Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > Lovetalk pur > Thema Liebe als Diskussionsgrundlage
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 24.07.2011, 08:10   #1
Platin Member
 
Registriert seit: 12/2010
Beiträge: 1.834
Wie lange wartet ihr mit dem ersten Sex in der Beziehung?

Dieses Thema wird immer mal wieder in irgendwelchen Threads aufgegriffen, wenn es um die Kennenlernphase oder die ersten Tage in einer Beziehung zwischen zwei Menschen geht. Einerseits lese ich häufig, dass man erst paarmal mit jemandem Sex haben sollte bevor es zu einer Beziehung kommt, andererseits heißt es, man solle sich mit dem ersten gemeinsamen Sex bewusst etwas mehr Zeit lassen. Jetzt würden mich ein paar einzelne Meinungen zu dem Thema interessieren. Wie geht ihr dabei vor und wie lange haben eure Beziehungen Bestand?

1. Möglichkeit Sex in der Kennenlernphase vor der Beziehung: Es gibt genügend Menschen, die erstmal regelmäßigen Sexualkontakt mit einer anderen Person pflegen bevor sie sich entscheiden, ob sie was Festes mit dieser Person anfangen möchten. Geht für mich persönlich gar nicht, da bin ich echt old-school. Ganz ehrlich, wenn ein Mann versucht mich zum Sex zu verführen und auf meine Frage "Was Lockeres oder was Festes?" mit einem "Mal schaun..." antwortet, fühle ich mich schon verars.cht und bin weg. Wer mit mir schlafen will, der kann mir auch sagen ob es ihm ernst ist oder ob es ihm nur um Spaß geht. Ganz schlimm finde ich Typen, die dann mit irgendwelchen zweideutigen Antworten kommen und sich dabei auch noch cool fühlen.

2. Möglichkeit Sex gleich in den ersten 1-3 Treffen in einer Beziehung: Das kommt bei mir ganz darauf an, wie lange und wie gut ich den Mann vorher kannte. Natürlich möchte ich mit meinem Partner schlafen und bin total heiß auf ihn, wenn ich frisch verliebt bin. Aber ich finde es total nervig, wenn ich beim ersten Treffen "Nein" sage und ein Mann mich danach krampfhaft bei jedem weiteren Treffen zum Sex verführen will, anstatt den Dingen einfach ihren Lauf zu lassen.

3. Möglichkeit Sex erst nach mehreren Wochen bzw. 2-3 Monaten in einer Beziehung: Ich habe ehrlich gesagt nur gaaaaanz wenige Männer kennengelernt, die damit warten können. Oft höre ich Sprüche wie: "Wir sind doch keine Teenager und die Frau keine Jungfrau mehr... wozu 2 Monate warten?" Es gibt aber auch Frauen, die mit 20, 23, 27 noch Jungfrau sind... und von denen wird meistens genauso viel erwartet wie von einer sexuell erfahrenen Frau dieses Alters.

Hat der Zeitpunkt des ersten gemeinsamen Geschlechtsverkehrs Einfluss auf die Dauer einer Beziehung? Ich kenne Paare, die gleich in der ersten Nacht Sex hatten und trotzdem noch glücklich zusammen sind... andere vertreten eher die Meinung man solle etwas warten, damit es auch wirklich hält. Oder ist eine Zwischenlösung wie z. B. Petting und Oral nach kurzer Zeit, aber Sex erst nach paar Wochen/Monaten auf die Dauer die beste Variante?
Carmen08 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung (permalink)
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692


Alt 24.07.2011, 10:25   #2
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: BW
Beiträge: 1.293
ich finde schön das du diese thema ansprichst da es auch meine thema zur zeit in gewise hinsicht ist..

früher war ich in umgang mit sex sehr locker, wenn ich hatte nach 1 oder 2 date sex und der man plötzlich war weg, trotz des wir wollen beziehung, sah ich es locker..wahrscheinlich lag an damaligen alter und wünsch erfahrung sammeln, so auch darüber keine gedanke zu machen..

in zwichen nach dem ich bemerkt habe das der tolle halbe kamasutra in bett mit weiss der geier welchen experimenten, trotzdem gibt mir gefühl leere liegen neben den mann , lies mir erkennen das ich mein innerstes nicht mal eröffnet habe, weil er mir in dieser kurzer zeit , nicht nah genug ging...

In zwichen hat sich entwickelt das ich kann erst sex ausleben wenn der mensch mich innerlich berührt, wann es soweit ist, gute frage, aber nicht bei ersten oder 2 date..
wenn ein mann mich bedrengt, in diesen punkto, dann innerlich ich in mir stelle die frage wie weit der schätz mich, da ich offen sage ich brauche zeit um nähe aufzubauen und ohne nähe werde ich mich leer fühlen , unwohl und fragen was ich hier eigentlich mache?
Bei weiteren bedrengen frage ich , ob er möchte mit mir sex haben und wissen das ich nicht dabei (geistig mit allen sinnen , leidenschaft und gier) werde sein und das als unangenehm empfinden werde, wenn dann der mann noch immer nicht gechekt hat, dann ist es für mich vorbei, da ich bin der meinung es ist nicht schlimmeres für einen mann als haben sex mit seine angebetete und zu wissen sie will es aber nicht.
neugierige ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 11:47   #3
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: NRW
Beiträge: 1.180
Wer hat länger Freude an einem Porsche, jemand, der ihn durch einen dummen Zufall bei McDonalds gewinnt oder jemand, der auf harte Arbeit, schwere Hürden, neu dazu gelernte Dinge und Methoden zurückblicken kann und sich zu Recht sagt, er hat ihn sich verdient?

