Thema: Rauchverbot
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.11.2008, 13:28  
PudernaseXXX
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ich bin auch (noch) Raucherin. Und ich habe nichts gegen das Rauchverbot. Ganz im Gegenteil. Es macht mir nichts aus, nach draußen zu gehen - zuhause rauche ich (aus Rücksicht auf mein Kind) auch ausschließlich und bei Wind und Wetter draußen. Und wenn es mal zu ungemütlich ist, dann wird halt die ein oder andere Zigarette weniger geraucht. Auch kein Fehler.
Mich stört z.B. auch, wenn ich im Restaurant sitze und gerade esse, wenn sich mein Nachbar (oder schlimmstenfalls mein Gegenüber) eine ansteckt. Wie geht/ging es dann damit erst den Nichtrauchern?
Doch, es ist gut so.
ICH kann es mir aussuchen, ob ich rauchen will oder nicht. Ein Nichtraucher, der ständig von Rauchern zugequalmt wird, hatte diese Wahl bisher nicht bzw. nur sehr eingeschränkt.