Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.07.2005, 11:44  
Kiki1803
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Hey Leidensgenosse Mike!

Es baut mich auf, dass sich immer mehr zu Wort melden, denen es genauso geht!

Wir sind nicht allein!!

Ich bin auch eine Freundin von Taten... Wozu oft dieses "warten"... Wenns passt, passt es meiner Meinung nach... Wenn nicht, ist noch genug Zeit, um das festzstellen!

Bei meinem letzten Verflossenen war es genau SO, wie ich es mir auch jetzt wieder wünschen würde!

Er besuchte mich zum ersten Mal... Für IHN war die Sache sofort klar, ICH schlief eine Nacht drüber, dann sahen wir uns am nächsten Tag und waren zusammen...
Wir hatten BEIDE das Gefühl, als würden wir uns nicht erst seit gestern (im wahrsten Sinne des Wortes) kennen und das gefiel uns beiden!!!

So fiel sehr schnell diese innere Nervosität und Angst auf jedes kleine Detail (an sich selber) achten zu müssen...
Und wir konnten es nur genießen zusammen zu sein!

So wünsche ich es mir...