Thema: kummernummer
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.07.2001, 02:24  
Poidl 1973
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 23
toktok, ich denke .....

ich weiss sehr gut was tiefe depressionen sind und was du da von dir gibts, mit "richtigen Depressionen" kann man net so lange arbeiten ist völlig falsch, aber egal, es ist deine Meinung und ich hab damit kein wirkliches Problem, weils einfach dinge gibt die viel wichtiger sind als darüber zu diskutieren was depressionen sind,das ist sowieso von mensch zu mensch verschieden!
ich hab halt schon gelernt damit zu leben!

was das angeht das ich übertreibe, najo vielleicht teilweise ja.... aber weisst du, ich wünsch mir bloss das Recht so wie andere Leute zum Arzt gehen und sich gegen schnupfen fieber etc. behandeln lassen und dafür nur einen krankenschein brauchen, so wünsch ich mir das selbe mit psychotherapie, denn in österreich is es so: man bekommt einen winzigen Teil von der Kasse zurückerstattet und eine Psychotherapiestunde bei einen guten Therapeuten kostet halt um die 1000 ATS(ca 150 mark).
Das kann ich mir nicht leisten!!!!!!!Verstehst mich? oder muss man vielleicht wirklich vorher körperlich krank werden aus Grund von Depr. das man Recht auf Therapie hat?


An NOCKERL! ja, du hast recht, nach jeden tief gibts wieder ein hoch, allerdings wenn man grade "unten" is glaubt man das halt net, danke für deine tröstenden Worte, das hilft immer wieder...

Das Aufarbeiten der Probs muss man eh alleine machen, das stimmt, aber es ist halt immer leichter gesagt als getan!
Trotzdem danke euch beiden!
lg poidl 1973


Alle Menschen leben unter dem gleichen Himmel, nur manche haben einen anderen Horizont.

Poidl 1973 ist offline