Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.03.2007, 14:46  
muad'dib
Member
 
Registriert seit: 02/2007
Beiträge: 225
hmmm.... also ich glaube ich könnte nicht anfangen drogen zu nehmen oder zu trinken (unter der woche). Das würde ich meinen eltern nicht antun.
Und wenn ich bedenke, dass danach das leben eigentlich nur noch schlechter sein kann, dann erst recht nicht. Ich bin trotz meines aktuellen elends noch viel zu vernünftig, um sowas durchzuziehen.

Aber ich denke ernthaft über eine therapie nach. Ich muss irgendwie mein Selbstvertrauen wieder aufbauen können und wieder Freude am Leben gewinnen. Das verrückte ist ja, dass ich (ausser eben der Liebe) ALLES habe, um ein wunderbares Leben zu führen. Eigentlich müsste mich jeder mensch beneiden um mein Leben. Aber eben: solange ich das mit niemandem teilen kann, ist es eben für mich nichts wert. Scheisseinstellung....
muad'dib ist offline