Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.01.2001, 03:27  
Brk<3
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 346
Vielen Dank erst mal an Teen_Cat und ihren guten Rat
Da ja sonst keiner schreibt werde ich mich mal wieder selbst zu Wort melden. Also, ich habe versucht irgendwie die Zeit zu überstehen und da habe ich mir gedacht ich nehm Ihr mal einen Song auf, der auf die Situation zutrifft.
"Sorry seems to be the hardest word" von "Elton John".
Das hab ich dann auch getan und jetzt werde ich ihn Ihr (??) schicken (doch, korrektes Deutsch *wunder*).
Denn so gar nicht melden geht ja irgendwie auch nicht, nach der letzten Email von Ihr, denn das Sie mir Ihre ganze Liebe umsonst gegeben hat stimmt ja nun ganz und gar nicht.
Hab schon wieder angefangen zu heulen als ich vorhin Musik gehört habe und mitgesungen hab. Schlimm , schlimm... hätte nie gedacht daß es soweit kommen könnte. Aber anscheinend brauche ich das auchmal. Mich mal richtig ausheulen, am liebsten bei Ihr selbst. Doch das geht ja so schlecht. Ich habe jetzt schon wieder Angst davor mit Ihr zu reden, denn das Thema Telefonnummer kann ich ja nicht einfach unter den Tisch fallen lassen, oder doch ? Weil damit geht ein Stück des Vertrauens verloren. Und das ist schlimm, das darf nicht sein. Wir müssen uns doch aussprechen können. So wie ich das sehe werd ich Sylvester gar nicht mitkriegen, da ich hier vorm PC sitze und warte, warte, warte wie immer...
Dabei ist es jetzt erst grad halb 1 in bei Ihr. Sie wird doch schon aufgestanden sein. Dann könnte Sie mir doch gleich mal ne Email schicken, wieso tut Sie das nicht ? Statt dessen muß ich wieder bis heute Nacht warten um Antwort von Ihr zu bekommen...
So... jetzt ist es weg...
Was soll ich nur tun?
Bitte, bitte helft mir...

*inVerzweiflung*
Euer BrokenHeart



Brk<3 ist offline