Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.06.2006, 16:06  
laila83
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Hallo Mrs.Selfdoubt,

ich muss Tears.in.Heaven zustimmen. Sein Verhalten ist für mich absolut "normal". Er liebt Dich nicht mehr und selbst wenn er es noch tut, so will er nicht mehr mit Dir zusammen sein. Also muss er Dir verdeutlichen, dass da nichts mehr ist, deswegen übertreibt er und ist in Deinen Augen ein ganz anderer als früher oder zu anderen.

Nach meiner Trennung war das absolut genauso. Ich habe ihn nicht mehr wiedererkannt. Er war hart, abweisend, hat mich abgewürgt. Im Nachhinein betrachtet, völlig logisch und auch gut so. Sonst hätte ich mir ewig Hoffnungen auf etwas gemacht, das es nie wieder geben konnte.

Du musst Dich "einfach" mit der Trennung abfinden. Merkt er, dass Du Dir keine Hoffnungen mehr machst, wird er sich Dir gegenüber wieder ganz normal verhalten.