Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.06.2006, 11:05  
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Toktok
Ein "Rechtsstaat" existiert im Irak eben höchstens, mit einer gehörigen Portion Phantasie, in der Grünen Zone in Bagdad und auch nur, weil diese von US-Soldaten, nicht von irakischen, geschützt wird. Weiter reicht die Rechtsstaatlichkeit nicht, ebenso wenig die Authorität der Regierung.
Es waren die USA, die diesen Fall arrangiert haben, soweit ich weiß?