Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.03.2006, 17:20  
Uranos
Senior Member
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 872
Zitat:
Zitat von Xtina86
ich habe mir meinen jetzigen PC ca. im spätsommer 2004 (als komplett-PC) gekauft.
Bei mir war es das Gleiche. Lüfter und Kühlrippen der CPU setzen sich langsam mit Staub zu. Der Staub auf dem Lüfterrad kann zur Unwucht führen, dann gibt irgendwann auch der Lüfter seinen Geist auf. Ich hab auf der Homepage des Herstellers einen Garantiefall gemeldet als der PC lauter wurde und angegeben, dass ich ihn nicht selbst austauschen kann. Eine Woche später stand ein Techniker vor der Tür und hat ihn ausgetauscht. Das hat mich keinen Cent gekostet. Du müsstest doch auch noch Garantie drauf haben.
Uranos ist offline