Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.02.2001, 11:36  
Kriegerin
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2000
Ort: -
Beiträge: 31
Mal auf den neusten Stand bringen

Die Überschrift sollte jetzt "Eine Disco in meiner Stadt" lauten da ich Ihn jetzt immer da antreffe.

Jedenfalls die letzten 4 mal.

Er taucht da immer um die 4 Uhr auf mit seinen Barkeeper-Kollegen.

So und nun, in der Disco ist ein anderes Mädel die auch auf ihn steht, die wartet um 4Uhr immer ganz gebannt darauf das er auftaucht und ich muss mir jedesmal einreden das mir das egal ist. IST ES ABER NICHT! Sie hat auch mitgekriegt, dass ich auf ihn stehe.

Wenn er tanzte ging sie immer in die offensive und tanzte Ihn an worauf er eigentlich nie reagierte bis aufs vorletzte mal . Da fing er auch an mit Ihr zu tanzen und sie kuckte natürlich triumphierend zu mir rüber. Da fing ich halt mit meinen besten Freund an zu tanzen...

...eigentlich wollte ich damit nur sie damit aufregen, aber habe damit auch ihn wohl etwas neugieriger gemacht. Er stellte sich an den Rand der tanzfläche und schaute die ganze ZEIT rüber, womit ich eigentlich nicht gerechnet hatte. Mein bester Freund regte sich schon über den auf...

...und so ging das immer weiter, den ganzen Abend. Er musste mir zeigen das er das auch kann, wieviele Ihn wollen...ich zurück usw. absolut KINDISCH! Ich fand mein Verhalten selber bescheuert. Jedenfalls ging ich dann mal nachhause und habe mir ihn schon abgeschrieben, er nervte mich eigentlich nur noch.

Dieses Wochenende war ich dann wieder da wie immer und er tauchte auch auf wie immer. Mir war es langsam egal, die andere war nämlich auch wieder da.

Ich stand an der Bartheke und kuckte auch agr nicht emhr was er so machte. Da es sehr viel Leute hatte sah ich auch nicht als er plötzlich auf mich zukam. Als ich mich umdrehte stand er plötzlich vor mir, greifte nach meiner Hand, hielt sie fest und grüsste mich mit 3 küsschen. Ich war ganz baff, gar nicht darauf gefasst. Ich fragte ihn dann irgendwas....er sagte auch was, weiss aber nicht mehr was war etwas angetrunken...und da war er schon wieder weg....weggerissen von der Menge...

Von da an interessierte er mich wieder *g*. Und da ich auch etwas angetrunken war ging ich etwas ehm ausgelassen tanzen worauf das andere mädel auch ihre Tanzküste demonstieren musste. Ich endeckte Ihn am Rand der Tanzfläche und er kuckte auch immer, aber sobald ich zurückschaute machte er so als ob er nicht geschaut hätte. Langsam hatte ich den Eindruck, dass ich mir das nur einbildete, aber als eine Freundin von mir mich darauf auch afmerksam machte war es schon so, irrte mich also nicht.

Er fing dann an zu tanzen in meiner Nähe worauf die andere sofort zur Stelle war. Er sah das ich rüberhscuate und fing das wieder an und tanzte mit ihr. Er guckte auch immer ob ich auch alles mitkriegen würde. Mir würde das aber zu blöd, sodass ich die 2 ignorrierte. Als er dann das bemerkte war er auch plötzlich verschwunden. Irgendwann war er auch wieder da und tanzte alleine in meiner nähe. Jedesmal aber wenn ich ihn anschaute schaute er weg...wieso macht er das nur? Der ist 100% nicht schüchtern oder viellicht doch?

Ich bilde mir das nicht ein das der schaut! Ich erwische ihn jedesmal bei. Aber wieso schaut er dann weg? Ich habe dann immer das Gefühl er interessiert sich doch nicht...

Ist ne ganz komische Atmosphäre dann. Und diese Spielchen sind mir langsam auch zu blöd, vorallem weil die so offensichtlich sind.

Was soll ich machen?

Und einfach so ein gespräch geht nicht, er versteht mcih nicht. Und das Mädchen geht mir auch aufn Keks!
Kriegerin ist offline