Es gäbe für mich keinen Grund, sofort mit weniger Freude und Begehr eine noch völlig fremde zu beschlafen und danach dann noch mit ihr Zeit zu verbringen.

Das wäre wie 200km Porsche fahren, weil mir ein reicher Irrer den geschenkt hat. Nichts besonderes, nichts mit Witz, nichts mit dem Gefühl der Besonderheit.
Watches ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 12:01   #4
Zorn_de_Khan
abgemeldet
Unsere Beziehung fing sozusagen mit Sex an. Wir hatten zuvor ein paar Dates, wo
sie jedoch noch (wenigstens offiziell) vergeben war. Das ist nun ~5 Jahre her und
wir sind immer noch zusammen, denken über spießigen Kram, wie Hochzeit, Kinder
und Einfamilienhaus nach


Der Zeitpunkt an sich hat demnach (meiner Erfahrung nach also) (fast) nichts zu bedeuten.
Zorn_de_Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 12:04   #5
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 23.710
Muss es immer eine einfache Lösung sein, statt eine individuelle Entscheidung
zu treffen?
Sam Hayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 12:11   #6
Pollyanne
abgemeldet
ich schlafe dann mit jemandem, wenn ich mich dazu bereit fühle. dann, wenn ich es möchte. und mein gegenüber natürlich auch
das ist von mann zu mann, von situation zu situation unterschiedlich.

es gab beziehungen, in denen ich wochenlang gewartet habe. es gab beziehungen, die quasi aus dem sex heraus entstanden sind. und es gab "beziehungen", die nicht mehr als sex beinhalteten.

ich denke nicht, dass die dauer einer beziehung davon abhängig ist, wann man das erste mal miteinander geschlafen hat.
Pollyanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 12:21   #7
خود خوشنودى
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 10.239
Wenn beide heiss aufeinander sind und *es* passiert, ist doch alles in bester Ordnung.
OneSilverDollar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 12:22   #8
Befristet Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Hoch den Rock, rein den Stock!
Beiträge: 9.460
Zitat:
Zitat von Watches Beitrag anzeigen
...nichts mit Witz, nichts mit dem Gefühl der Besonderheit.
Sex mit mir wird immer zur Besonderheit, meine Damen!

Wochenlanges Herumschmachten ist auch nicht gerade witzig und originell.
Bei mir ist Sex kein Thema, bei mir wird Sex gemacht.

Ausserdem haben wir den göttlichen Auftrag, uns zu lieben und zu vermehren.
Von zögerlichem Verhalten oder Enthaltsamkeit ist da keine Rede.
Beides ist eine Sünde, gemessen an diesem Auftrag.
GreatBallsofFire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 12:24   #9
خود خوشنودى
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 10.239
Endlich 'mal ein Mann der klaren Worte!!
OneSilverDollar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 12:38   #10
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2007
Ort: Nähe Mannheim
Beiträge: 730
Zitat:
Zitat von Pollyanne Beitrag anzeigen
ich schlafe dann mit jemandem, wenn ich mich dazu bereit fühle. dann, wenn ich es möchte. und mein gegenüber natürlich auch
das ist von mann zu mann, von situation zu situation unterschiedlich.

es gab beziehungen, in denen ich wochenlang gewartet habe. es gab beziehungen, die quasi aus dem sex heraus entstanden sind. und es gab "beziehungen", die nicht mehr als sex beinhalteten.

ich denke nicht, dass die dauer einer beziehung davon abhängig ist, wann man das erste mal miteinander geschlafen hat.
genau so! das gefühl entscheidet!
SKUNKY ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung (permalink)
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692


Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Offene Beziehung?! Kann das funktionieren? Advanceddna Singles und ihre Sorgen 8 25.11.2012 18:34
"Fremdgeküsst" vor der Beziehung danshad Probleme in der Beziehung 36 21.09.2010 22:40
Tue mir schwer in der Beziehung - habe ich meine Ex noch nicht "verarbeitet"? MightyMike Probleme in der Beziehung 8 05.05.2010 16:27
7 Jahre Beziehung und jetzt..... Bierbrauer Probleme nach der Trennung 36 23.04.2009 20:28
Völliges Chaos in der Beziehung... Soultaker Flirt-2007 5 10.06.2004 11:47

Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
beziehung erster sex, erster sex in beziehung, erster sex in einer beziehung, wann erster sex, erster sex beziehung, wann erster sex in beziehung, der erste sex in der beziehung, erster sex in der beziehung, wann der erste sex in einer beziehung, irres äffchen sex, kennenlernphase sex, beziehung wann erster sex, beziehung wann sex, wann ersten sex in beziehung, erste sex beziehung, erster sex, der erste sex, wann den ersten sex in der beziehung, wie lange wartet ein mann, wann sex in beziehung



Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1
© Coleman Private Equity Ltd. | Birmingham | United Kingdom
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:28 Uhr.