Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.03.2008, 23:27  
Panic!
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 57
man kann sein baby ja auch zur adoption freigeben, aber ich stell mir dass sehr schwer vor, weil wenn man das kind dann erstmal hat, hat man doch schon eine beziehung zu ihm oder irh aufgebaut.
also der vertrauenslehrerin an meiner schule kann ich das nicht erzählen, aber ich habs ja meiner schwester erzählt, eben weil ich ihr vertraue.
Panic! ist offline