Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.03.2006, 09:34  
r.u.m.b.i
Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 6.623
Zitat:
Zitat von Lichtblick
Ansonsten zieh wirklich endlich mal die Sache mit der einstweiligen Verfügung durch...
Stimme Lichtblick zu. Du gibst ihm für mein Empfinden noch zuviel Aufmerksamkeit, und das ist genau das was er will.

Wenn du dich durch ihn bedroht oder belästigt fühlst, dann erwirke diese Verfügung. Es kann nicht sein das dich ein anderer Mensch so bedrängt, das du dich unwohl fühlst. Das es dein Noch-Ehemann ist, macht die Sache nur noch schlimmer. Kein falsches Mitleid liebe Orchidee, dieser Mann weiß was er tut und ist für sein Tun auch verantwortlich.

Lass dich nicht unterkriegen.
r.u.m.b.i ist offline