Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.04.2006, 16:57  
Patzi
Makromat
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 3.412
Zitat:
Zitat von Ned
@Scud
Manche Menschen sehen das nicht so toternst wie du sondern können darüber lachen. Dann nimmt man sich sowas auch nicht so zu Herzen. Warum auch ? Ich werd an den Olli denken und mir vorstellen wie er ganz enttäuscht mit seinem Ferrari weinend nach Hause fährt. Das ist ein erwachsener Mann und Fußball nur ein Spiel. Der Rest ist überbewertet.

Und 2002 war er der beste Torwart. 2006 ist das eben Lehmann. So einfach ist das.
ganz genau meine Meinung.

@scuderia, mich würde ja jetzt mal brennend interessieren, was Klinsmann Deiner Meinung nach hätte anders machen sollen. Außer natürlich Kahn ins Tor stellen? Und wen hat er außer Wörns und Kahn den deiner Meinung nach abserviert.
Und komm jetzt nicht mit Namen wie Nowotny, Ramelow, Wörns und Hamann, und den guten alten Torwarttrainer Sepp Maier.

Ich für meinen Teil finde es gut das er vorallem den alten Herren beim DFB mal etwas Feuer unter den Hintern gemacht hat.

Weiterhin sehe ich auch nicht den großen Scherbenhaufen, wenn wir im Achtelfinale ausscheiden. Gut Klinsi ist dann vielleicht weg. Wir haben aber eine junge Mannschaft die sicher ausbaufähig ist. Und wenn du Dir die Leistungen unserer U21 anguckst wachsen auch dort etliche Talente heran.
Wichtig ist nur das junge deutsche Spieler in der Bundesliga Spielpraxis bekommen und wenn das nicht passiert ist das nicht die Schuld von Klinsmann oder jedem anderen Bundestrainer. Da sind die Vereinstrainer in der Pflicht den deutschen Talenten Spielpraxis zu geben. Aber auch da sehe ich schon gute Ansätze, wie z. B. bei Gladbach, mit Jansen, Rafael und Polanski oder in Nürnberg mit Kießling.
Patzi ist offline