Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.04.2006, 21:39  
Honey84
Member
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 329
hmmm...ok dann versucht euch wieder soweit anzunähern, dass es nicht mehr so schwer erscheint wie jetzt seine gefühle zu äußern. klar kostet das viel über windung jetzt den kontakt ind die freundschaftliche richtung aufbauen zu lassen, aber wenn du dir jetzt sagst, dass du das nicht willst, bleibt dir nichts weiter als aufzugeben oder so weiter zu leben - mit einem kleinen funken hoffnung.
ich glaube, dass wir dazu da sind dir alles auch mal aus einem anderen licht zu zeigen. ich denke ja auch selbst, dass ich zu schnell alles zu positiv auslege. hmmm...ich glaube diese eigenschaft sollten wir etwas einschränken, sonst werden wir nur immer wieder zu schnell entäuscht.
naja bei mir hält sich der erfolg eher in grenzen. nach dem höhenflug am sonntag bin ich jetzt schon wieder auf dem boden der tatsachen. und ich habe mich auch zu schnell in das reingesteigert was dort gesagt wurde. da jetzt nichts mehr großartig kam, wurde ich auch nur entäuscht. hmmm...deshalb werde ich mich jetzt wieder auf die seite des abwartens begeben. mal gucken was passiert - auch wenn ich denke, dass von ihm nichts kommen wird. jedoch ist das wohl erstmal das beste. ich fange deshalb heute wieder an mit dem vorsatz keinen kontakt zu haben. *grins* - der erste tag wäre dann schon fast geschafft. *hihi*
Honey84 ist offline