Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.06.2007, 00:13  
hängemattenkatze
kittenish
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2004
Ort: in Gedanken schon woanders
Beiträge: 7.778
Zitat:
Zitat von Lunar Eclipse Beitrag anzeigen
Exakt so. Das würde sich erst ändern, wenn ich dich persönlich kennen lernen würde. Vorher lohnt sich eine Einordnung nicht. Bewertest Du denn "harmlose" Eigenschaften unser verehrten Mituser?
Das ist ja interessant, woher kommt das? Weil ich virtuell nicht existiere, in dem Sinne lohnt es sich nicht zu urteilen?
"harmlose" Eigenschaften? da müsste ich erst wissen, was Du darunter verstehst.
Aber ja, ich denke, ich bewerte. Ich bin der Ansicht, dass sich das nicht vermeiden lässt: Bewertung im Sinne von Einschätzung, Eindruck, innere Einordnung. Manche mögen das für verdammenswert halten, aber (auch in Gedanken an biologische und psychologische Meinungen) ich halte das für menschlich und notwenig / nützlich. In die Nähe des zu Tadelnden rückt es erst dann, wenn daraufhin alles unreflektierte Handeln erfolgt, und wenn der gemachte Eindruck nicht revidiert oder differenziert wird.
Das gesagt: das Gros der User ist mir immer noch gleichgültig - bzw. berührt mich so wenig, dass ein Eindruck noch nicht mal im Kopf vorformuliert ist.

Zitat:
Zitat von GreatBallsofFire Beitrag anzeigen


Armer Lunar! Du bist ja richtig unter Beschuss geraten!
Sag bloß, du kennst auch DIESE Waffen einer Frau in deinem ewigen Lebenskrieg :sonjaf-auge:
hängemattenkatze ist offline