Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.01.2001, 07:26  
Brk<3
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 346
Jetzt bin ich vom Kung-Fu zurück und noch immer keine Nachricht... auch meine Augen tun mir noch weh... Ich habe bevor ich weg bin richtig geheult, ich habe mir traurige Lieder angehört, die die Situation ganz gut beschreiben und dann bin ich auf eine Textstelle gestoßen die den Ausschlag gegeben hat :


Ausschnitt aus Elton John - Queen of Cities

El Dorado, golden prison
Sheer perfection, sheer despair
How can one who knows such splendor
Feel the answer lies elsewhere?
All I know is I must leave her
Or she'll be the death of me
Put my trust in poorer places
Let the queen of cities be



In dem Lied geht es um El Dorado die herrlichste aller Städte. Ich vergleiche diese Stadt mit Ihr. Das schönste, beste, wundervollste Mädchen was es gibt. Hatte ich vorher schon Tränen in den Augen, hats mich an dieser Stelle total überkommen... Ich konnte nicht anders und habe mich auf Bett geworfen und richtig geheult...
Wie schwer doch dieser Verlust wäre... wenn Ich Sie denn wirklich verlieren sollte. Das letzte mal habe ich richtig geheult als mein liebster Opa vor 3 Jahren gestorben ist. Seit dem nicht ein einziges Mal mehr. Ich konnte es einfach nicht, obwohl ich es manchmal gewollt hätte. Aber die Situation jetzt ist etwas völlig anderes, das sie solche Reaktion in mir hervorruft... Das macht mich total fertig...
Und der Schmerz wird solange bleiben bis Sie sich wieder meldet... Vielleicht kommt Sie heute noch online... Vielleicht auch noch morgen früh... Ich fahre morgen mit dem Auto zur Armee da kann ich dann länger zu Hause bleiben...

Wie konnte ich es nur darauf ankommen lassen Ihr zu sagen ich würde Sie verlassen wenn Sie mir da was nicht erklären könne, wenn all Ihre Worte falsch gewesen wären. Ich liebe Sie doch, es war ein Risiko, ich wollte es eingehen um zu sehen ob Sie mich wirklich so liebt wie Sie sagt. Und jetzt habe ich doch nachgegeben... Ich habe Sie gebeten nicht zu gehen, ich habe gesagt ich hätte Unsinn geredet... ich liebe Sie doch... Ich war gestern wütend und hilflos zugleich... wütend auf Sie weil Sie sich mal wieder einfach davongemacht hat als das Thema zu kritisch wurde, und hilflos weil Sie vielleicht für immer gegangen ist, und sich nicht mehr melden wird... mich allein lassen wird auf dieser kalten Welt :'( Aber das wird Sie nicht wenn Sie mich liebt... das wird Sie nicht... denn Sie leidet ja selbst wenn ich nicht glücklich bin hat Sie gesagt... nun wird sich herausstellen ob Sie auch alles so gemeint hat wie Sie es gesagt hat. Und ich werde mit den Konsequenzen leben müssen... leben... was bedeutet das überhaupt noch... nichts.. es ist nur noch ein Wort... leben... ein häßliches kaltes Wort.. leben....wertlos...kalt... dunkel...düster... leben...sterben...weinen...leben....
Da passt das Wort 'leben' hinein, diese Bedeutung hat es bekommen... oder wird es bekommen würde Sie mich verlassen..
Ich weiß nicht wie ich die Ungewissheit ertragen soll... die Ungewissheit ob Sie sich je wieder melden wird...
Ich möchte gar nicht darüber nachdenken, die Tränen kommen mir schon wieder in die Augen... ich kann doch ohne Sie nicht leben.... ich kann nicht... wirklich nicht... Sie ist diejenige die mir Kraft gab... die mich erfreute... das Licht am Horizont.. der führende Stern in der Nacht... die Sonne während des Tages... Ihre Wärme strahlte auf mich herab und ich war glücklich... doch jetzt... Traurigkeit umgibt mich... die Tränen laufen mir über die Wange... es ist fast als wäre Sie schon für immer fort... wenn Sie nur wüßte wie es um mich steht....

Brk<3 ist offline