Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > Lovetalk pur > Singles und ihre Sorgen
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 02.10.2009, 22:55   #1
Member
 
Registriert seit: 01/2009
Beiträge: 115
Schüchterne Mädchen

Hey Leute,melde mich auch mal wieder.

Also ich bin auf eine Problematik gestoßen die ich mir nicht hätte erdenken können:
Und zwar ist es so,dass es da ein Mädchen gab/gibt welches mich total fasziniert hat und ja ich hab mich was verknallt..Aber das wird schon.Jedenfalls denke ich dass ich meine verdammt guten chancen verspielt habe,ich vermute sie mochte mich auch seehr...wie ich mich dafür hasse,egal.Der Punkt ist,dass ich der "kommunikationsmotor" bin. Sie öffnet sich mir nicht.
Besonders bescheuert ist das,weil ich jetzt eigentlich eingesehen habe dass sie mich nicht (mehr?!) will und ich eine gute Freundschaft schön fände.. (ich möchte sie trotzdem,und würde vor eifersucht explodieren wenn sich jemand an sie ranmachen würde.Hätte nix dagegen wenn sie mich "überfallen" würde)

Die Kernfrage ist:Wie bringt man ein schüchternes Mädchen dazu sich einem zu öffnen?Oder wenigstens nicht zu ignorieren..

Edit:
Ja,ich bin unentschlossen ob ich sie fallen lasse oder weiterkämpfe.
Blupigeon ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung (permalink)
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692


Alt 03.10.2009, 00:18   #2
Member
 
Registriert seit: 11/2008
Beiträge: 136
Hi,

also eins ist schon mal klar, du kannst sie nicht zwingen!

Ich denke mal, dass du dir mehr Vertrauen bei ihr auf bauen musst, du wirst zwar Menschen treffen, die dir alles von Anfang an erzählen werden, den du auch alles erzählst. Ich habe zum Glück so eine schon gefunden, das war ne verdammt geile Zeit.

Aber das scheint mir nicht der Fall.
Also erstmal würd ich dir raten, dass du dir überlegst, was du willst, Beziehng oder Freundschaft.
Aus diesem Entschluss würde ich entscheiden was ich mache, willst du ne Beziehung, dann volles Rohr angriff, willst du ne Freundschaft, geh es langsam an.

Das du Eifersüchtig wirst, lässt mich darauf schliessen, dass du doch mehr in die Beziehungskiste einsteigen willst.
Sollte es dazu nicht kommen (Beziehung) und du schlägst die Freundschaftskiste auf, dann sei dir im klaren, dass du Eifersüchtig wirst, und das geb ich dir schriftlich!


Liebe Grüße

Basti
Basti14943 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2009, 01:42   #3
Platin Member
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 1.938
Schüchterne Menschen öffnen? Extrem dran bleiben xD falls ich das überhaupt als solche bezeichnen kann.. wie dem auch sei, ich hatte mal ne Zeit da war ich "schüchtern" xD und wer lange genug dran geblieben ist dem habe ich mich auch geöffnet. Aber wie gesagt so richtig krass schüchtern war ich noch nie.. ich hab mich in dieser Zeit sogar getraut Mädchen anzusprechen bei denen ich wusste dass ich keine Chance hatte xD soviel dazu...
Sportismylife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2009, 13:12   #4
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2009
Beiträge: 115
"Sollte es dazu nicht kommen (Beziehung) und du schlägst die Freundschaftskiste auf, dann sei dir im klaren, dass du Eifersüchtig wirst, und das geb ich dir schriftlich!"
jaaa..das könnte ein Problem werden.
Was mich am meisten aufregt dass es mal anders war,sie schrieb mich im Messenger zuerst an und so...Jetzt ist sie abweisend.Wahrscheinlich ist sie gar nicht so schüchtern,nur wie schaffe ich es dass meine Anwesenheit ihr (wieder?) angenehm wird?Das ist halt alles meine Sicht.
Ich fühl mich halt oft als würd ich mit ner Wand reden.

