Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.04.2009, 19:47  
Sonnenplümchen
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 6
Hab ich noch eine Chance?

Hey,
ich habe sehr lange überlegt, ob ich mich hier im Forum anmelden soll oder nicht. Mir ist es einfach so peinlich darüber zu sprechen bzw. einzugestehen, dass ich Mist gebaut habe.
Ich fasse kurz zusammen:
Wir haben uns Anfang 2007 über das Internet kennengelernt.
2 Monate haben wir über E-Mails und das Telefon kommuniziert.
Dann kam es zum ersten Treffen, da er nicht weit entfernt von mir wohnt.
Nach 3 Dates lief alles super. Ich war bis über beide Ohren verliebt (er auch^^). Ich kann es gar nicht beschreiben, aber es war genau das Gefühl, wenn du weißt, dass es ER ist. Ganz einfach dein Traumprinz.
Dann hat er plötzlich von sich aus den Kontakt abgebrochen. Ich hatte keine Chance mehr ihn zu erreichen.
Ihr könnt euch sicher denken, dass dies ziemlich niederschmetternd für mich war, zumal er mir öfters gesagt hatte, das ich ihm sehr wichtig bin (und das ganze andere Süßholzgeraspel).
Nach fast einem halben Jahr war ich darüber hinweg und habe langsam angefangen mein Herz wieder zu öffnen. (Ja, ich weiß ich war/bin ein sehr emotionaler Mensch und ich war damals sicherlich ziemlich verblendet und naiv.)
Nun gut, nach etwas über einem halben Jahr hat er sich wieder gemeldet.
Er hat mir reumütige Mails geschrieben/ mich angerufen, um sich zu entschuldigen.
In meiner Verletztheit habe ich jedoch nur zickig daruf reagiert. Er hatte eine Wunde aufgerissen, die sich gerade erst geschlossen hatte.
(Auch dachte ich, dass es besser wär mich auf den Aufbau einer neuen Beziehung zu konzentrieren und mich nicht von ihm ablenken zu lassen.
Die Kontaktaufnahme war also gescheitert.
Meine neue Beziehung leider auch.
Anfang 2008 (Silvester) schickte ich ihm eine e-Card und bekam keine Antwort.
Anfang 2009 schickte ich noch eine e-Card und eine Mail in der ich mich entschuldigte und ihn bat darüber nachzudenken, ob wir nicht vielleicht neu anfangen könnten, da ich ihn bis heute nicht vergessen hatte.
Und auch darauf bekam ich wieder keine Antwort.
Durch Zufall weiß ich, dass seine Mailadresse noch immer aktuell ist (er also absichtlich nicht geantworten hat), dass seine Handynummer aktuell ist und dass ich ihn bei einigen Communitys (Myspace, ICQ usw.) gefunden habe.
(Ja, ja die die Suchfunktionen sind ein gefährliches Werkzeug in den Händen einer liebeskranken, überreagierenden Frau.)

Jetzt meine Frage an euch: Was kann ich tun?
Alle mit denen ich darüber gesprochen habe, hatten keine Ahnung und keine Ideen.
Ich weiß, dass es wahrscheinlich das beste wär ihn zu vergessen.
Aber ich KANN einfach nicht. Ich habe es fast 2 jahre versucht und bin gescheitert.
Ich habe das Gefühl, dass mich dieser Kummer auffrisst, als wär ich unvollständig.
Dazu kommt ein gewisses Minderwertigkeitsgefühl, da ich nicht weiß, ob er mich überhaupt noch attraktiv findet. Er hat sich in diesen 2 Jahren zumindest äußerlich ziemlich verändert.

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir sagen könntet, was ihr in meiner Situation tun würdet.
Obwohl ich mir sicher bin, dass zu 99% Antworten wie "VERGISS IHN!" kommen werden.
Dann wär meine Frage aber "WIE?!".
Helft einer jungen, verwirrten, liebeskranken Frau.^^

Nun gut, ich denk das reicht fürs Erste.
Es tat zumindest gut sich dies von der Seele zu reden.

Danke


PS: Rechtschreibfehler dürfen gefunden und behalten werden. Und auf bösartige Kommentare lege ich eigentlich nicht besonders wert. Es hat mich schon genug Kraft gekostet mich so weit zu öffnen.


LG Plümchen
Sonnenplümchen ist offline   Mit Zitat antworten