Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.12.2008, 14:30  
Mr.unglücklich92
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 1
Daumen runter Frustphase Extreme

Hallo,

Da ich hier anonym bin, suche ich hier Hilfe, wo auch sonst ...

Also erstmal zur Person: Bin 16 Jahre - und alles läuft derzeit Schief... wo man nur schauen kann... Naja. *schnief*

Also erstmal von vorne: Ich bin derzeit irgendwie immer Einsam... Sitze öfters den ganzen Tag nur zuhause, und würde am liebsten meinen Frust rauschschreien, schlagen und noch mehr...

Derzeit habe ich keine Freunde (oder inderekt keine Freunde), habe derzeit kaum Kontakte, gehe nur raus, wenn ich muss... Habe frust... In der Schule läuft es mehr Schlecht als Recht. PRivat? Ruine. Kaum Freunde, Kontakt usw. Und zur aussenwelt irgendwie kaum... Ich fühle mich so schlapp, so antriebslos, so verlassen... Ich bin Schüchtern, und lasse mich in Letzter Zeit nur gehen... Ich warte nur, bis der Tag zuende geht. Dann hackt es zwischen meinen eltern und mir, und auch unter dennen... Und dann... irgendwie gehen meine Gefühle Rauf und Runter, wie in einer Achterbahn...

Ich fühle mich in meiner Haut unwohl... und mit meinen Körper bin ich unzufrieden. Und dann bin ich hoffnungslos verliebt. Das ist derzeit das größte Problem. Nicht nur weil ich verliebt bin, sondern... keine ahnung... Ich fühle mich so wohl ... bei ... naja wie soll ich es sagen... Ich war schon von vielen Mädchen verzaubert... aber nicht in die... bei meiner

...Nichte... *schäm* Ich weis nicht... ich fühle mich so zu ihr Hingezogen... ich suche richtig den Kontakt mit ihr... Sie hat eine Schwester... auch meine Nichte, aber zu der habe ich nicht diese "gefühle"... Sogar den Kontakt, den sie sucht (also meine zweite nichte), da reagie ich immer Kalt irgendwie. Das will ich nicht, das tut mit auch leid. Aber bei meiner ersten nichte... Die "verwöhne" ich immer... Versuche ihne aufmerkamkeit irgendwie zu mir zu ziehen... Versuche sie zum Lachen zu bringen... versuche mit ihr zu Reden... irgendwie auch den Körperkontakt... (nicht sexistisch, bitte!)... wo ich bei dennen übernachtet habe, hatten wir irgendwie ... keine ahnung... Spass... haben wir wohl öfter... oder auch nicht... Ach immer diese "..."... Ich bin so durcheinnander... einmal hatte sie es irgendwie gemerkt... Und hatte mich gefragt (mit so einem abartigen hinterton oder so, oder doch posetiv), ob ich in ihr verliebt sei... Ich habe verzweifelt nein gesagt... Ich konnte losheulen... Und abends dann diese Bauchschmerzen... und Durchfall... Wir hatten die Lustige Idee, in einem Bett zu schlafen, war wir auch taten... ich fühlte mich so geborgen, und irgendwie so ungeliebt... manchmal auch nicht... so... Komisch... unklar... und das Problem ist wohl, das sie meine Nichte ist... Inzest glaube oder? Naja... Wie soll ich es sagen... ich bin mir nicht sicher ob ich in ihr verschallt bin, oder nicht... ABer glaube schon.. oder auch nicht?

Ja Freunde... da leuft momentan garnichts... abundzu kaufe ich mir heimlich Alk und mache frustsaufen... Da irgendwie alles nicht klappt... Ich bin zu anderen leuten auch manchmal genervt... oder suche nur abstand... Und mache mich nur noch unbeliebter... Und ich bin immer mehr mit meinen Körper unglücklich... das größste Problem sind meine Pickel, die ich nicht losbekomme... zwar keine große, aber winzig kleine... Clearasil und so hilft nix.! Dann lasse ich irgendwie meine Haare lang wachsen... Sieht auch nicht gut aus, finde ich... aber Kurze... da fühle ich mich so nackt... und die Mode ist auch nicht so dolle... ich lasse mich voll gehen... Aber meine ansprüche zu mir werden immer größer.... Und über die Zukunft habe ich kein Plan... meine Gefühle sind ausser kontrolle...

Daswegen bitte ich euch um rat. Psychologe? Wenn dann anonym, ohne anmeldung... und in einen Ort, wo keiner mich erkennen kann... Mit meiner Familie oder so kann ich darüber nicht reden... bin auch schüchtern. Und habe angst, ärger zu bekommen...

Is weis nicht mehr weiter... Und das mit meiner Nichte... versteht das bitte nicht falsch... ich weiß, ein Tabuthema...

Am liebsten würde ich wieder frußtsaufen... obwohl ich fast Nie Alk und so nehme.... Ich weis selber nicht wie ich meine Gefühle, Privates und so unter kontrolle halte... Am liebsten würde ich mich irgendwo ein Keller bauen lassen, ohne ausgang, und dort mein Leben verbringen, alle vergessen mich und gut und sonst ein Mist, was ich für gedanken haben...

Kurz gesagt: HIIIIIILLLLFFFFEEEE!!!!
Mr.unglücklich92 ist offline