Drangeblieben bin ich schon sehr lange,ich denke das hilft nicht mehr,da müsste ich schon wie basti sagt volles Rohr angriff machen..Aber irgendwie auf eine neue und andere Art,weil die Methoden schon abgenutzt sind >

Was tun wenn man alles versucht hat?Es muss doch irgendwo den richtigen Weg geben!
Blupigeon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2009, 13:25   #5
Member
 
Registriert seit: 11/2008
Beiträge: 136
Hi,
also du musst ihr einfach zeigen, dass du für sie da bist, vllt. ist die Freundschaftskiste doch besser!

Geh da erstmal "Gefühlslos" ran und bau dir ne Freundschaft auf, eine Freundschaft ist manchmal besser wie eine Beziehung, auch wenn es komisch klingt.
Basti14943 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2009, 14:10   #6
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
@Blupigeon: Jedenfalls denke ich dass ich meine verdammt guten chancen verspielt habe,ich vermute sie mochte mich auch seehr...
Wenn sie dich wirklich sehr gemocht hat, wie du sagst bzw. vermutest, dann gehen die Gefühle nicht so ruckzuck weg. Und sie wird für alles Verständnis haben, egal wieso du vorher anscheinend kein Interesse hattest. Erstmal dazu.

Zitat:
@Blupigeon: Sie öffnet sich mir nicht.
Besonders bescheuert ist das,weil ich jetzt eigentlich eingesehen habe dass sie mich nicht (mehr?!) will und ich eine gute Freundschaft schön fände.. (ich möchte sie trotzdem,und würde vor eifersucht explodieren wenn sich jemand an sie ranmachen würde.Hätte nix dagegen wenn sie mich "überfallen" würde)

Die Kernfrage ist:Wie bringt man ein schüchternes Mädchen dazu sich einem zu öffnen?Oder wenigstens nicht zu ignorieren..
Wenn es vorher von Dir irgendwie eine klare Ansage gab, dass du kein Interesse an mehr hast oder du es ihr deutlich zu verstehen gabst, kein Interesse zu haben, dann kannst du auch nicht erwarten, dass sie sich dir öffnet. Und dass sie dich anscheinend jetzt ignoriert, weist meiner Ansicht nach darauf hin, dass sie noch sehr viel für dich übrig hat. Das Ignorieren ist ihr Versuch, dir nicht irgendwie möglicherweise auf die Nerven zu gehen, weil sie vielleicht denkt, dass du dann denkst, sie würde dir nachlaufen.
Also sollte es jetzt, wo es bei dir auf einmal anders ist, auch eine klare Ansage geben. Irgendwelche indirekte Andeutungen könnten sie nur verwirren.

Zitat:
@Blupigeon: Was mich am meisten aufregt dass es mal anders war,sie schrieb mich im Messenger zuerst an und so...Jetzt ist sie abweisend.Wahrscheinlich ist sie gar nicht so schüchtern,nur wie schaffe ich es dass meine Anwesenheit ihr (wieder?) angenehm wird?
Nur weil sie dich vorher im Messenger anschrieb, heißt nicht, dass sie nicht schüchtern ist. Du weißt doch nicht, ob es sie möglicherweise sehr große Überwindung gekostet hat, dich anzuschreiben.

Was deine Anwesenheit betrifft, so denke ich nicht, dass sie ihr unangenehm ist. Wie gesagt, nur dadurch, dass sie dich ignoriert, hast du das Gefühl, deine Anwesenheit wäre ihr unangenehm. In Wirklichkeit genießt sie möglicherweise oder sogar sehr wahrscheinlich deine Anwesenheit.

Wie gesagt, wenn du wirklich Interesse hast, dann solltest du es klar sagen und vielleicht erklären, wieso du früher anders gedacht hast.
  Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2009, 16:53   #7
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2009
Beiträge: 115
Oh,ich glaube ich habe mich etwas unglücklich ausgedrückt.Ich hatte schon als ich sie zum ersten mal gesehen hatte sehr großes Interesse und mich entschlossen sie zu kriegen,doch irgendwie waren ihre reaktionen oft so..zurückhaltend.Manchmal wiederum sehr offen.Ich hätte sie einmal küssen können,wäre FAST perfekt gewesen,das Problem allerdings war:Sie hat mich nicht angeguckt.Da hätte ich das doch unmöglich bringen können..

