Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.12.2008, 09:59  
Udo
altkluger Baghwan der NBL
 
Registriert seit: 06/2000
Ort: im Osten
Beiträge: 11.911
Wenn Dein Schloss zufriert, hat das nix mit den Dichtungen in der Tür zu tun.

Dann würde nämlich deine Tür zufrieren.

Du hast Wasser im Schloss - mein Tip, wenn Du gefahren bist und durch die Wärme deines Autos das Schloss aufgetaut wurde, musst Du es mit einem Schmierstoff schmieren, welches das Wasser "unterkriechen" kann.

WD 40 ist eine gute Alternative, fettet etwas nach und dein Schloss sollte dann nicht mehr einfrieren.

(Allerdings wird dein Schlüssel eine Zeit "ölig" sein.)

Nur das Schloss, versteht sich - hast Du keine Funkfernbedienung ?
Udo ist offline