Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.10.2006, 23:19  
mi chuli
Junior Member
 
Registriert seit: 10/2006
Beiträge: 13
Abhängigkeit,Angst oder die wahre liebe?

hey leute......ich habe ein riesen problem ich bin seid 8 mon mit einem araber zusammen(moslem) ich werde von ihm geschlagen gedemütigt und für dinge bestraft die garnicht wahr sind..doch ich komme einfach nicht von diesem mann los auf der ein seite tut er alles für mich und au der anderen seite bin ich der letzte dreck für ihn das komische ist dass ich weis dass er mich liebt....doch ich kann nicht mehr ich bin am ende ich war früher so temperamentvoll reizend und voller ausstrahlung jetzt könnte man mich als seeliches frack bezeichnen ich reagiere auf alles über weil ich jetze so überempfindlich bin und sentimental ich hab irgentwie jeden tag keine lust mehr nach dem schlafen aufzuwachen ich war im 2 monat von ihm schwanger und er schlug mich krankenhaus reif meine mutter hatte damals eine anzeige gegen ihn gemacht...aber ich war leider so dumm und traf mich sofort ein tag danach wieder mit ihm er hat so schrecklich geweint dass ich nichts anderes konnte als ihm vergeben er schwur mir dass es niewieder passiert doch er schlug mich wieder und das meistens ohne grund doch trotzdem komme ich nicht von ihm los....wenn ich es mal durchziehe und mich net melde bei ihm nach einem streit dann teht er heulend wie son schlosshund bei mir vor der tür mit rosen und dann kann ich wieder nicht anders .............er macht ständig schluss ..streit bedeutet in unserer beziehung schluss machn es endet immer wieder so dass er schluss macht........und irgentwie kann ich dadurch nie glauben dass entgültig schluss ist ichbin 17 jahre alt ich darf nicht weg gehen (disko) nicht rauchen nicht trinken nicht in die stadt gehn shoppen nicht mit kumpels mich treffen wenn dann nur mit mädchen ich darf nicht mit meinembesten kumpel tele. obwohl da nix is zwischen uns also mit 17 jungen jahren darf ich so ziemlich nichts......man muss sagen am anfang unserer beziehung hat er es sich sehr leicht gemacht er meinte ich muss wissen was richtig und was falsch ist und hat mich somit geblendet so frischverliebt ich war damals checkte ich noch nicht dass das alles verbote von ihm sind .........jetzt beschimpft er mich damit dass er mich von der straße geholt hätte nur weil ich gerne party gemacht hab und mein leben genossen hab und obwohl ich schon immer ein zu hause hatte ich war wie ein normales junges mädel jetzt fühl ich mich wie eine alte moslemische frau....doch ich komme net weg von ihm er hat mich krank nach sich gemacht und mich emotional völlig durcheinnander gebracht....immer wenn wir uns vertragen habe ich angst wenn wir uns sehn oder tele. denn wir sind wie eine tickende zeitbombe wenn ein falsches wort aus meinem mund kommt (was er als falsch empfindet) macht er mich jedesmal seelich total fertig und manchmal auch körperlich......er ist wie eine gespaltene persöhnlichket mal der traummann und mal der albtraum.ich habe überhaupt keine lebenslut mehr ich habe das gefühl alles verloren zu haben alle mitmenschen (freunde familie etc. ...) sind bös auf mich weil ich mich nicht entgültig trenne doch i schaff es nicht sagt mir doch bitte warum....ich möchte sooo gerne mein altes leben zurück doch es kommt einfach nicht....warum hat er so eine macht über mich .....oder ist es mein herz? egal wie sehr er mir wehtut man könnte sagen es tut sehr weh aber ich bin schon wie imun dagegen (vieleicht hab ich auch einfach keine karft mehr dafür) immer und immer wieder schafft er es dass ich die schuld bei mir suche dabei sagen alle die WIRKLKICHEN fehler die ich in 8 mon gemacht hab kann man an einer hand zählen .da ich für ihn perfekt sein muss...ich endschuldige mich immer wieder für dinge die garnicht meine schuld waren oder was garkeine gründe waren............bitte helft mir ich weis nicht was mit mir los ist ich weis nicht mal mehr was ich fühle ich hoffe ihr könnt mir vieleicht weiter helfen
mi chuli ist offline   Mit Zitat antworten