Wisst ihr..das Gefühl was ich bekomme wenn ich sie irgendwie kontaktiere ist,als ob sie denken würde :"Nicht der schon wieder..".
Was im total übelem Kontrast zu vor ein paar monaten ist =/

Ich glaube unser Verhältniss war mal besser

Und es ist verdammt schwer zu entscheiden in welche Kiste ich gehe. Das hinge von ihr ab. Bei ihr würde ich mich ja sogar über eine Freundschaft freuen..aber sie würde nicht aufhören mich zu faszinieren wenn ich sie angucke..=/ Sagt mir nicht dass ich sie fragen soll, das wäre dann doch ne beschränkte Freundschaft falls sie mich abweist.

Und schonmal Danke für eure Antworten!!Ist hilfreich!
Blupigeon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2009, 10:45   #8
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2009
Beiträge: 115
hallo?
Blupigeon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2009, 11:56   #9
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
@Blupigeon: Wisst ihr..das Gefühl was ich bekomme wenn ich sie irgendwie kontaktiere ist,als ob sie denken würde :"Nicht der schon wieder..".
Also wenn du dieses Gefühl hast, als würdest du ihr auf die Nerven gehen, dann geh' doch erst mal auf Abstand. Denn wenn dein Gefühl dich nicht täuscht, wirst du dann weder Freundschaft noch sonst etwas zu ihr aufbauen können. Oder frag' sie, ob du sie nervst.

Nachdem du schreibst, dass euer Verhältnis zu einander schon mal besser gewesen war, vermute ich jetzt, dass sie gemerkt hat, dass du mehr willst. Sie möchte aber eher nicht mehr als Freundschaft, wenn sie so genervt reagiert, wie du schreibst.
Also ich denke, wie gesagt, dass du entweder ein wenig auf Abstand gehen solltest oder sie halt fragen, ob du sie nervst.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2009, 16:58   #10
1234
abgemeldet
Es ist so ein schmaler Grad wo man eben nie weis ob man ihr auf die Nerven geht weil sie so zurückhaltend ist, oder ob sie einfach so ist. Am besten du fragst sie was wo sie nicht nur mit Ja, oder Nein beantworten kann. Vielleicht wird es auch mit der Zeit besser.
1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung (permalink)
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692


Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2 mädchen auf einmal poloBlue Probleme in der Beziehung 25 15.05.2008 07:25
ICH + Frauen = Katastrophe ;o) CrustiCroc Singles und ihre Sorgen 17 12.04.2008 23:06
Vergewaltigung BlackRoseandBlueMoon Archiv :: Streitgespräche 59 23.04.2001 06:01
Was ist nur mit den Mädchen los? Archiv :: Liebesgeflüster 1 05.07.1999 10:56
Prinz gefunden - Prinz verloren Archiv :: Liebesgeflüster 26 15.04.1999 19:58

Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
schüchternes mädchen, schüchterne mädel, schüchternes mädchen abweisend, wie bringe ich ein schüchternes mädchen zum reden, schüchternes mädel abweisend, das schüchterne mädchen geht auf distanz, schüchternes mädchen keine chance, beziehung mit schüchternem mädchen, schüchterne, mädchen öffnet sich mir nicht, schüchternes mädchen zum reden bringt, schüchternes mädchen ignoriert mich, mädchen sehr schüchtern in meiner anwesenheit, schüchternes mädchen dazu bringen zu reden, wie bringt man ein schüchternes mädchen zum reden, mädel ist abweisend, verdammt schüchternes mädchen, schüchternes mädchen gefühle, schüchterne mädchen öffnen, schüchternes mädchen zum reden bringen



Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1
© Coleman Private Equity Ltd. | Birmingham | United Kingdom
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:52 Uhr.