten das bringt nichts. Ihr einen Vortrag halten bringt auch nichts.

Das ist halt die Anonymität des Internets. Hättet ihr euch im Freundes/bekannten kreis Kennengelernt würde sie sich wahrscheinlich so nicht verhalten. Aber du hättest da wohl auch gar nicht erst die Nummer bekommen, weil sie schlicht und einfach kein Interesse hat. Höchstens Interesse daran irgendwelche Spielchen zu spielen.
El Guapo25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2017, 17:39   #55
Silvana02
Special Member
 
Registriert seit: 09/2015
Ort: Aquitaine chez Aliénor
Beiträge: 2.317
Ja.

Nachdem sie wahrscheinlich gerade sonst keinen Fisch an der Angel hat ( Zitat silv74), erinnert sie sich huldvoll an dich.

Keine feine Art.

Für einen Notnagel bist du zu schade, für diese Spielchen.

Hak sie ab.
Silvana02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2017, 18:43   #56
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 3.045
Sehe das ähnlich. Nach dem wie du es schilderst enthält ihre Nachricht ja nicht mal eine Frage. Ich würde nach Möglichkeit nicht antworten. Wenn sie irgendwas will muss da schon mehr kommen.
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2017, 08:56   #57
Sad Lion
Moderator
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Südbaden
Beiträge: 12.654
Auf sowas gibt es nur eine passende Antwort: "Wer bist du denn, deine Nummer sagt mir gar nichts?" (oder falls sie am Ende ihren Namen genannt hat "Cindy? Welche Cindy?").

Falls sie darauf eingeht, kann sich daraus unter Umständen noch was entwickeln, sofern du locker und entspannt bleibst - du kannst ihr dann ruhig antworten, dass du die Nummern von Frauen, mit denen du eine Weile keinen Kontakt mehr hattest, grundsätzlich löscht und dass du das Video schon an so viele Freunde und Freundinnen verschickt hast, dass das nicht gereicht hat, um sie daran zu erkennen. Und Namen kannst du dir eh schlecht merken, weil du ständig neue Leute kennenlernst.

Hauptsache, du zeigst ihr deutlich, dass du ganz hervorragend ohne sie kannst und sie dich keinesfalls an der Angel hat.
Sad Lion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2017, 09:27   #58
Lars VT
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Zwischen den Stühlen
Beiträge: 530
Sie ist ein wenig rumgepaddelt, hat rechts und
links und unten und oben geguckt und den
Traumprinzen nicht gefunden.
Aber da gab's doch mal so einen...
Video raussuchen, es supercool finden
und den Kerl nochmal anschreiben.
Und weiter rumpaddeln und in alle Richtungen
schauen.

Ignorieren, gar nicht reagieren, abhaken.
Alles andere ist Zeitverschwendung.
Meine männliche Sicht auf die Dinge.

Geändert von Lars VT (18.02.2017 um 09:35 Uhr)
Lars VT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2017, 12:28   #59
NedDeppat
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2015
Ort: Wien
Beiträge: 119
Danke für eure Einschätzung. Ich sehe das ähnlich.
Der Notnagel oder die ewig offene Tankstelle bin ich nicht, will ich nicht sein.

Ich habe überhaupt nicht reagiert. Wenn sie etwas will, muss da mehr kommen, viel mehr. Das mit "Cindy. Welche Cindy?" ist zwar lustig und originell, aber absolut nicht meine Art. Ich spiele nämlich keine Spielchen.

Ist sowieso hinfällig, glaube ich. Ich habe gestern abend jemand neuen kennengelernt. Ich glaube, es sieht recht gut aus, aber Ball flach halten und nichts reininterpretieren heißt die Devise. Diese Frau ist es dann hoffentlich wert.
Wir werden sehen.

LieGrü
Ned
NedDeppat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2017, 13:20   #60
NedDeppat
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2015
Ort: Wien
Beiträge: 119
Da fällt mir ein:
Warum frag ich Euch nicht, wie ihr das einschätzt?
Eine zweite Meinung kann hilfreich sein.

Ein neuer Parship Kontakt. So ca eine Woche "alt". Ich hatte noch nie bereits nach der dritten Nachricht ein so deutliches Bauchgefühl, dass es Zeit wäre, das Medium zu wechseln. Habe auch einen entsprechenden Absatz geschrieben mit meiner Telefonnummer. Diesen aber wieder gelöscht, weil - viel zu früh, sagte mein Verstand. Am nächsten Tag, als Antwort auf ihre nächste Nachricht war es dann soweit und ich habe auch reingeschrieben, dass mein Bauch das schon einen Tag früher machen wollte. Es kam innerhalb von fünf(!) Minuten eine Antwort von ihr, dass es ihr ganz genauso gegangen ist und sie auch ihrem Bauch misstrauend den Absatz mit ihrer Telefonnummer wieder gelöscht hat. Also quasi synchron mit mir.

Seither gibt es eine sehr rege Whatsapp-Kommunikation. Sie antwortet immer umgehend - innerhalb von 10 Minuten, sogar, wenn sie arbeitet. Telefoniert haben wir auch schon, eine Stunde lang.

Und eigentlich ist das erste Date für Mittwoch vereinbart. Ich kenne sie aber bereits! Ich hatte gestern nämlich einen Gig zu spielen und wie sich herausgestellt hat, quasi bei ihr um die Ecke. Sie kam dann zuschauen. Da wir bereits auch auf Facebook vernetzt sind, wußte ich genau, wie sie aussieht und habe sie erkannt. In den Pausen habe ich die Gelegenheit genützt und mich mit ihr unterhalten. Wir haben uns sofort sehr gut verstanden. Bei der Verabschiedung dann hat sie mir lange die Hand auf die Schulter gelegt und zugelassen, dass ich meinerseits sie an der Hüfte umfassen kann. Soviel zu den körperlichen Signalen - ich weiß schon, Ball flach halten, nichts interpretieren, einfach den Moment genießen. Mir geht es hier nur darum, nichts auszulassen. Das Date am Mittwoch steht natürlich noch immer und ich bin auch heute weiter in sehr zügigem Whatsapp-Kontakt mit ihr. Unter anderem schreibt sie, ich soll ihr Musik empfehlen, die man sich anhören kann, weil sie meinen Musikgeschmack total super findet und/oder es sie wissen lassen, wenn ich Einladungen zu Konzerten bekomme, die es lohnen würden, sich anzuschauen.

Also, ich finde, das schaut einmal nicht so schlecht aus, oder?
LieGrü
Ned

Geändert von NedDeppat (18.02.2017 um 13:27 Uhr)
NedDeppat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2017, 13:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:32 Uhr.