Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.02.2006, 15:31  
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von smallchild
Als was siehst Du denn die Ausweisung? Nicht als letztes Mittel? Was ist es denn sonst Deiner Meinung nach?
Die Ausweisung von Ausländern die extreme Meinungen in der Öffentlichkeit oder in Orten zu denen die Öffentlichkeit Zugang hat (darunter auch religiöse Intsitutionen) ist wünschenswert. "Extreme Meinungen" sind hier vor allem die Befürwörtung von Gewalt um Ziele zu erreichen aber auch die Verweigerung, sich an die Grundordnung des Staates (Demokratie, Meinungsfreiheit, Trennung von Staat und Religion usw.) zu halten. Denn es sollte Integration geben. Solche Menschen weigern es sich, sich zu integrieren und die demokratische Grundordnung zu akzeptieren. Über was "Integration" ist und wie man sie befördern sollte kann man diskutieren, stundenlang. Aber die demokratische Grundordnung ist in der Verfassung, in Deutschland im GG, verankert und gilt.

Zitat:
Natürlich, das ist unbestritten. Kriminelle erfahren deshalb ja eine dementsprechende Behandlung in Rechtsstaaten. Das ist klar und richtig. Es ist auch völlig richtig, jemanden für ein begangenes Verbrechen zu bestrafen, wie es das Gesetz vorsieht. Wenn jemand ein Verbrechen begangen hat, dann ist es schon zu spät. Dann muss er so bestraft werden, wie es das Gesetz vorsieht. Aber kann das System nicht auch direkt an der Wurzel ansetzen, damit erst gar nicht so viele Menschen zu Verbrechern werden? Ja. Man kann. Man sollte sich neben der richtigen Reaktion auf bereits geschehene Verbrechen auch mit der Analyse der Gründe und Prävention beschäftigen. Ursachen ausmachen und angehen.

Wenn ein Staat Maßnahmen hätte, um Radikalisierungen zu verhindern oder zu verringern, dann ist das immer noch 1000 Mal besser, als es erst so weit kommen zu lassen, dass Verbrechen geschehen.
Da hast du schon Recht. Nur, der Staat hat wenig Maßnahmen um Radiklaisierung zu verhindern. Die, die es gibt sollten gestärkt werden und es sollte mehr recherchiert werden über was man im Inland und Ausland sonst tun könnte, da stimme ich dir zu. Aber leider gibt es weltweit das Problem immernoch trotz verschiedener Maßnahme verschiedener Staaten. Man muß sich also auch mit verantwortlichen Menschen und Strafen beschäftigen. Deshalb sind beide, das Problem behandeln und verantwortlichen bestrafen, wichtig.