Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.08.2006, 13:06  
r.u.m.b.i
Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 6.623
Zitat:
Zitat von smithie
Es sind schon Beziehungen dran zerbrochen, dass ein Mann sowas gesagt hat und die Frau sich irgendwie genötigt fühlte das auch zu sagen, obwohl ihr unwohl dabei ist.


Was ihr habt, liebe Mädels, sind Erwartungen an den Partner. Das ist im Grunde sehr verbreitet, und daher auch nicht schlimm.

Problem ist nur, das a) eure Liebe von diesen Erwartungen abhängt und b) euer Partner eure Erwartungen nicht erfüllt. a) ist schon ein Widerspruch an sich, wer liebt, der liebt und hängt sich nicht an irgendwelchen Dingen auf die nicht da sind. b) ist ärgerlich, aber eher für euch ein Grund über die Erwartungen nachzudenken als ein Grund für den Partner, sich für euch zu ändern. Kurz gesagt : wenn ihr einen Mann wollt der öfter 'Ich liebe dich' sagt, dann sucht euch einen. Wenn ihr euren Partner so liebt wie er ist, dann hört auf zu meckern.

r.u.m.b.i ist offline