Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.02.2006, 09:08  
Sonnenschein3110
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 321
Zitat:
Zitat von blondes_häschen
Nein, eher "Midlifecrisis". Er ist auf einmal "aufgewacht" und hat gesehen, dass sein Leben nicht so verläuft, wie er es vllt einmal geplant oder erträumt hat. Der Anstoß mag durch Dich und die Zukunftspläne gekommen sein. Auch dadurch, dass Du ein Kind hast, wovon er bis jetzt weit entfernt war.
Er muss sich gerade darüber klar werden, was Priorität hat, was er wie schaffen kann und möchte.
dachte ja auch schon an die midlifekrise, aber da hat MANN doch eher das gefühl,
dass er was versäumt hätte o. versäumen könnte, oder?
und das das nicht der fall ist, hat er mir gestern mehrmals bestätigt.
(er hat sich lange genung ausgetobt.)

...er mag nicht unter menschen.
...mag niemanden sehen.
...wenn er mit jemanden länger tel. muss, fült er sich 'ausgelutscht'.
...beim lernen, bleibt nix in seinem kopf.
...er hasst die kälte.
...möchte am liebsten in ein flugzeug steigen u. auf nimmer-wiedersehn ins warme abhauen
...

weiß nicht, aber für mich hört sich das nach 'ner depression an #gruebel#
Sonnenschein3110 ist offline