Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.03.2001, 08:30  
SaureSchnecke
Member
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 164
auf ein zweites

hi nochmal,

es ist doch nur verständlich, daß es dir nicht gut geht.
aber vergrab´ dich doch nicht in deinem gram, unternimm endlich was für dich. du bist doch im augenblick der mittelpunkt deines lebens, du willst etwas aus dir machen, du willst etwas machen, und das ist das wichtigste.
ich hab letztens hier was ganz tolles gelesen: nimm dir etappenziele vor. das ist eine klasse idee, und ich weiß, daß sie dir über die härtere zeit hinweg helfen werden.
nimm dir für jeden tag etwas besonderes vor, morgen gehst du mit deinem kumpel ins kino, übermorgen gehst du abends mal ein bierchen trinken u.s.w.
du sollst sie ja nicht vergessen, und das geht sicher auch nicht.
es mag auch im augenblick nicht einfach für dich sein, dich aufzuraffen, weil du vielleich wirklich nicht die lust dazu hast. aber zwing dich einfach mal, etwas zu tun um dich abzulenken, gib dir selbst einen kleinen tritt und unternimm was, auch wenn du keine lust hast. du wirst sehen, der rest kommt von ganz alleine und du wirst wieder spaß am leben finden!
lass IHR etwas zeit, um sich selbst zu sammeln, genauso wie du sie brauchst, und dann könnt ihr euch wieder ganz in ruhe unterhalten.

ganz liebe grüße&umarmung von
SaureSchnecke ist offline